Planet

Slayer_ch

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
4.283
288
83
The Awful Truth ? Die Michael Moore Show

"Die Kamera ist ein mächtiges Werkzeug und der Humor eine starke Waffe" weiss Dokumentarfilmer und Autor Michael Moore. PLANET zeigt die erste Staffel der TV-Serie "The Awful Truth".

Michael Moore ist der Mann für schreckliche Wahrheiten. Mit bestechender Schärfe und gnadenlosem Humor analysiert der Skandalmacher, Autor und Dokumentarfilmer die Schwächen der Supernation. Sein spezieller Mix aus Aktion und Agitation hat ihn zum populärsten Satiriker der USA gemacht und seiner TV-Serie "The Awful Truth" Kultstatus verschafft. Bereits die erste Episode hat es in sich: Ein Mann wartet auf den Tod, weil seine Krankenversicherung nicht für die lebensrettende Operation aufkommen will. "Wir konfrontierten die Versicherung in der Sendung mit dem Fall und veranstalteten ein "Probebegräbnis" für den Mann, mit Sarg, Pfarrer und Bestattern" erzählt Michael Moore. "Drei Tage später hat die Versicherung die Operation bezahlt, die dem Mann das Leben rettete."

Moore benutzt seine Kamera bewusst als Werkzeug, der Humor dient ihm als Waffe : "Viele Linksintellektuelle finden meine Arbeit zu flach und flapsig. Aber so kann ich viel mehr Menschen erreichen als sie".

Moore agitiert in der für einen "Emmy" nominierten Serie gegen die Gewerkschaften und für die Rechte der Schwulen, schickt einen Adolf Hitler zu den Schweizer Banken, um das dort deponierte Holocaust-Vermögen einzufordern und sucht nach einem neuen Mann für Hillary Clinton. Die Episode "Teen Sniper School", bei der ein Waffenexperte Zweijährigen den Umgang mit Schusswaffen erklärte, wurde nie ausgestrahlt. Nur Tage nach ihrer Fertigstellung wurden zwölf Schüler und ein Lehrer in der Columbine Highschool in Littleton, Colorado, erschossen. Moores Satire, die der Zensur zum Opfer fiel, wurde von der Realität getoppt.

Sendetermine:

Teil 1: ab Mittwoch, 01. September, 20.15 Uhr

Teil 2: ab Mittwoch, 01. September, 20.45 Uhr

Teil 3: ab Mittwoch, 08. September, 20.15 Uhr

Teil 4: ab Mittwoch, 08. September, 20.40 Uhr

Teil 5: ab Mittwoch, 15. September, 20.15 Uhr

Teil 6: ab Mittwoch, 15. September, 20.40 Uhr

Teil 7: ab Mittwoch, 22. September, 20.15 Uhr

Teil 8: ab Mittwoch, 22. September, 20.40 Uhr

Teil 9: ab Mittwoch, 29. September, 20.15 Uhr

Teil 10: ab Mittwoch, 29. September, 20.40 Uhr

Teil 11: ab Mittwoch, 06. Oktober, 20.15 Uhr

Teil 12: ab Mittwoch, 06. Oktober, 20.40 Uhr

Quelle: Planet