Anfrage bei Teleclub

Slayer_ch

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
4.285
288
83
Habe mal Folgene Mail an TC geschickt. Ih weis ich schreibe dauernd aber bin halt interessiert. :)

Hallo TC Team

1.Nochmal meine Frage bezüglich MGM. Bisher wurde immer gesagt, dass TC das Signal direkt von Premiere über Sat bezieht und das Signal in gleicher Qualität weitergibt. Soweit ich das aber verstanden habe wurde z.B. bei MGM die Auflösung von TC selber drastisch reduziert. Warum das? Die Auflösung usw. war ja sowiso schon saumässig tief. Woher hat man jetzt plötzlich die BAndbreite abgezweigt.

2.Die Bildqualität auf den Sportkanälen ist seit ein paar Wochen noch weiter gesunken! Bisher hat es nur bei wirklich starken bewegungen schlimme Artefakte gegeben. Aber jetzt treten diese Artefakte dauernd auf. Sogar bei fast stehendem Bild. Sobald dann das Bild etwas geschwenkt wird löst sich das Bild in Quadtate auf, was ganz klar auf eine viel zu geringe Bitrate zurückzuführen ist. Wenn die Auflösung sogar auf Maximum wäre würde es nochmal schlimmer werden. Für ein PREMIUM Angebot ist das wirklich mehr als lächerlich! Ich weis auch nicht ob das Bild von Teleclub nochmal verschlechtert wird oder ob das Bild jetzt so von Premiere kommt. Da aber bisher das Bild besser (aber trotzdem ziemlich schlecht) war denke ich es liegt wieder mal an Premiere. Bei den von ihnen genannten Bitraten sollte das Bild eigentlich besser sein. Aber da Premiere einige neue Kanäle auf die sonst schon viel zu knappen Transponder gepackt hat denke ich es wird nur noch schlimmer werden.

Premiere möchte sich imer mehr mit Sky UK vergleichen. :) SO aber bestimmt nicht. Dort sind bei den Sky eigenen Kanälen maximal 7 Kanäle auf einem Transponder und nicht 10-13. Jemand hat vor kurzem die Bitraten von einigen Filmen berechnet und dort sah das Ergebnis so aus, dass sogar auf Premiere 1+2 nur 1/3-1/2 von der von Sky beträgt. Wie das bei den restlichen Kanälen mit viel tieferer Bitrate aussehen würde brauche ich ihnen nicht zu sagen. Ich finde es total elend von einem Pay TV Anbieter mit digitaler Qualität zu WERBEN und dann ein Bild zu liefern, dass unter der Qualität einer VHS ist!

Da auf Kundenwünsche seitens Premiere niemals eingegangen wird und alle Kunden als totale Idioten hingestellt werden möchte ich Sie als Pay TV Anbieter bitten bei Premiere nicht nur die Kundenwünsche vorzubrigen sondern selber mal auf den Tisch zu hauen. :) 3. Wie sieht es aus mit den Zeitversetzten Ausstrahlungen bei Sport+ und den PPV's von WWE und UFC?

4. Es ist schon einige Male bei Serie A und Formel 1 auf Sport+ aufgetreten, dass der Ton weggeblieben ist. Woran liegt das? Z.B. gestern kam der Ton erst nach 5min bei der Serie A und bei der Formel 1 gar nicht. Die Meldung wegen Aktuellem Anlass wird die Formel 1 Übertragung beendet können Sie sich sparen. :) Das sieht man ja im EPG oder man könnte auch mal die e-mail Funktion gebrauchen und solche neuen LIVE Spiele per e-mail mitteilen oder sonstige Neuerungen. 1mal pro Monat im Heft oder nur auf der Homepage alle paar Wochen mal finde ich zu wenig. Vorallem wenn kurzfristig etwas geändert wird.

