Bildqualität bei Premiere sendern

Slayer_ch

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
4.285
288
83
Ich wolte mir gestern kurz mal die erste MacGyver Folge auf P Serie reinziehn. Die Bildqualität war nur noch knapp auf VCD niveau. Und der Ton war auch nicht berauschend. Für fast 60.-Fr. pro Monat hatte ich mir eigentlich etwas anderes erhofft. Die einzigen Kanäle, die gute bis sehr gute Bildquali haben sind TC Cinema und TC Star. Die Premiere Sneder kann man alle zusammen in die Tonne treten. Die Artefakte die zum Teil auftreten sind schon ziemlich übel.

 
Hi

Ich bin ganz Deiner Meinung. Die Bildqualität bei den Premiere Sendern ist echt Sch...... Sorry für den Ausdruck. Für Fr. 60.-- im Monat darf man besseres erwarten, ich bin entäuscht.

Gruss

Renato

<IMG SRC="images/forum/icons/icon_mad.gif">

 
Kann das denn nicht mit den Problemen von gestern Abend zusammenhängen? Ich kann nämlich sonst keine derart schlechte Bildqualität feststellen! Die Premiere-Kanäle werden ab Satellit genommen und "fast" 1:1 weitergegeben! Da ich einen Beamer mit einem Kontrastverhältnis von 2000:1 und eine Bilddiagonale von 180cm habe kann ich das wohl sehr gut beurteilen. Die TC eigenen Sender sind ganz klar besser, aber die Partnerkanäle bieten längst eine überzeugende Bildqualität. Klar ist ja auch das uralte Serien wie MacGyver und Raumschiff Enterprise wohl kaum in DolbyDigital und DVD Qualität ausgestrahlt werden können <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif">

 
Ich glaube auch, dass ihr einfach zu hohe Erwartungen habt. Digital bedeutet nicht gleich DVD-Qualität.

 
Wie digitale Bildqualität in etwas aussehen soll, bin ich mir durchaus bewusst, da ich mir die Programme alle über Astra Digital ansehe. Ein Beispiel. Am Sonntag werden auf Kabel 1 alte Serien aus den 60er/70er Jahren gezeigt. Das Bild dort ist im Vergleich zu den Premiere Sendern SUPER. Das besagt doch einiges. Im übrigen kommt es sicher auch noch darauf an, was man für ein TV Gerät hat. Mein Philips Pixel plus deckt schlechte Bildqualität gnadenlos auf.

Gruss

Renato <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif">

 
Ich finde einfach im Verhältnis zum Analogen TV sind die Bilder von manchen Premiere Sendern einfach total unscharf und verwaschen. Wies richtig gemacht wird sieht man ja bei den beiden TC Kanälen. Premiere sollte an anderen Stellen sparen und nicht bei der Bildqualität. Denn wenn die Qualität jemand sieht, denke Ich der wird nichts Abonnieren.

 
Mir fällt die schlechte Bildqualität vorallem bei den Sportprogammen, nsbesondere beim Fussball auf. Vorallem wenn es schnell zu und her geht ist das Bild richti verzerrt. Ich denke es liegt an der Kompression. Ist das Euch auch schon aufgefallen?

 
Ja. Premiere hat leider einige der Transponder an Astra zurückgegeben um Geld zu sparen. Dadurch quetschen sie nun alle Sender auf viel weniger Bandbreite. Ich finde das einfach lächerlich. <IMG SRC="images/forum/icons/icon27.gif"> <IMG SRC="images/forum/icons/icon_mad.gif">

 
Natürlich ist das ärgerlich. Aber was würdet ihr denn machen um Geld zu sparen. Und eins ist ja wohl allen klar: Premiere muss sparen!

gruss

alain