Jump to content

Empfohlene Beiträge

@gamelin Du scheinst Dich etwas mit Netzwerk auszukennen.

 

Schau, ich glaub (spekuliere), dass Du ein DNS Problem hast. Du könntest folgendes Versuchen, um zu Beweisen, dass der Provider DNS-Anfragen (Port 53) auf andere IP-Adressen als seine hauseigenen (offensichtlich zensierten) DNS-Server nicht erlaubt:

 

- Du ergänzt das HOSTS File (unter Windows C:\Windows\System32\drivers\etc) mit Dir bekannten IP-Adressen. Das HOSTS-File greift in jedem Fall immer *vor* einer DNS-Abfrage. Wenn Du also während dem 1/2 Stündigen Ausfall Zugriff auf die Webseiten hast, welche Du im HOSTS-File definiert hast, dann bestätigt das ein DNS-Problem

 

Das führt zum nächsten Punkt:

 

- Wenn Du "fit" genug bist, kannst Du versuchen, mit VPN das Problem zu umschiffen. Sollten Verbindungen, die normalerweise geblockt sind, via VPN tatsächlich funktionieren, würde das definitiv auf eine Zensur seitens Sat-Provider hindeuten. Du schreibst auf Deutsch. Im hiesigen Sprachraum ist Zensur absolut tabu. Da würde ich die AGB abklopfen und den Provider Haftbar machen. Wenn ich ein Sat-Angebot nutze, dann gehe ich davon aus, dass der Provider-AccessPoint z.B. bei Eutelsat in Frankreich ist - und somit Inhalte kaum zensiert werden. Wenn nun der Sat-Provider eine Geo-Location Zensur für das Land durchführt, in welchem meine Schüssel steht, dann ist das - nach meiner persönlichen Auffassung (muss nicht dem Gesetz entsprechen) nicht statthaft. Da würde ich auf jeden Fall mit dem Provider ein wenig drauf "rumreiten". Insbesondere wären derartige Zensurhandlungen seitens TooWay von allgemeinem öffentlichen Interesse (insofern wären Stellungnahmen des Unternehmens sicher ein gefundenes Fressen).

bearbeitet von schnuerbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb schnuerbel:

@gamelin 

Das führt zum nächsten Punkt:

 

- Wenn Du "fit" genug bist, kannst Du versuchen, mit VPN das Problem zu umschiffen. Sollten Verbindungen, die normalerweise geblockt sind, via VPN tatsächlich funktionieren, würde das definitiv auf eine Zensur seitens Sat-Provider hindeuten. Du schreibst auf Deutsch. Im hiesigen Sprachraum ist Zensur absolut tabu. Da würde ich die AGB abklopfen und den Provider Haftbar machen. Wenn ich ein Sat-Angebot nutze, dann gehe ich davon aus, dass der Provider-AccessPoint z.B. bei Eutelsat in Frankreich ist - und somit Inhalte kaum zensiert werden. Wenn nun der Sat-Provider eine Geo-Location Zensur für das Land durchführt, in welchem meine Schüssel steht, dann ist das - nach meiner persönlichen Auffassung (muss nicht dem Gesetz entsprechen) nicht statthaft. Da würde ich auf jeden Fall mit dem Provider ein wenig drauf "rumreiten". Insbesondere wären derartige Zensurhandlungen seitens TooWay von allgemeinem öffentlichen Interesse (insofern wären Stellungnahmen des Unternehmens sicher ein gefundenes Fressen).

 

Besten Dank für Deine Antwort...

 

Die Anlage steht halt irgendwo an der Aegis Küste und da ist das Internet nicht frei... und der Familien zweit Wohnsitz im Frühling/Herbst..

 

VPN funktioniert Einwand frei, aber nicht mit dem Leukoplastbomber Router der momentan im Einsatz ist.

Werde im Frühling wenn ich wieder Vorort bin, den Leukoplastbomber Router ersetzten mit einem OpenWrt oder andren Opensource Image fähigem Router ersetzten...

 

Ich denke der Thread kann geschlossen werden, besten Dank an alle für den Input... 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 4 Posts
    • 1730 Views
    • 12 Posts
    • 1156 Views
    • 3 Posts
    • 409 Views
    • 2 Posts
    • 1635 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'719
    • Beiträge insgesamt
      187'095
×