Schriftliche Antwort von Corporate Communication erhalten

roman70

Super-Moderator
01. Jan. 1970
9.182
571
113
Cablecom1.JPG


Cablecom2.JPG


 
Ja da kann man ja gespannt sein, wie sich die beiden grossen - Swisscom und Cablecom einigen. Vielleicht hätte die Swisscom ihre Anteile an der Cablecom im Jahre 2000 nicht verkaufen sollen. Wie auch immer, da beide ja Deutsch reden sollte man meinen, dass im Sinne der Konsumenten eine Lösung für dieses Debakel gefunden wird.

 
Es kann doch nicht sein, dass wenn ich Teleclub sehen will, zwangsweise auch Cabelcom Digital abonnieren muss.

 
Ich denke das auch....wenn der Preis nicht dramatisch erhoben wird und nur noch eine Box gebraucht wird, dann könnte der Deal wohl klappen.

Vermutlich wirds ev wohl so aussehen.

Teleclub wird weiter mit 12 Sendern Anallog aufgeschaltet bleiben, wer das zusatzpaket will zahlt einiges drauf erhält aber den ganzen CC-Kram dazu.

Eine andere Lösung wird wohl nur per Gerichtsentscheid enden...

1. Wirds lange dauern

2. Teleclub geht ein finanzielles Risiko ein, wenn man verliert.

Warten wirs ab...

 
Ich weiss nicht, wass die immer mit Ihrer "nur eine Box" Geschichte haben. Vielleicht haben die es noch nicht gemerkt, aber ich empfange Teleclub und the firm Programme mit nur einer Box. Darf ich mir die 5 neuen Programme jetzt freischalten lassen???

 
oli du verstehst das falsch. Es geht der Cablecom nicht darum dass alle Leute nur noch eine Box brauchen sondern dass alle Leute nur noch die Cablecom brauchen können damit alles funktioniert. CC wird niemals ein CI Modul für die Teleclub Box herausgeben. Damit würden Sie dem Kunden ja einen Geafllen tun und das will doch CC bestimmt nicht... :evil:

 
oli du verstehst das falsch. Es geht der Cablecom nicht darum dass alle Leute nur noch eine Box brauchen sondern dass alle Leute nur noch die Cablecom brauchen können damit alles funktioniert. CC wird niemals ein CI Modul für die Teleclub Box herausgeben. Damit würden Sie dem Kunden ja einen Geafllen tun und das will doch CC bestimmt nicht... :evil:
Ich benutze ja auch die Cablecom Box und empfange damit CC und TC also genau das was die Cablecom immer propagiert, wo ist also das Problem?

Und ich verstehe immer noch nicht, warum CC eines nicht begreift: Vom TC Programm könnten diese nur profitieren, denn wahrscheinlich würden sich einige Leute das CC Programm zusätzlich abonnieren, wenn sie das könnten mit einem CA-Modul, das sie zur Verfügung gestellt bekämen von der CC. Die beiden Boxen sind ja kompatibel. Mit einem Entsprechenden Modul könnte der CC EPG und der restliche Schnickschnack auch mit der TC Box empfangbar sein, umgekehrt gehts ja auch.

 
WIR wisssen das alle leiber Oli. :) Aber die CC nicht. Besser gesagt Sie verdrehen alles so, dass es für den Kunden aussieht es ginge momentan nicht. Dabei ist die CC schuld wil Sie für die TC Box keine Module rausgibt. Sie meinen wohl sie werden dann die Boxen nicht los.

 
Bei uns in Schaffhausen ist es ab November möglich

Digi-TV der Sasag und Teleclub über eine Box zu empfangen.

Der Kunde kann sich aber auch nur bei TC anmelden und deren Box

anschliessen. Finde ich gut /emoticons/default_biggrin.png

 
Bei uns in Schaffhausen ist es ab November möglichDigi-TV der Sasag und Teleclub über eine Box zu empfangen.

Der Kunde kann sich aber auch nur bei TC anmelden und deren Box

anschliessen. Finde ich gut /emoticons/default_biggrin.png
Wenn man TC über die Sasag-Box schaut, muss man dann den TC bei SASAG mieten oder bei TC?

 
"Ich benutze ja auch die Cablecom Box und empfange damit CC und TC also genau das was die Cablecom immer propagiert, wo ist also das Problem?"

