Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gerade eben schrieb doom:

@m.hertzog: ich mach gerne Inspirationsvideos. Die Fiber7 Box ist noch einsatzbereit, eine Sunrise Box könnte ich auch organisieren, aber ich würde behaupten es funktioniert dort ziemlich ähnlich (ist schon ne Weile her dass ich mit der Box gespielt habe). Einfach fwd/rwd drücken und es spült das Bild wie man es seit VHS kennt (bei live geht das natürlich nur für rwd). Wie es Swisscom macht das können andere sicher mitteilen.


Sent from my iPhone using Digi-TV

Danke, ich komme gerne bei Bedarf per Privatnachricht darauf zurück. Im Moment fokussieren wir auf unseren bereits bekannten "Hausaufgaben".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke @tosci für die Bilder und Videos. Sieht ganz ordentlich aus. Das einzige was etwas gewöhnungsbedürftig aussieht, ist die Aufteilung des Programmbanners am unteren Bildrand. Damit meine ich, dass in der rechten Hälfte relativ viel Platz verschenkt wird für Informationen, die nicht allzu viel hergeben. Würde es besser finden, wenn die ganze Breite für den Programmtitel verwendet würde, dann wären auch nicht so viele Titel unvollständig bzw. abgeschnitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke [mention=14]tosci[/mention] für die Bilder und Videos. Sieht ganz ordentlich aus. Das einzige was etwas gewöhnungsbedürftig aussieht, ist die Aufteilung des Programmbanners am unteren Bildrand. Damit meine ich, dass in der rechten Hälfte relativ viel Platz verschenkt wird für Informationen, die nicht allzu viel hergeben. Würde es besser finden, wenn die ganze Breite für den Programmtitel verwendet würde, dann wären auch nicht so viele Titel unvollständig bzw. abgeschnitten.

 

finde den banner mit der anzeige der nächsten sendung grundsätzlich sinnvoll - mit einer kleineren schrift, würde man auch schon viel mehr sehen...

 

 

Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

 

So, ich bin seit gestern auch im MHS Boot! Hier meine ersten Erfahrungen:

1. Installation Box, Paarung Fernbedienung schnell und ohne Probleme

2. Die Box läuft problemlos. Die Oberfläche reagiert gut und Senderwechsel sind flüssig

3. Kein Stottern oder Unterbrüche in Bild und Ton

4. mySports Empfang mit Swisscom Internet ;-)

 

Einige Punkte mit Verbesserdungspotential:

1. Die Bildqualität (Vergleich SRF1) kommt nicht ganz an SCTV ran. MHS scheint stärker zu komprimieren. Bewegte Flächen im Bild (Gesichter, Kleidung) wirken blass und ohne Details! Statische Flächen im Bild werden Detailreich wiedergegeben...

2. Ton "nur" in Stereo! SCTV bietet da Dolby Digital 5.1...

 

In Sachen Bild und Ton gibt es noch Luft nach oben. MHS TV 4.0 ist aber durchaus eine brauchbare Alternative zu SCTV!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, hallo @m.hertzog!

 

Auch wir haben mhsTV 4.0 OTT im parallelen Betrieb mit Swisscom TV damit wir Zugang zum MySports-Paket bekommen können. Die Bestellung und Installation verliefen schnell und problemlos. Eine ältere Fernbedienung war beigelegt mit einer Notiz dass bald eine neuere Version zugeschickt werden soll. Unsere DSL-Leitung hat ca. 50Mbit/s Downstream (Swisscom) und mhsTV läuft seit einer Woche einwandfrei. Die Bildqualität der Streams ist sehr gut (in gewissen Fällen ist die Qualität bei Swisscom TV doch ein wenig besser) und die Box ist sehr reaktiv.