5. Die Cablecom hat ja nun eine neues viel teureres Angebot, wo die Settop Box im Abo integriert ist. Die Box ist oh Wunder ;-) eine fast genau gleiche wie die von Teleclub. Also wird dann ja wohl bald alles kompatibel sein! Aber ist schon ein starkes Stück das fast genau gleiche Basic Angebot mit ein paar Free-TV Sendern zu ergänzen und dann statt Gratis 25.-Fr. dafür zu verlangen.

 
Habe mal Folgene Mail an TC geschickt. Ih weis ich schreibe dauernd aber bin halt interessiert. :)
Hallo TC Team

1.Nochmal meine Frage bezüglich MGM. Bisher wurde immer gesagt, dass TC das Signal direkt von Premiere über Sat bezieht und das Signal in gleicher Qualität weitergibt. Soweit ich das aber verstanden habe wurde z.B. bei MGM die Auflösung von TC selber drastisch reduziert. Warum das? Die Auflösung usw. war ja sowiso schon saumässig tief. Woher hat man jetzt plötzlich die BAndbreite abgezweigt.

2.Die Bildqualität auf den Sportkanälen ist seit ein paar Wochen noch weiter gesunken! Bisher hat es nur bei wirklich starken bewegungen schlimme Artefakte gegeben. Aber jetzt treten diese Artefakte dauernd auf. Sogar bei fast stehendem Bild. Sobald dann das Bild etwas geschwenkt wird löst sich das Bild in Quadtate auf, was ganz klar auf eine viel zu geringe Bitrate zurückzuführen ist. Wenn die Auflösung sogar auf Maximum wäre würde es nochmal schlimmer werden. Für ein PREMIUM Angebot ist das wirklich mehr als lächerlich! Ich weis auch nicht ob das Bild von Teleclub nochmal verschlechtert wird oder ob das Bild jetzt so von Premiere kommt. Da aber bisher das Bild besser (aber trotzdem ziemlich schlecht) war denke ich es liegt wieder mal an Premiere. Bei den von ihnen genannten Bitraten sollte das Bild eigentlich besser sein. Aber da Premiere einige neue Kanäle auf die sonst schon viel zu knappen Transponder gepackt hat denke ich es wird nur noch schlimmer werden.

Premiere möchte sich imer mehr mit Sky UK vergleichen. :) SO aber bestimmt nicht. Dort sind bei den Sky eigenen Kanälen maximal 7 Kanäle auf einem Transponder und nicht 10-13. Jemand hat vor kurzem die Bitraten von einigen Filmen berechnet und dort sah das Ergebnis so aus, dass sogar auf Premiere 1+2 nur 1/3-1/2 von der von Sky beträgt. Wie das bei den restlichen Kanälen mit viel tieferer Bitrate aussehen würde brauche ich ihnen nicht zu sagen. Ich finde es total elend von einem Pay TV Anbieter mit digitaler Qualität zu WERBEN und dann ein Bild zu liefern, dass unter der Qualität einer VHS ist!

Da auf Kundenwünsche seitens Premiere niemals eingegangen wird und alle Kunden als totale Idioten hingestellt werden möchte ich Sie als Pay TV Anbieter bitten bei Premiere nicht nur die Kundenwünsche vorzubrigen sondern selber mal auf den Tisch zu hauen. :) 3. Wie sieht es aus mit den Zeitversetzten Ausstrahlungen bei Sport+ und den PPV's von WWE und UFC?

4. Es ist schon einige Male bei Serie A und Formel 1 auf Sport+ aufgetreten, dass der Ton weggeblieben ist. Woran liegt das? Z.B. gestern kam der Ton erst nach 5min bei der Serie A und bei der Formel 1 gar nicht. Die Meldung wegen Aktuellem Anlass wird die Formel 1 Übertragung beendet können Sie sich sparen. :) Das sieht man ja im EPG oder man könnte auch mal die e-mail Funktion gebrauchen und solche neuen LIVE Spiele per e-mail mitteilen oder sonstige Neuerungen. 1mal pro Monat im Heft oder nur auf der Homepage alle paar Wochen mal finde ich zu wenig. Vorallem wenn kurzfristig etwas geändert wird.

