Französische Digital-TV-Programme, was kostet?

Markus

Erfahrener Benutzer
10. Dez. 2012
1.700
104
63
Auf Cablecom-Website steht noch, dass man dort in den entsprechenden TV-Kabelnetzen einige Pay-TV-Programme aus dem westlichen Nachbarland (Canalplus + Cinecinema) abonnieren darf.

Eventuell könnte hier jemand mit genügend Französisch-Kenntnissen recherchieren, was die monatlichen Kosten betrifft im Vergleich ein Abonnement jener TV-Programme ab: http://www.lyngsat.com/packages/canalsatfr.html und hier reinschreiben.

Gruss Markus

 
:? Also wenn ich das Sportprogramm anschaue, wo fast den ganzen Tag Spielfilme laufen und im Vergleich Sport+ wo Fussball etc läuft , aber das kann man glaub nicht abonnieren

 
Warum ist es nicht der gleiche Canal+?? :?:
Möchte ich auch gerne wissen - ist es das Canal+ Angebot aus dem kühlen hohen Norden? Dann wäre es Bestandteil von C more und gehört der Skandinavischen SBS (http://www.sbsbroadcasting.com), die sich heute die ProsiebenSat1 Gruppe unter die Nägel gekrallt hat.

Hab nicht schlecht gestaunt, wie ich ganz unten auf der SBS Homepage unter Facts & Figures die UC als Schweizer Kabel Einspeiser von C More Ware angetroffen habe. /emoticons/default_smile.png

Was speisst die UC von C more alles ein? Ich finde mich auf der digital Homepage der UC mal wieder nicht zurecht...

Edit: Die UC Page kann mich mal... WiKi ist der Retter in der Not ;-)

C More Entertainment is a premium television company, operating under the banner CANAL+, that targets the Nordic Countries and with one separate channel in Switzerland (C More Film).
Mehr als CMore Film scheint nicht mit dabei zu sein, und eine Verbindung zwischen der Canal+ Gruppe in Frankreich und Canal+ in Skandinavien kann ich nicht ausmachen.