CMore: anamorph oder nicht

roman70

Super-Moderator
01. Jan. 1970
9.174
571
113
In den ersten Tagen, als CMore aufgeschaltet wurde, liefen definitiv einige Filme anamorph.

Jetzt nicht mehr. Konnte das auch jemand mitverfolgen?

Ich habe mich bei der CC-Hotline erkundigt. Natürlich wusste niemand dort was anamorph ist. Sie wollten mir erklären, wo ich es einstellen muss, wenn ich einen 16:9 Fernseher habe.

OK, aber wenn es nicht anamorph gesendet wird, muss ich dann trotzdem über die Optionen aufzoomen, was eine ziemliche Einbusse der Auflöung gegenüber anamorph zur Folge hat und das Bild viel unschärfer wird.

Aha. Darüber wussten sie nicht bescheid.

Teleclub sendet anamoprh. Fast sämtliche öffentlich rechtlichen aus CH, D und A. Fast sämtliche einigermassen aktuelle DVDs sind so.

Ich habe es dann noch schriftlich gemailt, mit der Anmerkung, dass ich bis zum 10.5. eine Antwort will. Dann läuft nämlich die 3-Monate-Aktion für CMore ab, danach will ich es nicht mehr abonnieren.

Vielleicht sollte ich ihnen mal diesen Link zur allgemeinen Information senden, da ist es nämlich recht einleuchtend erklärt:

http://www.dvd-tipps-tricks.de/

Auch für CC-Mitarbeiter geeignet. Neben "Für den Fortgeschrittenen" gibt es nämlich auch die Erklärung "Für den Anfänger"

 
Ja, ist mir auch aufgefallen, dass jetzt nichts mehr anamorph gesendet wird auf C More. Dass es am Anfang häufig anamorphe Filme gab, kann ich auch bestätigen. Allerdings bin ich unterdessen zum Schluss gekommen, dass ich mir die 10 Stutz wohl definitiv sparen kann. Denn obwohl ich eigentlich ein Verfechter von Originalversionen bin, hab ich festgestellt, dass mir zu Hause in der Couch eigentlich die Deutsche Synchro besser gefallen würde. Und es wäre ja eigenltich sicher keine grosse Sache im Zweikanalton zu senden.

Ich glaub eigentlich nicht, dass es so wahnsinnig viele Interessenten für einen englischsprachigen Spielfilmsender gibt, würde 2 Kanalton gesendet, wäre die Zielgruppe sicher viel grösser.

Aber dazu müsste die CC erstmal ein Teil des Marketing Budgets in die Marktforschung investieren, statt alles nur in die Werbung zu verbraten...

 
Ich habe von der CC zwar keine Antwort bekommen, CMore ist aber wieder anamorph. Zumindest beim Film "La Vida de Nadie". Der lief die letzten Male definitiv nicht anamorph, anfangs aber schon.

Die Bildqualität ist sehr gut.

Ich finde den Film übrigens sehr gut.

 
bei mir in Zuerich sind die C More Channel bereits verschluesselt..!

kannst nicht mehr frei schauen..¨!

charlie