5. Die Cablecom hat ja nun eine neues viel teureres Angebot, wo die Settop Box im Abo integriert ist. Die Box ist oh Wunder ;-) eine fast genau gleiche wie die von Teleclub. Also wird dann ja wohl bald alles kompatibel sein! Aber ist schon ein starkes Stück das fast genau gleiche Basic Angebot mit ein paar Free-TV Sendern zu ergänzen und dann statt Gratis 25.-Fr. dafür zu verlangen.
Der ARME Herr Gantner, arbeitet bald nur noch für slayer_ch /emoticons/default_tongue.png

 
:) Ja denke ich auch bald. :) Aber ich nerfe sonst niemanden und Herr Gantner schreibt immer so nette und asuführliche Antworten. Wenn von Premiere eine Antwort käme würde ich die Fargen direkt dorthin stellen. Nur wird da nie was beantwortet.

 
/emoticons/default_biggrin.png Das ist schon gut Fragen schadet nie, so sieht TC auch das man die Programminhalt noch verbessern kann. Vorallem die WWE PPV sollte man vor mir mit einer oder zwei Wochen verspähtung zeigen.
 
Stimmt. Wenn ich Patrick lese denke ich immer Patrick Gantner. Bist du das? Oder sie? :)

 
Nein ich heisse nicht Patrick GartnerGruss Patrick

Um diese Uhrzeit schläft Herr Patrick Gantner von TC auch schon längst, damit er gut ausgeruht die vielen Anfragen von Slayer_ch beantworten kann. /emoticons/default_laugh.png

 
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne nehmen wir wie folgt Stellung dazu:

1. MGM

Teleclub hat an der Qualität von sich aus nichts verändert. Die Nachzieheffekte, die vor ca. 2 Wochen aufgetreten sind, wurden auf Intervention von Teleclub bei Premiere behoben.

2. Sportkanäle

Sowohl im Teleclub Sendezentrum als auch in verschiedenen abgefragten Teleclub-Haushaltungen konnten wir keine Verschlechterung der Bildqualität feststellen. Es ist aber auch so ? und das können wir bestätigen ? dass bei schnellen Bildwechseln Artefakte auftreten können. Dass nun aber auch Artefakte bei ?fast stehenden Bildern? auftreten sollten, konnten wir nicht feststellen. Wir werden aber auf jeden Fall, dies genau untersuchen.

3. Vergleich Premiere mit Sky

Es ist bekannt, dass Premiere immer wieder mit Sky verglichen wird, sei es vom Angebot, von der Qualität oder von den Preisen her. Schlussendlich geht es aber darum, was ist machbar und sinnvoll ? unter Berücksichtigung von Kosten und Marktpotential. Wie viel besser die Bildqualität von Sky tatsächlich ist, können wir nicht beurteilen. Dafür müsste man die Programme 1:1 sehen.

4. Zeitversetzte Ausstrahlungen auf Sport+

Ab Juni sollten zeitversetzte Ausstrahungen auf Sport+ möglich sein. Damit dies realisiert werden kann, ist eine Software notwendig, die in den nächsten Tagen bei uns eintreffen wird.

5. PPV

PPV ist vor allem aus Kapazitätsgründen zurzeit noch nicht möglich. Die Bandbreiten sind komplett ausgeschöpft. Eine Aufnahme der WWE-Matches und der UFC ins normale Sportprogramm ist leider nicht möglich. Die WWE vergibt die Events nur als Lizenz im PPV. Die UFC verfolgt die gleiche Strategie. Als Ausnahmen waren aber UFC-Events im normalen Sportprogramm aber bereits zu sehen.

6. Tonausfall auf Sport+

Ein defektes Gerät im TC-Sendezentrum war dafür verantwortlich. Das Problem ist behoben.

