Jump to content
micromag84

Samsung TV Firmware 1510 und Tonprobleme

Empfohlene Beiträge

Samsung hat es wieder mal geschafft Schrott Updates zu liefern.

 

Seit anfangs Woche Tage habe ich Version 1510 automatisch drauf bekommen und seit dem die Meldung erschienen ist hat meine über HDMI ARC angeschlossene Soundbar angefangen zu spinnen. Egal ob SwisscomTV oder AppleTV habe ich regelmässige Tonaussetzer.

 

Bin nicht allein mit dem Problem, aber wie kann ich das Problem lösen? Oh mannnn wie das nervt.

 

https://us.community.samsung.com/t5/forums/forumtopicprintpage/board-id/tv/message-id/21554

 

PS: UE60JU6870 stammt von Daydeal/Brack und hat Garantie bis 08.06.18, ist so etwas abgedeckt? 

bearbeitet von micromag84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Nachhinein ist guter Rat teuer. Die grüne Banane reift beim Kunden... Firmware Downgrades sind normalerweise nicht möglich (zumindest für den Endkunden). Ein Techniker vor Ort oder einschicken bedeutet grossen Aufwand.

 

Wer auf Nummer sicher gehen will,  schaltet die automatischen Updates grundsätzlich immer aus (sofern möglich). Dann nimmt man sich etwas Zeit um die Rückmeldungen der Benutzer zu studieren. Wenn dann ein paar Wochen später nichts negatives zu lesen ist, kann man das Update auch wagen.

 

Da man das Problem nicht alleine lösen kann, bleibt kurzfristig nur ein Workaround: Kann man die Soundbar auch anders ansteuern? Statt über HDMI ARC z.B. über einen optischen Digitaleingang oder halt analog, wenn's nicht anders geht. Sonst müsste man sie temporär ausser Betrieb nehmen und mit den im TV integrierten Lautsprechern vorlieb nehmen...

 

Man ist am Schluss vom Hersteller abhängig, ob der ein neues Update für den TV (oder die Soundbar) herausgibt. Wenn beides vom gleichen Hersteller ist, sind die Chancen wahrscheinlich etwas besser als wenn es gemischt ist. Good Luck!

bearbeitet von frantic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fluche jetzt seit ein paar Tagen. Bei mir ist das Update automatisch auf den UE55JS8580 gekommen. Ich habe erst gar nicht festgestellt, dass eines gekommen ist, meine Freundin hat etwas von einer Meldung berichtet, die auf den Bildschirm kam. Zufälligerweise ist es bei mir genau mit dem Auswechseln des AV-Receivers zusammgetroffen (Denon X6300H), so dass ich auch ein ARC/CEC-Problem mit diesem nicht ausschliessen konnte.

 

Bei mir verliert der AVR vor allem die CEC-Verbindung mit dem TV. So ca. nach einem Tag. Die liess sich nur wieder herstellen, wenn ich den Stromstecker des TV aus- und wieder einsteckte. Nach einem Tag war sie aber jeweils wieder weg. Die ARC/CEC-Steuerung stürzt jeweils komplett ab.

 

Kurze ARC-Tonaussetzer habe ich auch. Aber wirklich nur kurze.

 

Ich habe vom Samsung-Support per E-Mail einen Lösungsvorschlag erhalten. Ich konnte ihn erst heute ausprobieren, darum weiss ich nicht, ob das Problem dauerhaft behoben ist:

 

"Bitte trennen Sie alle externen Geräte von Ihrem Fernseher und gehen Sie bitte ins Menü und wählen den Punkt „System – Allgemein – Samsung Sofort Ein“. Bitte deaktivieren Sie diese Funktion, schalten den Fernseher aus und nehmen diesen bitte so lange komplett vom Strom bis die LED am Rahmen erloschen ist. Danach verbinden Sie bitte den Fernseher wieder mit dem Strom und schließen die externen Geräte an, wenn der Fernseher eingeschaltet ist."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich erhalten habe von Samsung ist genau das gleiche. Gehe nicht davon aus dass es etwas bringt aber teste es heute noch..

 

--

Navigieren Sie im Menü Ihres TV-Gerätes unter „System - Allgemein - Samsung sofort EIN" und stellen diesen Menüpunkt auf „AUS". Nun schalten Sie bitte das TV-Gerät aus und starten es wieder neu.

Sollte die Einschränkung weiterhin wahrnehmbar sein, setzen Sie danach Ihr TV-Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Navigieren Sie dazu zu „Menü – Unterstützung  Eigendiagnose  Zurücksetzen“. Sollte ein Pin abgefragt werden ist dies standardmäßig "0000".

Bitte beachten Sie, dass hierbei die auf dem Fernseher gespeicherten Daten und Einstellungen gelöscht werden.

--

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 12 Posts
    • 4994 Views
    • 30 Posts
    • 8111 Views
    • 10 Posts
    • 728 Views
    • 4 Posts
    • 357 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'838
    • Beiträge insgesamt
      190'765
Swissforums AG
×