Bluewin TV kurz vor dem Launch?

roman70

Super-Moderator
01. Jan. 1970
9.182
571
113
Im Kundencenter von Bluewin gibt es bereits Anhaltspunkte über einen Launch von Bluewin TV

Man gelangt auf folgenden Link:

https://sam.sso.bluewin.ch/my/data/IPTV?mode=bluewintv〈=de

Bei "Mehr Informationen zu Bluewin TV" kommt bei mir noch Bluewin TV 300.

Kann jemand auf "Zusatzpakete: Zusätzliche Sender abonnieren oder kündigen" zugreifen? Ich habe keinen entsprechenden Code zu einer Festnetzrechnung. Wenn ja, was kommt dort?

Interessant wird es beim "Leistungsbeschreibung Bluewin TV". Das ist eindeutig vom neuen Angebot.

Auszüge:

2.1.2 LeistungsumfangFolgende Dienstleistungen sind in Bluewin TV inbegriffen:

Ca. 120 Fernsehsender (Angebot der lokalen Fernsehsender ist standortabhängig)

Elektronischer Programmführer (Bluewin TV Guide)

Time Shift: Anhalten und Fortsetzen einer TV Sendung (zeitversetztes Fernsehen)

Jugendschutz: Video on Demand-Angebote und Pay TV-Angebote können gesperrt werden.

Set-Top-Box mit integrierter Harddisk (80 GB Speicherkapazität)
...

Bei gleichzeitiger Nutzung von Bluewin TV und des Internetzugangs über ADSL 3500 oder ADSL 5000 kann der Leistungsumfang von Bluewin ADSL (download und upload Übertragungsgeschwindigkeiten) vorübergehend beeinträchtigt werden. Swisscom Fixnet haftet nicht für Beeinträchtigungen des Leistungsumfanges von Bluewin ADSL durch Bluewin TV.
...

Der Empfang und die Nutzung der Angebote von TELECLUB und Canal +, sowie des Video on Demand-Angebotes sind in öffentlich zugänglichen Räumen, insbesondere in Cafés, Restaurants, Hotels, Kinos, Theatern oder in Schaufenstern, sowie das Mitschneiden von Programmteilen zur Verwendung ausserhalb des privaten Kreises, ohne schriftliche Zustimmung von Swisscom Fixnet nicht erlaubt.
 
Hab heute x TroubleTickets für ein Maintenance Window von der Swisscom erhalten.

Betrifft all unsere 18 Router, welche am IPSS (Swisscom internes IP-Netz) angeschlossen sind, was es so (sämtliche Router) in den letzten 5 Jahren nicht gegeben hat.

Könnte durchaus was mit IPTV zu tun haben, da dieses übers selbe Netz gehen wird.

Termin ist der 21.05

EDIT: unsere Router sind in der ganzen Schweiz verteilt, von Lausanne bis St. Gallen und von Bellinzona bis Zürich

 
in dem leistungsbeschrieb steht auch eine supportnummer, hab da natürlich gleich angerufen und nachgefragt :wink:

die dame am telefon hat gesagt das angebot soll plus/minus im herbst starten, sie hat mir angeboten das sie mich telefonisch kontaktieren sobald man sich dafür anmelden kann :-D

ich freu mich schon jetzt darauf die cablecom-box zurück zu schicken :cool:

 
Wenn bei Bluewin TV auch NASN und Motors TV dabei sind dann wechsle ich auch sofort.

 
Ich möcht erst sehen, was für eine Qualität geliefert wird.

 
Abwarten meine ich, solange noch Qualitaet und Preisgestaltung von Bluewin TV verdeckt liegen !

Da werde ich doch vorerst eure Erfahrungsberichte abwarten bevor ich mich vom Regen in die Traufe stuerzen werde :)

Das Angebot von Bluewin TV muss dem Digi TV Set der CC ueberlegen sein oder ich werde keinen Wechsel in Betracht ziehen.

Ich waere ueberrascht, wenn auch erfreut, falls Bluewin TV auf Anhieb ihren Konkurrenten das Fuerchten lehren koennte !

 
Ich möcht erst sehen, was für eine Qualität geliefert wird.
1.5Mb/s Bandbreite pro TV-Kanal; maximal zwei Programme können gleichzeitig angeschaut werden. Das wurde diese Woche an einem kurzen Vortrag so präsentiert. (Dolby) Surround Sound ist, neben anderen Pendenzen, noch nicht realisiert.

Auch mit der VC-1 Kompression sind 1.5 Mb/s extrem wenig. MPEG-4 soll im besten Fall rund 30% effizienter sein als MPEG2. Aber diese Steigerung wird mit den Realtime-Encodern noch längst nicht erreicht.

