Jump to content
tosci

Das ganze Angebot von Sky Sport ab sofort auf Horizon

Empfohlene Beiträge

UPC integriert als erste Anbieterin in der Schweiz die Sky Sport App auf ihrer TV-Plattform Horizon. Neben dem eigenen umfassenden Sportangebot MySports mit den Eckpfeilern Schweizer Eishockey und der Bundesliga auf Sky können sich UPC-Kunden damit bequem noch mehr Sport ins Wohnzimmer holen. Für UPC-Kunden mit Horizon sind die Kosten im ersten Monat inbegriffen.

 

Mit der Lancierung von MySports vor zwei Monaten hat UPC das Schweizer Sportfernsehen neu definiert: Schweizer und internationales Eishockey, die portugiesische Liga NOS, die Bundesliga auf Sky sowie weitere nationale und internationale Live-Sportarten gibt es für nur CHF 25 pro Monat mit dem Senderpaket MySports Pro. Darin enthalten sind ausserdem Premiumkanäle wie „Sport1 US HD“ oder „sportdigital“. Als Home of Sports verfolgt das Unternehmen aber ein grösseres Ziel: Den Kunden einen einfachen Zugang zur kompletten Sportwelt aus einer Hand zu bieten. Darum ist die Sky Sport App für die Kunden eine ideale Ergänzung zum MySports Pro Sportpaket. „Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden Zugriff auf Dienste wie Netflix, YouTube oder Sky gewähren. Dabei ist uns wichtig, dass sie nicht verschiedene Geräte oder Bildschirme nutzen müssen, sondern direkt via ihrer TV-Plattform Horizon auf alle Apps zugreifen können“, betont Anna Gatti, Chief Marketing, Products and Digital Officer von UPC.

 

Lancierungsangebot für UPC-Kunden: Im ersten Monat ohne Kosten

Ob UEFA Champions League, Tennis oder Golf: Die Sky Sport App für CHF 19.90 bietet spannende Sport-Unterhaltung und ist eine ideale Ergänzung zu MySports. Für UPC-Kunden, welche die Sky Sport App das erste Mal über die Horizon TV-Plattform nutzen, sind die Kosten für die App im ersten Monat inbegriffen.

 

Ein Knopfdruck – und die App startet

Die Sky Sport App wurde bereits automatisch auf der Horizon TV-Plattform aufgeschaltet. Kunden von UPC können sie mit nur einem Klick starten. Auf der Horizon TV-Plattform müssen sie lediglich den Sender 110 wählen, und schon startet die App. Das Menü der App ist intuitiv aufgebaut und simpel zu bedienen. Sportfans können zum Beispiel nach Sportarten filtern und die Sendungen via Replay sieben Tage zurück suchen und anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb creep:

und das 2 Tage vor der Swisscom Pressekonferenz. will da wieder mal jemand schneller sein als die Konkurrenz?

Habe ich mir auch gedacht. Wobei ja die Sky Sport App als Beta Version schon seit dem letzten Changeday verfügbar ist. Nun ist sie einfach offiziell gestartet, und man kann sie mit der Programm-Nr. 110 starten.

bearbeitet von roku73

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb creep:

und das 2 Tage vor der Swisscom Pressekonferenz. will da wieder mal jemand schneller sein als die Konkurrenz?

Wer will das schon nicht? ;-) Wüsste nicht, was daran verwerflich sein sollte. Wenn sie sich (zu) viel Zeit lassen würden, wäre das dann wahrscheinlich auch wieder nicht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Clever gemacht - aber entscheidend wird sein, wie gut die verschiedenen Apps auf den diversen Boxen funktionieren werden. Am Beispiel von DAZN, oder früher auch der NHL, sieht man wie schwer das auf anderen Plattformen sein kann....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe da was im UPC Forum gelesen, was nicht so toll ist. Ich hoffe es ist nicht so, denn sonst hätte upc ein Problem:

 

"Ich habe sofort den Sender Kanal 110 gesperrt und trotzdem erscheint plötzlich

eine Sky Sport Anmeldung .Würde ich per Zufall die OK Taste berühren wäre das neue Abo für 19.50 sFr. pro Monat bereits bestellt.

Nach meiner Auffassung ist dies ein Betrug gegenüber dem Kunden.

Bitte veranlasse dass dies nicht möglich ist.

Der Kassensturz und die Swisscom wartet schon lange auf solche Machenschaften."

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb creep:

und das 2 Tage vor der Swisscom Pressekonferenz. will da wieder mal jemand schneller sein als die Konkurrenz?

Ich hoffe mal, die Swisscom erzählt uns noch was anderes, als nur die Integration einer App. Wäre sonst etwas viel Wind für wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 23 Posts
    • 2720 Views
    • 9 Posts
    • 1169 Views
    • 4 Posts
    • 902 Views
    • 4 Posts
    • 837 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'798
    • Beiträge insgesamt
      189'416
×