Eishockey Schweiz auf Teleclub!!!

Slayer_ch

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
4.283
288
83
Jetzt auf der TC Homepage!!!

Cinetrade/Teleclub wird neuer TV-Partner der Schweizer Eishockey Nationalliga

Die Berichterstattung über die höchste Schweizer Eishockey-Liga (Swiss Hockey League) erhält eine neue Dimension. Neu wird die Cinetrade, zu deren Unternehmensgruppe der Pay-TV-Sender Teleclub gehört, vier Matches pro Runde in der Qualifikationsphase und alle Play-Off-Spiele im Pay-TV und als Pay-Per-Event live sowie begleitend auf neuen Medienplattformen wie Mobile und Internet übertragen.

Die Nationalliga GmbH des Schweizer Eishockeys hat sich mit der CT Cinetrade AG über die TV-Verwertung der Schweizer Eishockey-Nationalliga geeinigt. Das Pay-TV-Verwertungskonzept (Teleclub) wurde für eine Laufzeit über drei Spielsaisons abgeschlossen und sieht eine Verlängerungsoption vor. (Die Parteien haben über die genaue Höhe der Entschädigungen Stillschweigen vereinbart.)

Cinetrade plant, ab kommender Saison 2006/07 vier Spiele pro Runde in der Qualifikationsphase sowie alle Finalspiele in den Play-Offs live in dem zu ihrer Unternehmensgruppe gehörenden Pay-TV-Sender Teleclub auszustrahlen. Das Teleclub-Sportprogrammangebot soll, wie bis anhin, über Kabel und in erweiterter Form über das neue Bluewin TV-Angebot der Swisscom empfangen werden können, welches in der zweiten Hälfte dieses Jahres lanciert wird.

Franz A. Zölch, Präsident der Schweizerischen Eishockey Nationalliga GmbH: «Die Liga freut sich, dass mit der Cinetrade Gruppe ein Partner verpflichtet werden konnte, welcher mit seiner langjährigen Erfahrung in der Verwertung von Übertragungsrechten und der Veranstaltung von Pay-TV-Programmen eine wesentlich erweiterte Präsenz des Schweizer Spitzeneishockey in der TV-Berichterstattung gewährleisten kann.»

Roger Feiner, Head of Sport Teleclub: «Wir freuen uns, ab kommender Saison den Sport- und Eishockey-Fans die Top-Spiele des Schweizer Eishockeys sowohl in den Vorrunden, als auch alle Play-Off-Matches live präsentieren zu dürfen. Dank den Live-Übertragungen im TV sowie den Berichten im Internet und in Mobile-Angeboten können die Eishockey-Interessierten nun während der ganzen NL-Saison das Geschehen hautnah mitverfolgen und von weiteren Zusatzleistungen profitieren.»

 
Damit hat sich Teleclub einen treuen Anhänger gesichert - ich bin Eishockey Fan.

 
:-D Wow, das wird ja immer besser neu im August neue Serien auf Premiere Serie und neu auch CH Fussball und Eishockey jetzt fehlen nur noch die WWE PPV das währe noch der Hammer.

Wir können und wirklich aus ein tolles 2. halb jahr freuen.

Gruss Patrick

 
das sind ja mal wieder wirklich gute news. ich befürchte jedoch das man schon auf bluewinTV angewiesen sein wird um in den vollständigen genuss dieser erweiterung zu kommen.

 
ich frage mich auch, wieviel davon im TC zu sehen sein wird.

und das pay per event gefällt mir auch nicht. mag doch nicht für jedes spiel dann extra zahlen.

sobald ich weis wie das ausschaut, werde ich das sportpaket wohl wieder abonnieren.

aber der TC informiert mir einfach viel zu spährlich.

 
Also für mich tönt es eher so, dass die Spiele im Pay-TV also Teleclub oder als Pay-Per Event bei Bluewin zu sehen sein werden. Lassen wir uns überraschen.

 
der dritte sportkanal beim TC bekommt nun entlich einen anständigen inhalt, oder gibts

ev. sogar einen separaten 4. kanal? der TC darf ja jetzt noch mehr sender selber produzieren oder?

und wenn sie noch ein unihockeyspiel pro runde übertragen würden, wäre der sender perfekt.

 
Keine Ahnung. Aber die paar Play-off Spiele waren sowiso nicht für viel. Von der Sasion kam nie ein Spiel Live.

 
also ich bin erfreut darüber, dass es schweizer eishockey gibt. nur hätte ich es gerne auch über sat. ich habe premiere über sat und will dies auch behalten. wenn ich nun auch noch teleclub über kabel abonnieren muss, wird es langsam teuer. es wird ja wohl wieder sicher nicht möglich sein, nur den sport zu abonnieren. und film und der rest habe ich auf premiere.

 
ich habe premiere über sat und will dies auch behalten. wenn ich nun auch noch teleclub über kabel abonnieren muss, wird es langsam teuer. es wird ja wohl wieder sicher nicht möglich sein, nur den sport zu abonnieren. und film und der rest habe ich auf premiere.
Ich sitze im gleichen Boot und möchte gerne Premiere komplett mit HD behalten. Die Optionskanäle sind super.