Interessant ist auch, dass momentan von vielen Broadcastern die Bandbreite (für MPEG-2) von den üblichen 3-4Mb/s wieder auf 6-8Mb/s raufgeschraubt wird, damit auf den grossen LCD/Plasma-Schirmen wieder etwas bessere Qualität sichtbar wird...

Als Messlatte gelten 5Mb/s ADSL-Bandbreite, da diese bei fast allen Last-Mile Distanzen erreicht werden kann. VDSL hat nur bei sehr kurzen Kupferkabeln eine höhere Bandbreite! Die 5Mb/s teilen sich dann die zwei TV-Progamme (zusammen mind. 3Mb/s), Internet und IP-Telefonie.

Interessant ist auch der Zapping-Algorithmus: Jedes der X TV-Programme wird normalerweise als Multicast verteilt. Das Zappen zwischen den Multicasts ist aber zu langsam, deshalb wird für das Zappen ein eigener Singlecast aufgemacht. In diesem wird dann in Echtzeit gezappt. Sobald die Anwendung merkt, dass nicht mehr weitergezappt wird, schaltet sie dann auf den entsprechenden Multicast um. Hoffentlich geht das ohne Störung.

 
Hmm, nicht vielvesprechend - Kein Dolby, da kann man die Sache getrost vergessen.

 
Hallo Leute

Es sind 2 interessante Artikel zum Thema bluewin TV erschienen.

Auf www.persoenlich.ch und www.netzwoche.ch.

Vor allem im 2. Artikel:

Bluewin TV:

Odyssee Bluewin TV: Kommt das Angebot zu spät?

Mit einem Jahr Verspätung soll Bluewin TV nun endlich in der zweiten Jahreshälfte 2006 lanciert werden. Während die Swisscom-Entwickler noch an der TV-Wunderbox basteln, hat sich inzwischen auch bei den TV-Anbietern einiges getan. Braucht es bis Ende 2006 überhaupt noch ein Bluewin TV?

trifft man den wunden Punkt. :wink: :wink: :wink:

 
@ogoporano123... kannst evtl den artikel von netzwoche.ch hier rein stellen... kann den auf der seite selber nicht anschauen...

 
Sorry.

Nur aufs Mali-Adresse Jericho.

Ich glaube ich darf nicht einfach so die Artikel einscannen und im Internet veröffentlichen.

Gruss

 
http://www.digi-tv.ch/index.php?option=com_content&task=view&id=71&Itemid=31

Also wann koennen wir dann endlich mal mit dem Roll-Out rechnen.

Es ist doch muehsam immer wieder hoeren zu muessen: "In der 2. Haelfte des uebernaechsten Jahres".

Das ist einfach Mist. Ein Datum wuerde helfen, den Konsumenten, aber auch SWISSCOM, weil inzwischen die Konsumenten sicher schon ueber die unzaehlige Ankuendigungen genervt sind. So wie ich.

Gruss

 
http://www.digi-tv.ch/index.php?option=com_content&task=view&id=71&Itemid=31

Also wann koennen wir dann endlich mal mit dem Roll-Out rechnen.

Es ist doch muehsam immer wieder hoeren zu muessen: "In der 2. Haelfte des uebernaechsten Jahres".

Das ist einfach Mist. Ein Datum wuerde helfen, den Konsumenten, aber auch SWISSCOM, weil inzwischen die Konsumenten sicher schon ueber die unzaehlige Ankuendigungen genervt sind. So wie ich.

Gruss
Es heisst seitens der Swisscom schon seit längerer Zeit offiziell "2. Hälfte 2006" (nicht übernächstes Jahr). Das wurde bei den Anfragen an die Swisscom vom CEO auch bis anhin so bestätigt. Was in letzter Zeit jeweils publiziert wurde, waren Versuche, weitere Details von der Swisscom zu bekommen. Vereinzelt kamen dann auch weitere Details zum Vorschein. Der letzte Versuch ist eben jener von Newsbyte. Was davon Bluewin TV betrifft habe ich jetzt hier als News reingestellt.

Vor der Fussball-WM haben sie Bluewin TV ja bekanntlich nicht gelauncht. Angeblich auch wegen fehlender Exklusivität. Ich denke jetzt mal, dass sie sicher auch marketingtechnisch ein ideales Datum für die Lancierung auswählen werden. Sicher erst nach den Sommerferien, aber auch genügend Zeit vor Weihnachten.

Ich mag's ja auch kaum mehr erwarten, aber schlussendlich finde ich es besser, sie bringen ein ansprechendes, ausgereiftes Produkt auf den Markt, als das was (the firm) bringt. Ich lasse mich auf jeden Fall mal überraschen...

 
Start zur Super League wäre ein guter Zeitpunkt. Bluewin müsste aber vorher kommen. Damit diejenigen die ein Installateuer brauchen rechtzeitig am 19. Juli 2006 gucken können.

Ich denke aber es wird später.

Gruss

Edy