 

Nun einige Verbesserungsvorschläge an MHS:

 

- 2. Kanalton: Als Tessiner - gilt auch entsprechend für die Romands - sind wir bes. bei MySports auf den 2. Kanalton angewiesen. Leider kann man den Kanalton ziemlich umständlich und nur durch mehrere Schritte ändern: Blaue Taste drücken, Sprache ändern, OK drücken. Diese Änderung ist nicht beständig sondern muss immer wieder nach einem Kanalwechsel (Zapping) wiederholt werden! Wenn z.B. 2 Eishockey-Spiele mit Ambrì und Lugano auf 2 verschiedenen Kanälen laufen und ab und zu zwischen beiden Spielen zappen will geht die Sprachwahl verloren. Hier wäre es z.B hilfreich wenn man zumindest bis zum Ausschalten der Box den Kanalton für bestimmte Sender festlegen/speichern könnte. Ausserdem wäre es besser eine spezifische Fernbedienungstaste zu reservieren, damit man in einem einzigen Schritt zwischen 1. und 2. Kanalton wechseln kann.

 

- Ital./Franz. Sprachpakete: mhsTV hätte das Potenzial Swisscom TV für viele Leute zu ersetzen. Leider fehlen in den Extra-Sprachpaketen auf Italienisch oder Französisch viele Sender die Swisscom doch anbietet. Besonders im Italienisch ist die Auswahl etwas begrenzt und die zahlreichen Discovery and National Geographic Sender fehlen (vielleicht hat Swisscom hier eine Exklusivität?). Momentan bleibt uns also nichts übrig als beide Systeme parallel zu betreiben.

 

- HDMI-CEC: Wir haben CEC in der Box zuerst aktiviert und getestet aber leider funktionierte es nicht richtig mit unseren 2 Panasonic Viera TVs. Beim Einschalten der Box wechselte es nicht zum HDMI-Eingang. Somit haben wir diese Funktion wieder deaktiviert. Dass CEC allg. Probleme bereiten kann, wissen wir, dennoch wäre es hilfreich.

 

 

Wir freuen uns, dass mit mhsTV eine gute Alternative existiert. Hoffentlich werden obige Vorschläge inskünftig berücksichtigt.

Danke und viele Grüsse!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Prometeo:

- Ital./Franz. Sprachpakete: mhsTV hätte das Potenzial Swisscom TV für viele Leute zu ersetzen. Leider fehlen in den Extra-Sprachpaketen auf Italienisch oder Französisch viele Sender die Swisscom doch anbietet. Besonders im Italienisch ist die Auswahl etwas begrenzt und die zahlreichen Discovery and National Geographic Sender fehlen (vielleicht hat Swisscom hier eine Exklusivität?). Momentan bleibt uns also nichts übrig als beide Systeme parallel zu betreiben.

 

 

Bei der Programmauswahl ist es eben das, was auch bei der Digital Cable Group angeboten wird, welche sich bislang auf den Deutschschweizer Markt konzentriert hat. Interessant wäre es, ob man mittelfristig auch mit einem Westschweizer Partner zusammen arbeiten (z.B. Citycable Lausanne?) und die Programmpalette beider Zulieferer anbieten könnte.

 

Im Tessin sehe ich es noch etwas schwieriger, vor allem was die Zuführung der diversen, nur via DVB-T aus Italien empfangbaren Sender anbelangt. Gibt es dort überhaupt bestehende Anbieter nebst UPC?

bearbeitet von Wrzlbrnft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum!

ich bin Mitarbeiter des Herstellers des IP-Tv Systems, das MHS verwendet. Insofern freut mich eure super-positive Rückmeldung.

Das Problem mit den Senderlisten haben wir bereits erkannt und wird im nächsten Update-Zyklus beseitigt werden.

 

Weiters wird es relativ bald die Möglichkeit geben, 5.1 über HDMI zu nutzen, auch hier ist die Implementierung schon fertig und bereits im Test.

