WM in 16:9

smid

Super-Moderator
10. Dez. 2012
12.049
905
113
42
Anscheinend hat der Blick ein Problem, dass die WM nur in 16:9 gesendet wird.

Bei Filmen ist es egal.

Doch bei der WM gibts einen Aufstand. Ein Leser forderte sogar eine Petition (wie beim Pitbull).

Als ob wir keine anderen Probleme hätten.

 
Find ich irgendwie extrem lustig. Normalerweise heisste s immer man hinkt hinter USA und Asien hinterher und wenn mal ein Vortschritt gemacht wird dann fängt jemand an zu heulen.

 
Am schönsten ist es sowieso das Spiel irgendwo mit anderen auf Grossleinwand zu sehen.

 
Doch bei der WM gibts einen Aufstand. Ein Leser forderte sogar eine Petition (wie beim Pitbull).
Und es hat doch keinen Aufstand gegeben. Hätte bei mir jemand geklingelt für eine Unterschrift, dem hätte ich wohl meinen ausrangierten Röhren-TV nachgeschmissen (ein 16:9-Gerät übrigens :-D).

 
Heute im 20Minuten war ein Bericht demzufolge mittlerweile jeder zweite Schweizer Haushalt einen 16:9-Flachbildschrim zuhause hat. Es wird erwartet, dass es in 2-3 Jahren 80 Prozent sind :-o . Verständlich, dass es also keinen grossen Aufstand gab und zur WM wird eher ein weiterer Verkaufsboom als ein weiterer Aufstand kommen.

Hier der Bericht: http://www.20min.ch/tools/suchen/story/20678823