Ihre Anregung betreffend Mittelungen nehmen wir gerne entgegen und werden prüfen, wie wir dies verbessern können.

Wir haben das neue Digi-TV-Angebot von Cablecom zur Kenntnis genommen. Schlussendlich wird der Markt entscheiden, welches Angebot sich durchsetzen kann. Teleclub will sich diesem Wettbewerb stellen und dafür ist eine technische Kompatibiliät vor allem für die Kunden von zentraler Bedeutung. Daran halten wir fest.

 
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne nehmen wir wie folgt Stellung dazu:

Wir haben das neue Digi-TV-Angebot von Cablecom zur Kenntnis genommen. Schlussendlich wird der Markt entscheiden, welches Angebot sich durchsetzen kann. Teleclub will sich diesem Wettbewerb stellen und dafür ist eine technische Kompatibiliät vor allem für die Kunden von zentraler Bedeutung. Daran halten wir fest.
Auch auf Grund des Zwischenergebnisses der laufenden Abstimmung, denke ich, dass das Angebot von TC die Nase eindeutig vorne hat und sich vor der Konkurrenz sicher nicht zu fürchten braucht. Schade, dass TC auch in Zukunft nicht plant, ein Musikangebot wie z.B. MC oder X-tra ins Angebot aufzunehmen. Da bin/wäre ich also nach wie vor von der CC abhängig, ausser man hat eine Sat-Schüssel.

 
Ich habe den Premiere Leuten auch schon versucht eine E-Mail zu senden, leider hab auch ich keine Antwort bekommen /emoticons/default_sad.png

Ich würde gerne wieder mal die ganze Knight Rider Serie auf Premiere Serie schauen.

Die Schweigen lieber.... Ja, was solls.

 
die bieten ja auch nicht dasselbe an, somit ist kein direkter Konkurrenzkampf zu erwarten.

 
die bieten ja auch nicht dasselbe an, somit ist kein direkter Konkurrenzkampf zu erwarten.
Sehe ich nicht so. Digital Cinema ist sehr wohl ein Konkurrenzangebot zu TC Cinema und Kinowelt zu Star oder MGM - oder sollte es zumindest sein.

 
da kann ich nur lachen.... ist etwa dasselbe wie wenn Opel, Ferrari konkurrenzieren möchte... ist für mich schlichtweg keine Konkurrenz. Auch Digital-Cinema nicht, da dies Pay-per-View ist... dann wäre ja quasi jede Videothek ein Konkurrent von TC...

 
da kann ich nur lachen.... ist etwa dasselbe wie wenn Opel, Ferrari konkurrenzieren möchte... ist für mich schlichtweg keine Konkurrenz. Auch Digital-Cinema nicht, da dies Pay-per-View ist... dann wäre ja quasi jede Videothek ein Konkurrent von TC...

TC schreibt:

Wir haben das neue Digi-TV-Angebot von Cablecom zur Kenntnis genommen. Schlussendlich wird der Markt entscheiden, welches Angebot sich durchsetzen kann. Teleclub will sich diesem Wettbewerb stellen und dafür ist eine technische Kompatibiliät vor allem für die Kunden von zentraler Bedeutung. Daran halten wir fest.

Okay okay .... /emoticons/default_smile.png Du hast ja recht. Trotzdem. Gäbe es kein Angebot von der CC, so würde sich das sicher positiv auf die Abozahlen von TC auswirken. In der Regel leisten sich nicht alle Menschen beide Angebote, ausser solche Krösus wie DU /emoticons/default_biggrin.png

 
Also Krösus muss man echt nur sein wenn man das Angebot von CC nimmt. So teuer wie die Filme sind kann man gerade knapp 8 Filme bestellen und bei TC bekommt man dafür das Superpaket. Dazu kommen dann nochmal 25 Fr. bei CC für das basispaket.