Die Zusatzabos setzen sich definitiv wie folgt zusammen...

Markus

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
1.710
108
63
...gemäss jenem Werbeprospekt, den ich vorhin bei einem FUST-Fachgeschäft abgestaubt habe ;-):

Teleclub Basic

Basispaket Fr. 39.90/Monat

Teleclub Cinema

Teleclub Star

Disney Channel

Movie World

Zusatzpaket Fr. 9.90/Monat

MGM

13th Street

Sci Fi

Premiere Serie

Premiere Krimi

Family World

Zusatzpaket Fr. 9.90/Monat

Discovery Channel

Discovery Geschichte

Animal Planet

Planet

Focus Gesundheit

Jetix

Sports World

Zusatzpaket Fr. 9.90/Monat

Premiere Sport 1

Premiere Sport 2

Teleclub Sport +

Ob TV-Programmübersicht im Teleclub-Programmheft noch brauchbar ist bzw. man dann regelmässig http://info.premiere.de/ konsultieren darf, dürfte sich wohl noch herausstellen.

Gruss Markus

 
Keine weiteren Sport-Kanäle?

...also nicht "für alle etwas" :x

 
Fr. 69.60 für das ganze Paket anstatt wie bisher 59.90 ist einfach zu teuer.

Da muss ich mir gutüberlegen ob ich da nicht Premiere aboniere.

 
Sports World

Zusatzpaket Fr. 9.90/Monat

Premiere Sport 1

Premiere Sport 2

Teleclub Sport +
Wie wird denn das ach so tolle Premiere-Sportportal auf die 3 Sender verteilt? Mal angenommen, es laufen 4 Sportsendungen parallel, was dann?

 
und sci-fi und 13th gibts nun für die Sat Kunden devinitiv nicht? /emoticons/default_sad.png/emoticons/default_sad.png/emoticons/default_sad.png

das war für mich der einzige grund um bei TC/Premiere zu bleiben.

 
Wie wird denn das ach so tolle Premiere-Sportportal auf die 3 Sender verteilt? Mal angenommen, es laufen 4 Sportsendungen parallel, was dann?
...weil freie Kanäle hätte man ja noch!

 
Fr. 69.60 für das ganze Paket anstatt wie bisher 59.90 ist einfach zu teuer. Da muss ich mir gutüberlegen ob ich da nicht Premiere aboniere.
Premiere Komplett (in Deutschland) kostet 45 Euro. Das sind Fr. 67.50.

Nur befindet sich Teleclub mit diesen Preisen wirklich irgendwo - für mein Empfinden - auf dem Mond. Denn es werden ja nur ein Bruchteil des Premiere-Angebots hierzulande verkauft (und der Vergleich bietet sich nunmal an).

Es ist übrigens erstaunlich, dass viele PayTV Anbieter diesen September die Preise erhöhen: Premiere, Sky, Canal+ - und offensichtlich auch Teleclub.

Der einzige Weg, wie ich weiterhin zum alten Preis das TC-Abo beziehen könnte, wäre die Kündigung des des Discovery-Channels (Family World Paket).

Da kommen schwere Zeiten auf Teleclub zu. Ich denke nicht, dass der Durchschnitsshaushalt mehr als Fr. 50.-- pro Monat für ein PayTV-Angebot in diesem Umfange hinblättern wird. Aber ich will mal nicht schon wieder Stunk verbreiten...

 
Ich denke auch dass jetzt der Preis etwas zu hoch ist. Der Preis war bisher schon am Limit. Es gibt zwar 5 neue Kanäle aber 69.60 ist schon etwas happig. Mal schauen wie das Programmheft aussieht. Wenn da nicht gespart wird kann ichs knapp verkraften.

 
So, nun wie ich vorhin bemerkt habe, Teleclub analog wurde nun doch auch im hiesigen TV-Kabelnetz (TV-Kabelnetz Cablecom Rüsler der Region Baden/Wettingen) abgeschaltet.

Der hatte sich aber lange gehalten ;-).

Gruss Markus

 
Premiere Komplett (in Deutschland) kostet 45 Euro. Das sind Fr. 67.50.
Im 24 Monatsabo 43€ für Premiere Komplett, plus einen Receiver für 1€ geschenkt!

Also wer Sat-Kunde ist und irgendwie Bekannte oder Verwandte in Deutschland hat, sofort vom Kündigungsrecht gebrauch machen und ein Abo in Deutschland abschliessen. Für die paar Sender 70 Glocken - die spinnen ja. Und ich dachte erst, Premiere ist nur unverschämt.

Gruss Matzek

 
sofort vom Kündigungsrecht gebrauch machen
Die AGB von Teleclub scheinen kein ausserordentliches Kündigungsrecht wegen Gebührenerhöhung zuzulassen (es gilt also die Frist von drei Monaten): http://www.teleclub.ch/index.cfm?&vDom=3&vLevelID=0&vChannelID=0&vRub=370&vID=178. Ich nehme aber an, dass Teleclub legalen Scherereien aus dem Weg gehen wird und eventuell bisherigen Abonnenten drei Monate lang das neue Angebot für den bisherigen Preis gewährt?

