Kabelnetze mit eigenem digiTV Angebot

tosci

Administrator
01. Jan. 1970
5.731
849
113
45
hallo zäme

hat jemand eine liste aller kabelnetzbetreiber mit eigenem digital TV angebot? oder könnt ihr hier ein paar beispiele posten?

besten dank und gruss

tosci

 
Mit einer Liste kann ich nicht dienen. Aber hier hat TELEZUG AG ein - für mein Empfinden - perfektes digitales Kabelbouquet (sofern man keine Satschüssel hat):

Man stellt sich das persönliche Programm zusammen. Und zwar Sender für Sender - man kriegt (und bezahlt) genau dafür, was man konkret will. Auch die Sender-Auswahl ist stellenweise besser (und günstiger) als das Angebot des Schweizer Kabelmonopolisten. So führt TELEZUG AG z.B. auch BBC Four, XXP, ZDF Infokanal, usw. im Angebot.

Ach ja - und Teleclub gibts natürlich mit allen 17 Programmen.

Kommt also verdammt nah an eine Satschüssel ran /emoticons/default_smile.png

Direktlink zur Übersichtsseite:

http://www.wwz.ch/kabelfernsehen/FS_TZ09_digitalTV.htm

Prospekt Digi-TV:

http://www.wwz.ch/kabelfernsehen/digitalTV/pdf/FolderDigitalTV_Homepage.pdf

Bestellformular Digi-TV:

http://www.wwz.ch/kabelfernsehen/digitalTV/pdf/Bestellformular%2020051219.pdf

Übrigens: Günstige Wohnungen gibt es im Einzugsgebiet der TELEZUG AG durchaus auch. /emoticons/default_smile.png Wäre ein Umzug in das Steuerparadies (eehm... Monopolistenfreie Kabelnetz) nicht ein guter Vorsatz zum Neuen Jahr? 8O

 
Allerdings sind die Preise doch extrem hoch. Vorallem für die Sender die interessant sind.

 
Unser Kabelnetz hat fast alle Sender die ich will. Aber man braucht 2-3 Boxen um alles sehen zu können. Und leider verstehen die Leute dass nicht, dass man das alles auch auf einer einzigen Box machen könnte. :evil: :evil: :evil:

 
@slayer: stimmt nicht ganz: du kannst bei localnet für deren digiTV ein ca-modul verlangen, dieses funktioniert mit der tc-box einwandfrei. ausser natürlich du willst dann auch noch cablecom - dann kommst du um eine zweite box kaum herum.

 
Es wäre doch so einfach gewesen:

Man hätte es eben gesetzlich regeln müssen.

Damit kein Anbieter diskrmiert wird, muss jede Box mittels CA Modul die anderen Anbieter empfangen können.

Der Kunde wäre der Gewinner. Aber wieso sperren sich bloss gewisse Firmen dagegen?

 
@Tosci Stimmt genau. Wenn mir Localnet auch NASN, Eurosport 2 Motors TV usw. bieten kann dann steige ich sofort um. Was mich einfach wütend macht ist, dass Localnet 95% sender aufgeschaltet hat die beim Angebot von Cablecom dabei wären. Damals hat Localnet die Free-TV Angebote der Cablecom nicht aufgeschaltet mit der Begründung, dass nicht überall im Localnet Netz genug Bandbreite da ist um alle Sender aufzuschalten. Deshalb würden diese Sender nicht aufgeschaltet. Plötzlich hiess es dann bald käme von Besonet ein eigenes Angebot. Damals hab ich nachgefragt ob denn alles auf einer Box abonnierbar sei. Also TC,CC und Besonet. Natürlich gabs darauf keine Antwort.

Ich begreiffe einfach nicht warum Besonet die Sender verschlüsselt. Wer diese Sender sehen will und keine Box hat MUSS sowiso eine Box kaufen. Egal ob die Sender verschlüsselt sind oder nicht. Jeder der schon TC und CC hat (das sind bestimmt viele) wird gezwungen mindestens eine zweite Box zu kaufen.

