Jump to content
CHfish

Sendernews-Talk

Empfohlene Beiträge

Zu den Lokalsendern: ist die Umstellung den teuer? Auf anamorph umzuschalten sollte doch eine kleine Frage der Einstellungen sein?

Ein Antwort wäre vielleicht, dass die Lokalsender häufiger von "konservativeren" Menschen geschaut werden, die noch eine 4:3 Kiste haben?!

Das wäre ja noch verständlich. Aber Telebasel etwa bringt alle Sendungen in 16:9, aber eben letterboxed statt anamorph. Das ist doch unsinnig. Da sicher schon alles in 16:9 produziert wird, könnte man es genausogut "richtig" senden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das wäre ja noch verständlich. Aber Telebasel etwa bringt alle Sendungen in 16:9, aber eben letterboxed statt anamorph. Das ist doch unsinnig. Da sicher schon alles in 16:9 produziert wird, könnte man es genausogut "richtig" senden.

Tele Südostschweiz hat ein neues topmodernes Studio mit Produktionsanlagen eingeweiht und gross in den Medien präsentier, dass sie jetzt in 16:9 kommen. Wenn man jetzt schaut, ist es natürlich letterboxed. 4:3-Sendungen haben dann den kompletten Trauerrand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bei dieser Gelegenheit auch mal beim Technik- und Produktionschef von Telebasel angefragt, weshalb sie das Programm Letterboxed verbreiten...

Diese Diskussion betreffend Telebasel und anderen Lokalsendern geht hier weiter

bearbeitet von olifaessler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute:

3. Februar 2009: gotv übernimmt Programmplatz von COMEDY CENTRAL

Wie am 12. Dezember 08 angekündigt, hat COMEDY CENTRAL den Sendebetrieb per 15. Januar 09 eingestellt. Ab Mitte März wird auf diesem Programmplatz der Musiksender gotv ausgestrahlt. Der Sender steht für eine gelungene Mischung aus Musik, Freizeit, Community, Events, Movie & Fun ohne Moderation im herkömmlichen Sinn. Schalten Sie ein und „be part of it“.

3. Februar 2009: Neue französische Radiosender im digitalen Grundangebot

Die Radiosender RTL France, RTL 2 France sowie Radio France Blue werden durch die französischen Spartensender Voltage (Hits), Radio Nova (Black Music) sowie OUI FM (Rock) ersetzt.

3. Februar 2009: TeleZüri neu im digitalen Grundangebot

Aufgrund der neuen Konzessionen der Regionalsender vom Herbst 2008 verbreitet cablecom TeleZüri ab sofort im digitalen Grundangebot in der ganzen Deutschschweiz. Der neue Regionalsender, TeleTop, ist ab heute im konzessionierten Sendegebiet auch digital empfangbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gotv ist ein sehr nettes Programm und dürfte immerhin die Alternative- und Rockliebhaber freuen, die bislang doch zu kurz gekommen waren (ein FM4 im TV quasi). TNT Serie wäre mir trotzdem lieber gewesen...

RTL Radio und RTL2 werden wohl definitiv nicht mehr auf Sat zurückkehren. Die neuen Sender sind okay, OUÏ FM höre ich auch selber hin und wieder auch ganz gerne und bei Radio Nova kenne ich mindestens auch einen, der sich drüber freut. Statt dem Hitdudler Voltage hätte ich hingegen lieber Radio FG gesehen, da die Electronic-Sparte im Radioangebot noch ziemlich untervertreten ist.

Allerdings hat sich wohl noch ein Fehler eingeschlichen. Es wurde als dritter Sender nicht France Bleu sondern Fun Radio ersetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 371 Posts
    • 48859 Views
    • 4 Posts
    • 20340 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'676
    • Beiträge insgesamt
      184'938
×