Bericht im Saldo

tosci

Administrator
01. Jan. 1970
5.731
849
113
45
Am Mittwoch, 16. April 2003 wird im Saldo ein Bericht über das digitale Fernsehen in der Schweiz erscheinen. Dabei wird auch diese Page und meine Wenigkeit erwähnt. Also nix wie los zum Kiosk und Saldo kaufen <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif">

 
Die Zeitschrift Saldo hat man doch abonniert, oder nicht!! <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif">

 
<TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>

On 2003-04-14 16:06, Renato wrote:

Die Zeitschrift Saldo hat man doch abonniert, oder nicht!! <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif">

</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE>

Selbstverständlich seit Nummer 1 <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif"> Machte ein weitaus besserer Eindruck als K-Tipp bzw. Puls-Tipp, wo ich von einer Abonnement bislang abgesehen hatte.

Gruss Markus

 
Hallo allerseits!

Hab eben den Bericht im Saldo gelesen, und war leider etwas entäuscht, denn der Bericht geht zu wenig weit. Wenigstens hab ich dieses Forum gefunden, das ist ja auch was wert. Trotzdem, dass ich mit seit Monaten (eigentlich fast Jahren) intensiv mit der ganzen Digitaltv Thematik über Kabel und dem Teleclub / Cablecom Hickhack beschäftige, bin ich erst jetzt über dieses Forum gestolpert <IMG SRC="images/forum/icons/icon_frown.gif">

Doch zum Bericht im Saldo: Was dort steht, ist die einfache Variante der ganzen Thematik. Die ganzen Spielarten, die auf die Verzögerungs- und Verwirrungstaktik der Cablecom hinweisen, wird leider nicht en Detail erwähnt. Zum Beispiel, das man mit der Teleclub Kiste die Verschluesselten Programme von Swissfun wohl anschauen kann, wenn man die entsprechende Kryptkarte hat, bloss muss man dann den Card-Jockey spielen. Und warum eben diese Karte nicht unabhängig von einer Swissfun Box zu erstehen ist. Das der Benutzer doch wohl seine eigene Präferenz in Sachen Settop Box haben koennte. Dass man mit der Swissfun Box wohl auch Teleclub sehen koennte, wenn diese nur die Sender finden wuerde (als umkehrschluss aus der Tatsache, dass es mit der Teleclub Box umgekehrt geht). Etc. Etc. Etc. Aber ich werde mich wahrscheinlich im Forum noch deataillierter dazu äussern, sobald ich mich eingelesen hab <IMG SRC="images/forum/icons/icon_smile.gif">

Den "Hut gelüpft" hat es mir allerdings bei der Ultraschwachen fadenscheinigen Ausrede der Cablecom, man wolle sich mit der Verschluesselung gegen Mieter der Box schützen die nicht zahlen... Soviel ich weiss, kann die Box ohne Programmpaket, für das zu zahlen ist gar nicht gemietet werden. Also kann die Cablecomm einfach diese Kanäle abschalten, bei denen, die die Box mieten. Aber Frei sollte eben auch wirklich frei sein. Ich koennte mir ja auch Teleclub abonnieren und nicht zahlen und dann mit der Swissfunkarte weiter die Swissfunkanaele schauen, super Idee...

Da dieses Fadenscheinige Argument scheinbar das einzige ist, hoffe ich darauf das sich die Situation bald ändert. Wenn die nix besseres als Argument bringen können, ist das wohl nicht haltbar. Dachte erst, das hätte Lizensrechtliche Gründe, das wär ja einleuchtent gewesen, aber wenn dem nicht so ist, gibt es wirklich keinen Grund zu verschlüsseln.

Gruss

Oli

[ Diese Nachricht wurde editiert von : olifaessler am 16-04-2003 16:49 ]