Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb Slayer_ch:

muss mir noch die restlichen Folgen von Season 2 reinziehen

Eine zweite Staffel der Serie wurde im Oktober 2017 bestellt, das dürfte also noch ein wenig dauern, mit den "restlichen Folgen von Season 2" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb tosci:

Mann, jetzt wollte ich doch gerade Feierabend machen und die neuste Folge schauen... :( 

 

Zeit um mal bei @schnuerbel 's The Orville reinzuschauen :) 

Leider hat sich wie ich gelesen habe Schrott7 die deutschen Rechte gesichtert. Für mich unverständlich, dass die Serien bei uns nicht auch auf FOX läuft.

Wieso haben die überhaupt einen deutschen Ableger, wenn sie dann die Serien extern verhöckern.

 

Nun ja, wird dann wohl eine Downloadaktion geben sobald in Deutsch verfügbar oder aber ORF kauft die Serie auch ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb creep:

Für mich unverständlich, dass die Serien bei uns nicht auch auf FOX läuft.

Wieso haben die überhaupt einen deutschen Ableger, wenn sie dann die Serien extern verhöckern.

Money, Money, Money.

 

Aber klar. Der Einwand ist aus Kundensicht berechtigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wusstet Ihr, dass der Hauptdarsteller von «The Orville» (Set MacFarlane) nicht nur Star Trek-Fan ist, sondern sogar zwei Gastauftritte in Star Trek: Enterprise als "Ensign Rivers" in den Episoden "Die Vergessenen" und "Die Heimsuchung" hatte?

Quelle: http://de.memory-alpha.wikia.com/wiki/Seth_MacFarlane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Unterbruch mitten in der Season ist aus Zuschauersicht wirklich blöd. Die wollen wohl eine "Sollbruchstelle" falls die Zahlen nicht stimmen?? Überhaupt habe ich den Eindruck, dass auf Netflix viele "angebrochene" Serien sind mit nur 10 Folgen oder so. Queen of the South ist auch so eine, wär ziemlich cool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal... Star Trek Discovery wird von CBS produziert und in den USA über deren Sender ausgestrahlt. Netflix bekommt die Folgen für den "Rest der Welt" immer erst einen Tag nach der Erstausstrahlung. Und wenn CBS über Weihnachten & Neujahr eine Pause macht kann Netflix daran nichts ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 1 Posts
    • 437 Views
    • 5 Posts
    • 504 Views
    • 11 Posts
    • 3075 Views
    • 25 Posts
    • 2411 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'857
    • Beiträge insgesamt
      191'585
Swissforums AG
×