Übrigens hab ich schon ein CI-Modul von Teleclub. Wäre als alles kein Problem wenn die Besonet Kanäle entweder über die Cablecom oder TC Karte entschlüsselt werden könnten wie es in Deutschland bei Kabeldeutschland usw. üblich ist. Dort wird auch Premiere auf der Kabeldeutschland Karte entschlüsselt. Oder eben unverschlüsselt senden. Wozu heisst es denn Free-TV??? Auch auf der Homepage werden die Sender als Free-TV angepreisen aber im gleichen Atemzug heisst es eben man MUSS eine Box kaufen.

 
@slayer: genau das habe ich mit dem geschäftsleiter der ga-weissenstein auch diskutiert. die verschlüsselung ist jedoch nur dazu da um eine übersicht zu wahren wer überhaupt digitv empfängt und wer nicht. da auch geplant ist pay-tv einzuführen muss sowieso eine eigene karte/modul her. von dem her macht es sinn.

letztendlich sind die sender ja free weil man nach dem kauf keine monatliche gebühr für die sender bezahlt. die boxen und module werden übrigens zum selbstkostenpreis herausgegeben - was bedeutet, dass die kabelnetzbetreiber mit diesem digitv angebot keinen roten rappen verdienen. jedenfalls noch nicht

 
Ja das weis ich auch schon. Am besten wäre es doch wenn Besonet die bisher von Cablecom gelieferten Sender selber ausstrahlen würde. Oder einfach auch auf ihrer Karte entschlüsselbar wäre dann könnte man alles auf einer Box sehen und sogar Ich wäre zufrieden. So ist es für mich einfach unverständlich warum ich nochmal 240Fr ausgeben soll obwohl es anders möglich wäre.

Mir ist auch klar dass Localnet usw. damit noch kein Geld verdient. Wenn aber fast niemand die Box kauft weil die meisten die digi-tv wollen schon das Cablecom Angebot haben oder sich mit Teleclub zufrieden geben werden Sie auch in Zukunft nichts verdienen.

Am Anfang waren die Kanäle ja unverschlüsselt und die Bildqualität war wirklich sehr gut. Viel besser als bei Cablecom.

Ich denke einfach, dass es ganz sicher machbar wäre z.B. für eine Gebühr die Sender auch auf anderen Karten zu entschlüsseln. Dann wüssten Sie auch wer digi-tv hat. So wird Besonet nie wissen wer alles digi-tv hat. Denn viele haben entweder TC oder CC oder eben digi-tv. digi-tv werden die wenigsten haben.

 
@slayer: ich glaube, genau so wird es kommen! nämlich, dass besonet genau die uns wichtigen sender die wir im moment nur über cablecom empfangen auch selber anbieten und dann cablecom aus dem netz kippen. man sollte halt auch hier nicht schon das kaum geborene kind durchschütteln...

 
Hoffen wir mal. Das mühsame ist einfach dass man immer als völliger Idiot hingestellt wird wenn man solche Sachen anspricht.

Als ich angerufen habe um zu fragen warum die Sender verschlüsselt werden usw. hat man mir das selbe gesagt wie dir. Dann hat mir der liebe Herr gesagt ich soll doch einfach zu Localnet wechseln dann muss ich nur einmal eine Box kaufen und sonst nichts mehr bezahlen. Dann hab ich ihn gefragt ob denn über Localnet auch NASN Eurosport 2 Motors TV Silverline usw. abonnierbar sei. Da war dann funkstille. Keine Info ob da etwas geplant ist. In der nächsten Zeit auf jedenfall nicht war die antwort.Vielleicht in ein paar Jahren.

Sehr vielversprechend würde ich mal sagen. Ich frage mich einfach wozu Localnet die Cablecom Sender aufgeschaltet hat wenn man jetzt praktisch gegen diese Sender konkurriert und der Cablecom Kunden abwerben will???? Ich versth das Vorgehen einfach nicht. Sorry wenn ich da manchmal etwas engstirnig reagiere. Aber wenn ich genau dieses problem mit mehreren Boxen vor einem Jahr angesprochen habe und dann nach einem Jahr GENAU dieses Problem einfach Ignoriert wird geht bei mir die Hutschnur hoch.....

Ich denke mal wir lassen die Diskussion jetzt lieber Ruhen sonst rege ich mich nur wieder auf.

