Immer weniger Filme in DD 5.1?

roman70

Super-Moderator
01. Jan. 1970
9.174
571
113
Habe nur ich den Eindruck oder werden wirklich immer weniger Filme in DD 5.1 gesendet?

Ich weiss, dass Teleclub den DD 5.1 Ton separat beziehen und bezahlen muss. Sie sind auch nicht bereit, jeden Preis dafür zu bezahlen, was ich auch verstehe.

Ich finde es aber trotzdem schade. Vor allem bei Filmen, bei denen die DVD in 5.1 ist.

 
Ist mir irgendwie auch aufgefallen. Bis vor 1-2 Monaten waren noch sehr viele Filme in DD5.1 jetzt sind fast alle nur noch in DS. Nur die wirklichen Kino Knüller kommen noch in DD5.1.

 
Soll doch sonst mal jemand eine Aufstellung machen wieviele Filme diesen Monat in DD5.1 ausgestrahlt werden... wenn ich Zeit finde mache ich das sonst...

 
Bei den Threads TC Cinema im November/Dezember und TC Star im November/Demeber hab ich bei jedem Film angegeben wie er ausgestrahlt wird.

 
Zu diesem Thema habe ich von TC folgende Mitteilung erhalten:

Da zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht abschliessend bekannt ist, welche Filme in DD ausgestrahlt werden, können auch keine DD-Symbole gesetzt werden.

Im Internet und auf dem EPG werden aber die aktualisierten Angaben publiziert. In der Regel ist die Anzahl DD-Filme grösser als im Programmheft vermerkt.

Im Internet können User unter der Navigation TV-Guide auch die Kriterien 16:9, Dolby Digital und Deutsch/Englisch abrufen.

 
Ich habe das nun gecheckt und folgende Filme in DD5.1 gefunden:

TC Cinema: 15 von 35 (oder von 70? glaube die Reprisen sind da auch enthalten)

TC Star: 11 von 35 (von 70?)

 
Ja die Reprisen Filme sind auch enthalten. 15 von 70 sind doch ziemlich wenig. Vorallem waren es vor ein paar Monaten wirklich noch viel mehr.