Jump to content
Chreg

kaon kcf-sa700pc nur 3 stellige Network-ID möglich

Empfohlene Beiträge

Hallo

Bin Neukunde bei Cablecom - hurrrrraaaaa :-/

Möchte meinen alten Fernseher mit einem alten Umwandler am Cablecom Netz betreiben. Logischerweise wollen die einem einen neuen verkaufen (vermieten)...

Der kaon kcf-sa700pc bringt mir auch die schöne Cablecom-Blüte plus 3 Testsender auf den Schirm - aber der Sendersuchlauf funktiniert nicht... Habe alle Angaben von Frequenz 42600, QAM 64 Symbolrate 6900 aber die Netzwerk-ID 43018 kann ich nicht eingeben da ich im Kaon nur 3 Stellen habe... Weiss jemand ob ich das mit einem Firmware Upgrade noch hinbekomme oder gibt's noch einen Kniff ohne die Network-ID?

 

Danke für alle Hinweise die zur Überführung des Tatverdächtigen helfen. ;-)

bearbeitet von Chreg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im UPC Forum wurde das auch schon Diskutiert. Da war die Lösung die damals funktionierte einen Vollsuchlauf zu starten mit folgenden Parametern:

 

Startfrequenz 202 MHz bzw. 202000 KHz

QAM 256

Symboolrate 6900

 

Einen Versuch ist es ja Wert. Ich hatte auch schon einen Receiver der gezockt hat. Auch da hatte ich mit QAM 256 Erfolg.

 

Nachtrag den Thread im UPC Forum findest Du unter https://community.upc.ch/t5/Fernsehen/Kaon-KS-660HD-mit-Cablecom/td-p/15947 auf Seite 3 hat Onkel Charlie den Tip gebracht.

 

Gesendet von iPad mit Digi-TV

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo gibt UPC das mit QAM64 überhaupt an? Schon vor 10 Jahren wurden meines Wissens nur noch die zwei verkorksten Teleclub-Muxxe in QAM64 verbreitet, während die UPC-eigenen Programme in QAM256 moduliert wurden.

bearbeitet von Wrzlbrnft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Wrzlbrnft:

Wo gibt UPC das mit QAM64 überhaupt an? Schon vor 10 Jahren wurden meines Wissens nur noch die zwei verkorksten Teleclub-Muxxe in QAM64 verbreitet, während die UPC-eigenen Programme in QAM256 moduliert wurden.



Ich habe Spasseshalber mal eine Abfrage für die Setup ID gemacht an meiner Adresse. Heraus kam:

Parameter:

Antennentyp: Kabel, Digital, DVB-C, UPC
Sendertyp: Digital
Netzwerkeinstellung: Manuell
Network-ID: 43059
Frequenz MHz: 458
Frequenz kHz: 458000
Modulation: QAM64
Symbolrate: 6900



Natürlich machen das die meisten Kunden so, weil es so auf der HP ausgegeben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wird auch QAM64 angegeben. Interessant. Na, wenn's UPC glücklich macht... Falsch ist es an sich ja nicht, bei den gewissen Geräten wird der Suchlauf dadurch einfach wesentlich länger (und bringt bei nochmals anderen Geräten überhaupt kein brauchbares Ergebnis mehr zu Tage, wie beim oben erwähnten Quickline-Gerät).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 7 Posts
    • 1152 Views
    • 24 Posts
    • 3964 Views
    • 1 Posts
    • 1096 Views
    • 10 Posts
    • 3388 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'754
    • Beiträge insgesamt
      188'124
×