Golden League auf Premiere/Teleclub

Slayer_ch

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
4.285
288
83
aus der heutigen Sportbild, wörtlich zitiert: Nach langen Verhandlungen hat sich PREMIERE die Rechte an der Leichtathletik-Serie Golden League gesichert. Der Pay-TV-Sender beginnt beim Meeting in Paris am 08. Juli mit den Übertragungen. Zuletzt zeigte PREMIERE zwischen 1998 und 2001 die Meetings der Golden League. Den kürzeren zog Eurosport, in den vergangenen 2 Jahren übertragender Sender.

 
Wow! Zuerst Le Mans, dann Wimbledon, jetzt Golden League...immerhin, immerhin....

 
Ich frage mich wie es mit den Auslandrechte für die Super League steht. :-D Aufnahme in die Euroliga? Warum hat Premiere bei der WM Schweizer und Oesterreicher als Kommentatoren?

Kann Premiere die Signale von TC übernommen und dies für die CH Premiere SAT Kunden zeigen. Die österrecihische Bundesliga kann sie ja zeigen.

Gruss

Edy

 
Ich frage mich wie es mit den Auslandrechte für die Super League steht. :-D Aufnahme in die Euroliga? Warum hat Premiere bei der WM Schweizer und Oesterreicher als Kommentatoren?

Kann Premiere die Signale von TC übernommen und dies für die CH Premiere SAT Kunden zeigen. Die österrecihische Bundesliga kann sie ja zeigen.

Gruss

Edy
Glaube kaum, dass das geht, Premiere müsste ja irgendwo her einen Feed aus dem Orbit erhalten, um diesen in D zu verbreiten. Lasse mich hier aber gerne eines Besseren belehren.

Bezüglich Kommentatoren: der Michael Nander kommentiert ja für Premiere/Premiere Austria bereits die österreichische Liga. Wahrscheinlich hat Premiere a) Personalmangel während der WM (schliesslich gibts ja auch noch die Stanley Cup und NBA Finals daneben) und /emoticons/default_cool.png will man ganz einfach die Nachbarstaaten einfach etwas mehr einbeziehen, um einen grösseres "Identifikationsgefühl" entstehen zu lassen...Wobei der Kilchsperger auf hochdeutsch äusserst hölzern wirkt. Gestern zumindest hatte ich mehr als nur einmal den Eindruck, dass Stefan Effenberg Kilchsperger nicht ganz für voll genommen hat...

 
Das mit Kilchsberger hast recht. Aber denke es hat sicherlich genug Kommentar in D für eine WM.

Denke eher Identifikationsfigur für CH wie Du gesagt hast. Es fragt sich halt warum jetzt.

Wer produziert eigentlich die Super League für TC? TC macht das sicher nicht alleine. Vielleicht in Co-operation mit Premiere. Kürzlich habe ich gelesen Premiere kann sich vorstellen eine Service Company zu werden die Inhalte produziert. Swisscom/TC kann sicherlich ohne Probleme das Signal auf den Orbit jagen.

Gruss Edy

 
Das mit Kilchsberger hast recht. Aber denke es hat sicherlich genug Kommentar in D für eine WM.

Denke eher Identifikationsfigur für CH wie Du gesagt hast. Es fragt sich halt warum jetzt.

Wer produziert eigentlich die Super League für TC? TC macht das sicher nicht alleine. Vielleicht in Co-operation mit Premiere. Kürzlich habe ich gelesen Premiere kann sich vorstellen eine Service Company zu werden die Inhalte produziert. Swisscom/TC kann sicherlich ohne Probleme das Signal auf den Orbit jagen.

Gruss Edy
Ich gehe davon aus, dass es tpc sein wird. Die sind eh bei jedem Spiel dabei, weil sie fürs SF produzieren. Früher gehörten Sie mal zu SF, dann wurden sie ausgegliedert (soweit ich informiert bin).