Jump to content
olifaessler

Erfahrungen / Problem mit IKEA Tradfri Smart Bulbs

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb frantic:

Das schon für Mai versprochene Software-Update ist jetzt endlich raus:

 

Ikeas Lichtsystem Trådfri unterstützt Apples HomeKit und Alexa

ja, und es funktioniert auch, wenigstens mit HomeKit und Siri soweit ich es beurteilen kann. 

 

Ausserdem hat gemäss Swisscom Ikea nun auch eine Anpassung in der neuen FW des Gateways gemacht, was potentiell die Probleme mit der Swisscom Internet Box beseitigen könnte... Es gibt aber noch keine erhärteten Aussagen ob wirklich nachhaltig Besserung eingetreten ist. Bei mir lief es seit dem Update gestern stabil, und von anderen habe ich auch die Aussage gehört, dass zuletzt keine Probleme mehr aufgetreten sind. Mal abwarten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dinger sind wohl sehr gefragt und immer wieder mal ausverkauft. Ich hatte meine in Pratteln gekauft. Das ist aber schon eine Weile her, gerade als Tradfri in der CH neu lanciert wurde. Es hat nicht immer das volle Sortiment dort. Musst einfach öfter mal vorbei schauen. Evtl. Kannst du auch online bestellen.


Gesendet von iPad mit Digi-TV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über die Ikea App gehts nur aus dem eigenen Netz, nicht von aussen. Du kannst die Ikea Tradfri Leuchtmittel auch zusammen mit Hue benutzen, dann geht es wieder. Mit Alexa geht es ebenfalls. Google Home Unterstützung soll wohl noch kommen.

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Ikeas-Lichtsystem-Tradfri-unterstuetzt-Apples-HomeKit-und-Alexa-3876837.html


Gesendet von iPad mit Digi-TV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Google Home, Apple Homekit und Alexa brauchen alle ein extra Stationäres Gerät damit es geht, habe mir nun mehr oder weniger ne Lösung "zusammengebaut" die wunderbar Funktioniert, die einfachste Lösung ist ein VPN zum Netzwerk wo Tradfri drin ist herzustellen, leider sagt dann die App halt du bist nicht im WLAN, einfach zu irgend einem WLAN connecten egal ob 2. Handy, Hotspot von jemandem oder sonst gratis WiFi und dann per VPN rein dann findet die App sogar das Tradfri ohne Probleme und man kann alles schalten wie man Zuhause wäre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 9 Posts
    • 356 Views
    • k-f
    • k-f
    • 553 Posts
    • 54795 Views
    • 55 Posts
    • 20855 Views
    • 31 Posts
    • 2199 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'838
    • Beiträge insgesamt
      190'766
Swissforums AG
×