/emoticons/default_biggrin.png

Vielleicht geschieht ja irgendwann mal ein Wunder oder NASN Europe usw. gibts irgendwie über Sat oder wirklich von Localnet.

 
mann, hier dreht sich immer nur alles um NASN - das muss ja der oberwundersender sein, oder was??? du musst einfach auch verstehen das sich bei einem kabelnetzbetreiber vielleicht NICHT alles um NASN dreht.

cablecom digitalTV ist nun schon seit einigen jahren auf unserem netz - warum man das aufgeschaltet hat? wohl im sinne des kunden würde ich sagen! du kannst dir wohl vorstellen wie gerade WIR reagiert hätten, wenn unsere kabelnetzbetreiber diese programme nicht aufgeschaltet hätten mit der begründung man wolle in einigen jahren was eigenes machen...

ich weiss nicht mit wem du telefonierst, WIE du mit ihm redest und er mit dir - letztendlich finde ich das vorgehen korrekt und mehr als fair gegenüber den kunden.

in diesem sinne wünsche ich dir einen guten rutsch ins neue jahr und hoffe das sich all deine wünsche (auch digi-tv-zeugs) erfüllen werden.

gruss

tosci

 
NASN IST ja auch der Oberwundersender. /emoticons/default_laugh.png

Wünsche auch einen guten Rutsch ins 2006. Und dass alle unsere Wünsche in Erfüllung gehen.

Eigentlich brauch ich ja igi-tv von Localnet auch nicht da fast alle Sender entweder bei Cablecom dabei sind oder halt Analog. Wäre halt schon noch MTV usw zu haben und alles auf einer Box ohne umschalt wirrwarr und super Bildqualität zu sehen. Aber naja man kann halt wohl nicht alles haben.

 
Zurück zum Thema. Ich selber bin im Lie-comtel Netz und die haben meiner Meinung nach ein sehr gutes Digi-Paket. Zudem sind die Sender frei, dh gratis empfangbar. www.lie-comtel.li /emoticons/default_smile.png

Weitere Anbieter in der Schweiz sind hier auf der Karte gut aufgelistet. http://www.cablemodem.ch/providerliste/providerliste.html Muss man halt durchklicken und schauen wer ein digitales TV Paket hat.

Gruss Michael

 
Nicht schlecht, vorallem sind sie frei empfangbar /emoticons/default_wink.png

Trotzdem: Im Gegensatz zum englischsprachigen Ausland immer noch "langweilig"

 
So muss es sein (Lie-comtel): Die freien digitalen Programme bleiben frei. Und wer will, kann noch zusätzlich PayTV Programme von zwei verschiedenen Anbietern (LKW / Teleclub) gegen Gebühr abonnieren.

Wermuthstropfen: Offensichtlich werden die freien digitalen Programme über die - für mein Empfinden etwas teuer geratene - Settop-Box-Miete (10.--/Monat) quersubventioniert. Sprich: Die freien Programme sind nicht wirklich gratis.

Nichtsdestotrotz zeigt das Lie-Comtel-Modell, dass man mit gesundem Menschenverstand durchaus auch Geschäfte machen kann - letztlich zum Nutzen der zahlenden Kundschaft.

 
Anmerkung zu deinem Wermutstropfen, schnürbel. 8) Ich muss nicht unbedingt die STB der Lie-Comtel nehmen. Ich könnte sie zwar um 200 Stutz kaufen oder eben (wer sich nicht so gut auskennt) mieten. Ich hab zu Haus die Teleclub Box stehen und empfange alle digitalen Sender die im Netz sind darüber ohne CA- Modul, da sie unentschlüsselt im Netz sind, dh auch gratis. Ein Kollege von mir hat sich so ne DVB-C Karte für den PC gekauft und empfängt jetzt auch alle digi Programme frei Haus.

Zudem haben die Lie-Comtel verlauten lassen dass sie das Netz Anfang 2006 noch mit anderen Sendern erweitern wollen, inkl HD1, was ich super finde, obwohl ich noch keinen LCD hab. Vielleicht zur WM dann. Bin auf jeden Fall gespannt /emoticons/default_biggrin.png

 
So müsste es eben auch bei Besonet sein. Das ist DAS EINZIGE was ich verlangen würde!