Nun denn. Ich hoffe, Ihr wart immer nett zu Euren Arbeits-Kollegen aus Deutschland. Jetzt sollen die Grenzgänger sich mal nützlich machen /emoticons/default_smile.png

 
Naja ich bleibe trotzdem bei TC.

1. Wegen Aufnahmemöglichkeit von Sport.

2. Viel besseres Programmheft (GRATIS)

3. TC Cinema und Star mit super Bildqualität und weniger WH's.

4. Super Support.

 
So Leute, allmählich platzt mir der Kragen: Was habt Ihr denn das Gefühl was es TC kostet einen weiteren analogen Kanal für die Verbreitung von fünf weiteren digitalen Kanälen einzusetzen - und dabei wohlbemerkt die lange kritisierte Bildqualität noch zusätzlich zu verbessern? Was kostet es wohl, von der Infrastruktur her, vom Personal her, Lizenzen, zusätzlicher Support usw. usw... TC bietet uns einiges mehr an Leistung und dies lediglich für Fr. 10.- pro Monat mehr!!! Klar, kostet somit das Superpaket Fr. 70.- was schon eine beachtliche Fixausgabe pro Monat ausmacht - aber es MUSS ja nicht für jeden gleich das Superpaket sein! Fr. 10.- pro Monat mehr, für diese Leistungssteigerung - dass erlebt man lange nicht überall. Wäre es Euch lieber gewesen, es wäre alles beim alten geblieben?

Wir können uns nun mal nicht mit Deutschland vergleichen! Premiere hat zig-Abonnenten mehr als TC - betreiben also denselben Aufwand für zig-Kunden mehr... Premiere müsste somit eigentlich noch viel günstiger sein!

Vergleichen wir weiter, kaufen wir FLEISCH in Deutschland ein, Telefonkosten, Autokosten usw usw... letztendlich wollen wir aber auch unsere Schweizer Gehälter beziehen - aber damit kommen wir zu einem altbekannten Thema zurück. Ich rechne es jedem äusserst übel an, der wegen dieser "Preiserhöhung" jetzt über eine Oma in Deutschland ein Premiere-Abo macht. TC ist seit Jahren eine stabile Unternehmung und soll es auch bleiben - Eintagsfliegen gibt es genug!

Wer an der TC-Sendezentrum-Besichtigung war, weiss genau, dass TC darum bemüht ist, uns zu einem sehr guten Preis das bestmögliche zu liefern - auch deswegen finde ich das Gestänkere hier in diesem Thread völlig danben - vorallem von Mitgliedern die das eigentlich genau wissen!

Gruss

Tosci

 
ich war auch bei der Besichtigung dabei und weis genau wovon Tosci da redet.

und alle anderen die (*räusper* keine Ahnung haben) sollten nicht immer nur Rummeckern und fürs gleiche Geld mehr wollen.

Ich finds cool das auch an die Bildqualität gedacht wird und nicht einfach 20 Sender mit lausigen Bildern verbreitet wird.

dan würde nämlich wieder gemeckert. die Qualität sei schlecht usw usw.

 
Finde auch das Tosci recht hat. Bei 20 Kanälen wäre die Bildqulität wieder schlecht. Der zweite Kabelplatz muss ja irgendwie finanziert werden. Deshalb auch die kleine Preiserhöhung. Das Programmmagazin wird bestimmt auch viel dicker und daher teuerer. Programmagazin muss man bei Premiere einzeln bezalhen und Fussball LIVE gibts auch nur per grossem Aufpreis! Dazu gibts auf den 7 Filmkanälen dauer WH's der gleichen Filme. Bei TC gibts 2 super Filmkanäle ohne viele Wh's. Bei knapp 100'000 Abonennten kann man keinen Preis von 40Fr.- fürs superpaket erwarten. Wenn man den Preis mit Premiere vergleicht ist TC eigentlich nicht wirklich teurer. Vorallem wird der Preis bei TC nicht ohne mehrleistung erhöht was man von Premiere überhaupt nicht sagen kann.

Vorallem kann man bei TC die Sportkanäle ohne weiteres aufzeichene was bei Premiere durch das super Portal nicht mehr möglich ist.

Also aufhören zu stänkern bitte. /emoticons/default_tongue.png

 
@tosci - OK, Prinzipiell und Sachlich gesehen hast Du Recht. Mea culpa...
Natürlich hat er Recht! - leider interessiert es heutzutage fast keinen mehr, was investiert werden muss, um etwas verkaufen zu können.

Gruss Matzek

 
Hat eigentlich schon jemand das neue Programmheft bkommen? Ich kann eben erst heute um 17:00 zu Hause sein. :-( Ich bin sowas von gespannt wie das jetzt aussieht!

 
Hat eigentlich schon jemand das neue Programmheft bkommen? Ich kann eben erst heute um 17:00 zu Hause sein. :-( Ich bin sowas von gespannt wie das jetzt aussieht!
Bei mir ist es heute noch nicht gekommen.

Ich habe mir lediglich das mehrseitige Hochglanzprospekt mit dem neuen Angebot im Media Markt geholt. Aber die enthaltenen Infos sind ja schon bekannt.