Neue Serien endlich auf Premiere Serie!

Slayer_ch

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
4.285
288
83
Laut Premiere Programmvorschau werden ab August endlich die neuen Serien auf Premiere Serie gezeigt und nicht mehr auf Premiere 4. Daduch würde der Serien Kanal bei Teleclub im Kabel endlich wieder atraktiv!

Dies geht aus der neuen Programmstrucktur hervor die ab August in kraft tritt.

 
Endlich Good-News was Premiere Serie betrifft. Bei Premiere Krimi bestünde aber auch Handlungsbedarf; meine Meinung.

 
Hoffentlich auch US-Serien wie LOST!

Und bitte in 16:9 Anamorph und DolbyDigital!

 
Lost startet mit Folge 43 von 47

Desperate Housewives startet mit Folge 46 von 47

Battlestar Galactica startet mit Folge 27 von 35

Ich denke mal die älteren Folgen werden dann bestimmt auch mal wiederholt.

 
NEWS VOM 06. JULI 2006

Ab August: Die aktuellsten Topserien im Teleclub

Das Beste in Serie: Desperate Housewives ++ Lost ++ Battlestar Galactica ++ The Sopranos ++ und viele mehr ++

Gute Nachrichten für Serienfreunde: Ab August ziehen unter anderem die Ladies der Wisteria Lane bei Teleclub ein. Der Kanal Premiere Serie – exklusiv zu empfangen bei Teleclub – wird umprogrammiert und damit äusserst attraktiv bestückt. Der Kanal zeigt ab August auch die aktuellsten US-Top-Serien wie «Desperate Housewives», «Lost», «Battlestar Galactica», «Invasion», «The Sopranos», «Medium» und viele mehr. Mit dieser Umpositionierung des Serienkanals können wir dem Wunsch vieler Abonnenten Rechnung tragen und somit die grossen und aktuellen Serien-Highlights anbieten.

Die Programmfarbe Serie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das zeigen auch weltweit die hohen Einschaltquoten und bestätigen damit, dass sich Serienunterhaltung einer grossen Beliebtheit erfreut. Clevere Geschichten und aufwändige Produktionen – die grossen Kinohits in nichts nachstehen – begeistern Serienfreunde immer wieder aufs Neue. Mit dem Neuzugang der Top-Serien auf dem Kanal Premiere Serie kann Teleclub die Lücke nun schliessen und seinen Abonnenten auch erstklassige Serienunterhaltung anbieten, in 16:9 und Mehrkanalton.

Der Kanal Premiere Serie ist exklusiver Bestandteil eines Teleclub-Zusatzpaketes und kann in allen Kabelnetzen der Deutschschweiz empfangen werden. In den Kabelnetzen der Cablecom ist dies das Zusatzpaket «Specials», in allen anderen Kabelnetzen ist dies das Zusatzpaket «MovieWorld».

http://www.teleclub.ch/content/kabelnetz/inside/newsitem.aspx?ID=56

 
Das ist wirklich eine Gute Nachricht. Dadurch wird "Serie" endlich richtig interessant. Da die aktuellen Staffeln der laufenden Serien wie oben beschrieben kurz vor dem auslaufen sind, bin ich natürlich gespannt, was dann sonst so folgt.

Gruss

Oli

 
Desperate Housewives 2.Staffel (ab August)

Lost 2. Staffel(ab August)

Rom 1.Stafel (ab August)

E-Ring 1.Staffel (geplant ab Oktober)

Medium 2.Staffel (geplant ab 26.September)

Die Sopranos 6.Staffel (geplant ab 20.September)

Supernatural 1.Staffel (geplant ab 23.Oktober)

geplant

Over There (1.Staffel)

Masters of Horror (1.Staffel)

Deadwood (3.Staffel)

The 4400 (3.Staffel)

 
Dank der - schon längst fälligen - möglichkeit nun die Serien auch im Originalton, sprich englisch, sehen zu können und der Umstellung auf aktuelle US-Serien wird der Serien-Kanal tatsächlich interessant (hoffentlich wird hier wirklich auf top aktuelle Ware geachtet - mit SF2 haben wir ja in der Schweiz einen Kanal der serienmässig durchaus am Ball bleibt). Jedoch hat es mit dem 13th Street und Sci-Fi Kanal immer noch zwei Patienten im Paket, die ihr Programm nur in deutsch ausstrahlen - meiner Meinung nach nicht Pay-TV würdig. Und: Premiere Krimi würde auch einen Rausschmiss oder Update verdienen. Sollten jedoch diese beiden Sender auch noch auf den Stand der Zeit gebracht werden, würde dies das Zusatzpaket "Movies" interessant machen. Weiss jemand ob da etwas im tun ist?

 
@Sergio: danke für die links!

etwas verstehe ich irgendwie nicht: da wird der "neue" serien kanal angekündigt mit den top serien, also zweite staffel von lost, desperate housewives, invasion, ... und was sieht man dann? die starten alle mittendrinn irgendwo... lost beinahe am season ende, invasion irgendwo im kraut und depserate housewives genauso... was soll das? ne serie will man ja von folge 1 an schauen. mit anderen worten: für einen serienfan, der sich gerne diese neuen staffeln anschauen würde, ist das programm auf diese art und weise wertlos... weil zb. im neuen tc-heft steht da von start am 2. august usw. das ist aber kein start einer serie, das sind folgen mitten aus der season raus... :x

 
hallo filmspass

ja ich kann dich verstehen, auch ich sehe eine serie gerne von anfang an, und nicht erst mittendrin oder kurz vor dem ende. da müsste tc sich was einfallen lassen, und nicht das premiere serie angebot 1:1 ab sat einspeisen, sondern die ganzen serien von anfang an nachliefern. bei Premiere (via sat) konnte man alle folgen vom anfang an verfolgen, aber die liefen damals auf premiere 4, und jetzt eben auf premiere serie. darum ist ja auch dein genantes problem entstanden. ich hoffe tc liefert die serien noch nach, für euch kabelkunden.

gruss

roku73

 
danke für deine antwort roku73! :)

ja weil im kabel hatte man ja kein premiere4 - und premiere scheint nun einfach die serien auf den serienkanal zu verschieben - egal wo sie gerade stehen. habe mich gerade nochmals durch die premiere seite gewühlt und zumindest zu desperate housewives rausgefunden, dass die zweite staffel ab 10. august wiederholt wird ab folge 1. hoffe nun mal, dass dies bei der zweiten staffel von lost (wohl dann im september, auf premiere ist nur der august-kalender ersichtlich) und bei invasion auch der fall sein wird...

ne variante wäre gewesen, dass man zum "neustart" des serienkanals diese serien gleichzeitig auch mit folge 1 gestartet hätte und dafür zb. irgend ne deutsche oldie-serie rausgeschmissen hätte. so hätten auch die kabelkunden vom start weg mit der 1. folge einsteigen können...

na ja...

gruss

filmspass