Mit der CC Box und TC scheint es aber nicht unerhebliche Probleme zu geben.

Zudem ist CC Digital einfach zu teuer. Ich muss zum Analogpreis auch noch das Digital Paket kaufen, das Basic-Paket gibt es ja nicht gratis und die Zusatzprogramme interessieren mich nun wirklich nicht.

 
CC ist ganz klar viel zu teuer.

Also das CI Modul von TC funzt bei mir fast reibungslos. Ganz selten mal kackt die Verschlüsselung ab aber nach ein paar sekunden kommt das Bild wieder. Das passiert auch nur beim zappen. SOnst gibts eigentlich keine probleme mehr. Ausser die mängel in der Software der Box selber aber da kann ja TC nichts dafür.

 
CC ist ganz klar viel zu teuer.
Also das CI Modul von TC funzt bei mir fast reibungslos. Ganz selten mal kackt die Verschlüsselung ab aber nach ein paar sekunden kommt das Bild wieder. Das passiert auch nur beim zappen. SOnst gibts eigentlich keine probleme mehr. Ausser die mängel in der Software der Box selber aber da kann ja TC nichts dafür.
Dem kann ich zustimmen, sowohl was das mit dem zu hohen Preis angeht, wie auch was das Modul angeht. Funktioniert bei mir unterdessen reibungslos. Anfangs gab es das eine oder andere (vernachlässigbare) Problem, aber unterdessen wurden diese scheinbar behoben...

 
CC ist ganz klar viel zu teuer.
Also das CI Modul von TC funzt bei mir fast reibungslos. Ganz selten mal kackt die Verschlüsselung ab aber nach ein paar sekunden kommt das Bild wieder. Das passiert auch nur beim zappen. SOnst gibts eigentlich keine probleme mehr. Ausser die mängel in der Software der Box selber aber da kann ja TC nichts dafür.
Ist bei mir genauso, funktioniert problemlos, der Preis ist sicher mindestens am Limit. Ich hatte vorher Satempfang - da hab ich eine noch grössere Auswahl an Sendern (die ich zugegebenermassen nicht brauche) für umsonst, nun bazahle ich CHF 25 pro Monat dafür.

Das einzig gute ist für mich, dass bei CC NASN in der Sports&More-Option drin hat, das hätte ich über Sat leider nicht bekommen (und mit der NFL- und Collegefootball-Coverage ist mir der Sender alleine die CHF 35 wert - für TC hätte ich das auch ausgeben müssen und weniger Football gesehen).

 
trosty - das mag für stimmt, nur diese Sportarten interessieren mich nun gar nicht.

Nur wenn man zusammenrechnet:

CC Anschluss 19.50 (analog)

Digi-Anschluss 25.--

Total also 44.50 ist für die wenigen Zusatzprogramme die man

bekommt doch sehr teuer

 
Nur wenn man zusammenrechnet:
CC Anschluss 19.50 (analog)

Digi-Anschluss 25.--

Total also 44.50 ist für die wenigen Zusatzprogramme die man

bekommt doch sehr teuer
Ich habe ja geschrieben, dass ich es auch für zu teuer halte, da stimme ich schon mit allen hier überein.

Aber mir macht das eben wegen NASN nicht so viel aus - für die Sportübertragungen habe ich im letzten Jahr TC incl. Sport abonieren müssen für CHF 50 pro Monat, nun bezahle ich nicht viel mehr (wenn man die 19,50 noch dazu nimmt werden es CHF 55).

Ausserdem bin ich auch einfach ein Freund des digitalen TVs, habe zB nur noch ein Plasma-Panel ohne TV-Tuner, so dass ich mir sowieso eine Set-Top-Box hätte zulegen müssen (hatte früher ja Sat) - die bekomme ich nun bei CC gratis dazu (auch wenn das nur ein schwacher Trost ist :roll: ).

 
Ich denke das kann jeder selber entscheiden obs teuer ist und oder wie CC mit Teleclub das hinkriegen will...

Denke es gibt ein spezielles Teleclub-Angebot für CC-Kunden.

Es gibt vielleicht Leute die gerne AXN und Silverline Movie Channel haben möchten?? Warum nicht, wenn die Senderwahl gut sortiert ist, wird der Preis nicht viel höher sein.

Also hoffe es tut sich endlich mal was...