 

Zum Thema HDMI-CEC. Auch das ist uns bewusst, leider ist HDMI-CEC generell ein komplexes Thema, da leider nicht alle Hersteller hier sauber implementieren. Wenn Euer Fernseher HDMI-CEC unterstützt, MÜSST ihr die Box auf HDMI 1 anschließen, wird sind leider noch nicht in der Lage, auf eine andere Quelle umzuschalten. Das steht zwar auf unserer Planung, hier sind wir aber auch wiederum von Dritten abhängig und Erfahrungen mit anderen Boxen haben gezeigt, dass es trotzdem (wg. den Tv-Herstellern) nicht immer mit allen Modellen funktionieren wird. Jedenfalls - HDMI 1 ist unbedingt anzuraten.

 

Ebenso wird es in absehbarer Zeit (aber wohl noch nicht in dem nächsten Update) die Möglichkeit geben, das Bildformat auf 1080i und 1080p umzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@scoutice: Willkommen im Forum.

Wie sieht es aus mit Verbesserungen bei der Navigation? Insbesondere Spulen im Replay und Scrolling im EPG (seitenweise rauf/runter, tageweise vorwärts/rückwärts).

Und aus aktuellem Anlass: Bild während des Bootvorgangs? Hatte heute das LAN Kabel nicht eingesteckt. Beim Boot erscheint das Ocilion Logo, dann Black Screen mit pink LED. Und das bleibt dann für alle Ewigkeit (einstecken hilft nicht, es braucht einen Power Cycle). Ein Bild mit Infos wäre da schon praktisch (und der Bootvorgang sollte weitergehen wenn ein LAN Signal vorhanden ist).

Ist diese OTT Implementation eigentlich ein neues Produkt oder gibts bereits andere Provider die das einsetzen?


Sent from my iPhone using Digi-TV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb doom:

@scoutice: Willkommen im Forum.

Wie sieht es aus mit Verbesserungen bei der Navigation? Insbesondere Spulen im Replay und Scrolling im EPG (seitenweise rauf/runter, tageweise vorwärts/rückwärts).

Und aus aktuellem Anlass: Bild während des Bootvorgangs? Hatte heute das LAN Kabel nicht eingesteckt. Beim Boot erscheint das Ocilion Logo, dann Black Screen mit pink LED. Und das bleibt dann für alle Ewigkeit (einstecken hilft nicht, es braucht einen Power Cycle). Ein Bild mit Infos wäre da schon praktisch (und der Bootvorgang sollte weitergehen wenn ein LAN Signal vorhanden ist).

Ist diese OTT Implementation eigentlich ein neues Produkt oder gibts bereits andere Provider die das einsetzen?


Sent from my iPhone using Digi-TV

Die Thematik mit dem Bootvorgang ist heute wegen eines technischen Fehlers aufgetrete. Sie betraf aber nicht alle Kunden. Wurde noch vor Feierabend gefixt.

 

Ich finde es cool, dass Ocilion hier mitliest und auch Feedbacks gibt. Bitte bedenkt aber, dass der Anbieter die mhs ist und dass Erweiterungen meistens Aufträge und somit Kosten nach sich ziehen. Wenn Ocilion sich aber hier im Forum inspirieren lässt und die Verbesserungswünsche direkt hier aufnimmt um mhs dann mit einem Update zu beglücken, hat da sicherlich niemand etwas dagegen. Für die inhaltliche technische Unterstützung sowie Ausblicken auf kommende Features danke ich Ocilion bereits jetzt. Hoffe einfach, dass nicht alle tollen Ueberraschungen im Forum landen :-)

 

Ueber die Verbreitung der Plattform wird Ocilion vermutlich nichts sagen können, Datenschutz, NDAs etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 4 Posts
    • 2158 Views
    • 504 Posts
    • 61811 Views
    • 2 Posts
    • 1027 Views
    • 1 Posts
    • 5415 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'818
    • Beiträge insgesamt
      190'047
×