Gruss Edy

 
Eine möglicherweise dumme Frage eines Eishockey-Fans, der via Kabel TV guckt und noch nicht TC Abonnent ist:

TC schreibt im Announcement, dass bis zu vier Spiele pro Runde übertragen werden. Meines Wissens hat TC aber nur 3 Sportkanäle, oder? Wo kommt denn das vierte Spiel? Gibt es bis September einen vierten Sportkanal? Falls ja, kriege ich den dann auch über Cablecom-Kabel (diese Firma sträubt sich ja konsequent gegen das Aufschalten weiterer TC Kanäle) oder nur über Bluewin-TV? Bluewin-TV wäre für mich kaum eine Option, da ich zur Zeit alles (TV, Telefon, Internet) bei der Cablecom habe und keine Lust habe, nur dafür eine grosse Zügelaktion zu starten.

Ich wäre sehr interessiert an den Eishockey-Spielen und würde dafür möglicherweise sogar den Wucher-Preis von 49.90 bezahlen (obwohl mich das Basis-Paket nicht im geringsten interessiert). Dafür müsste ich aber definitiv wissen, dass ich wirklich alle übertragenen Eishockey-Spiele potentiell auch sehen kann. Gibt's dazu schon Infos?

Danke & Gruss

 
Ich denke bei Teleclub im Kabel werden nicht alle 4 Spiele LIVE gezeigt. Zum Teil werden auch nicht alle Spiele zur gleichen Zeit angepfiffen oder werden in zwei Tagen gespielt. Bei Bluewin dagegen wird alles Live gezeigt werden können. Es gibt schon jetzt mit Axpo Superlegaue öfter kürzugen folgender Premiere Sendungen. Ein vierter temporärer Sportkanal im Kabel wäre wirklich nicht das blödeste. Der würde auch nur selten zum einsatz kommen.

 
Eine möglicherweise dumme Frage eines Eishockey-Fans, der via Kabel TV guckt und noch nicht TC Abonnent ist:

TC schreibt im Announcement, dass bis zu vier Spiele pro Runde übertragen werden. Meines Wissens hat TC aber nur 3 Sportkanäle, oder? Wo kommt denn das vierte Spiel? Gibt es bis September einen vierten Sportkanal? Falls ja, kriege ich den dann auch über Cablecom-Kabel (diese Firma sträubt sich ja konsequent gegen das Aufschalten weiterer TC Kanäle) oder nur über Bluewin-TV? Bluewin-TV wäre für mich kaum eine Option, da ich zur Zeit alles (TV, Telefon, Internet) bei der Cablecom habe und keine Lust habe, nur dafür eine grosse Zügelaktion zu starten.

Ich wäre sehr interessiert an den Eishockey-Spielen und würde dafür möglicherweise sogar den Wucher-Preis von 49.90 bezahlen (obwohl mich das Basis-Paket nicht im geringsten interessiert). Dafür müsste ich aber definitiv wissen, dass ich wirklich alle übertragenen Eishockey-Spiele potentiell auch sehen kann. Gibt's dazu schon Infos?

Danke & Gruss
Reine Spekulation: TC hat kürzlich 7 Sendelizenzen erhalten. Momentan führen sie 3 Sport- und 2 Filmkanäle. Vakanz: 2. In der Pause der Super-League Spielen wird für aktuelle und beste Filme geworben, notabene auf 3 Kanälen. Äh, hallo! 3?

Darum meine Spekulation: Bei Bluewin-TV könnte es 2 Pay-per-view Kanäle geben, für die TC die Sendelizenz hat. Ein Kanal der Filme (wie Cinedom bei Premiere) früher gegen Bezahlung pro Film bringt, als auf dem Pay-per-Channel Programm TC Cinema und ein weiterer Kanal auf welchem man im Pay-per-view Verfahren sich für irgendein Spiel entscheiden kann, aber aus sämtlichen Spielen auswählen kann. Evtl. wird es auch irgendwann mal eine Konferenz geben, so wie sie Premiere anbietet.

So genug spekuliert. Nun wird wieder im Freien geschwitzt... /emoticons/default_wink.png

 
Eine möglicherweise dumme Frage eines Eishockey-Fans, der via Kabel TV guckt und noch nicht TC Abonnent ist:

TC schreibt im Announcement, dass bis zu vier Spiele pro Runde übertragen werden. Meines Wissens hat TC aber nur 3 Sportkanäle, oder? Wo kommt denn das vierte Spiel? Gibt es bis September einen vierten Sportkanal? Falls ja, kriege ich den dann auch über Cablecom-Kabel (diese Firma sträubt sich ja konsequent gegen das Aufschalten weiterer TC Kanäle) oder nur über Bluewin-TV? Bluewin-TV wäre für mich kaum eine Option, da ich zur Zeit alles (TV, Telefon, Internet) bei der Cablecom habe und keine Lust habe, nur dafür eine grosse Zügelaktion zu starten.

Ich wäre sehr interessiert an den Eishockey-Spielen und würde dafür möglicherweise sogar den Wucher-Preis von 49.90 bezahlen (obwohl mich das Basis-Paket nicht im geringsten interessiert). Dafür müsste ich aber definitiv wissen, dass ich wirklich alle übertragenen Eishockey-Spiele potentiell auch sehen kann. Gibt's dazu schon Infos?

Danke & Gruss
Ich halte es für sicher, dass man über Kabel bei der Cablecom nicht alle Spiele sehen kann. Wie du schon geschrieben hast, kann der Teleclub dort nur 3 Sportkanäle übertragen. Die Cablecom bockt da zu fest und dass deswegen einer der anderen TC-Kanäle daran glauben müssen, denke ich nicht.

Bei Bluewin TV wird es problemlos möglich sein. Wie sie es dann machen, wird sich zeigen.

 
Danke an alle für eure Antworten und die Spekulationen.

Ich halte es für sicher, dass man über Kabel bei der Cablecom nicht alle Spiele sehen kann. Wie du schon geschrieben hast, kann der Teleclub dort nur 3 Sportkanäle übertragen. Die Cablecom bockt da zu fest und dass deswegen einer der anderen TC-Kanäle daran glauben müssen, denke ich nicht.

Bei Bluewin TV wird es problemlos möglich sein. Wie sie es dann machen, wird sich zeigen.
Das sehe ich auch so. Und da man für Bluewin-TV zwingend auch ADSL haben müsste, kommt das für mich nicht in Frage, leider. Irgendwo habe ich gerade gelesen, dass Teleclub offenbar plant, zwei der Spiele via Kabel zu zeigen und die weiteren zwei nur über Bluewin-TV. Somit würde ich 50.- bezahlen und nur zwei von vier Spielen sehen können. Das reduziert die Chance, dass die für mich interessante Partie wirklich verfügbar ist, sehr drastisch. Das wäre sehr viel Geld für wenig Leistung ... nicht sehr befriedigend ...

 
So, heute habe ich das TC Magazin für September erhalten. Darin sind nun die übertragenen Eishockey-Spiele aufgeführt. Die ganze Sache ist allerdings sehr undurchsichtig, da neu alle Sportevents aufgelistet werden ohne Kanalzuteilung. Für den ersten Spieltag am 15.9. sind drei live-Spiele aufgeführt. Gleichzeitig ist aber auch noch ein Champions League Magazin und Formel 1 aufgeführt. Die vergleichbare Situation gibt's auch an den anderen Spieltagen.

Das sieht für mich so aus, dass der Teleclub ernsthaft alle Eishockey Spiele nur als Konferenz-Schaltung auf einem Kanal zeigen möchte (?). Sollte das wirklich der Fall sein, würde ich allerdings ganz extrem sauer werden und unbändigen Terror bei Teleclub veranstalten. Aus der ehemals so grossgekotzten Ankündigung von "4 Spiele live pro Runde" und den mir zwischenzeitlich per Email bestätigten "mind. 2 Spiele pro Runde live, da wir nur 3 Kanäle haben" wird jetzt noch einfach eine Konferenzschaltung? Das kann doch nicht sein. Ich möchte ein Spiel ganz sehen, kein olles hin-und-her-geschalte.

Ich hoffe sehr, ich habe das nun alles komplett falsch verstanden. Denn sollte sich das bewahrheiten, dann hat der Teleclub ganz klar falsche Tatsachen vorgegaukelt und seine Kunden bewusst und aufs Übelste veräppelt.

 
Am 15.9. (Freitag abend) könnte es zumindest zu einer Überschneidung mit der Bundesliga kommen (TC sagt ja auch, man übertrage die ganze Bundesliga live). Magazin-Sendungen und Aufzeichnungen sollten eigentlich keine Priorität haben.

Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass mehr als 2 Partien einzeln im Kabel übertragen werden und an gewissen Terminen (Di) wird man alleine schon wegen der Champions League wohl höchstens einen Kanal frei haben.