Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 13 Stunden schrieb f1-tom:

Da hat man in den Ferien nach ein paar Tagen wieder Empfang und dann muss man so etwas lesen! Ich könnte heulen und k***en gleichzeitig!! Wenn die Hockeyrechte noch bei Teleclub wären würde ich nächste Woche zu Swisscom wechseln! Da bin ich kurz davor Hockey in HD über meine unkastrierte Quicklinekarte empfangen zu können und dann sowas... EBL-Vollpfosten!!! :-(

Mein Beileid hast du.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht das überhaupt? Die Dream unterstützt ja ganz bewusst kein CI+ soweit ich weis. Frage mich eh, wie das im Heimatmarkt Deutschland läuft. Die Dritten sind ja in der HD-Version alle auf diesem Standard.

Wenn ich die Wahl zwischen UPC und Swisscom hätte, würd ich wahrscheinlich auch Swisscom nehmen. Die haben zwar meistens schlechtere Internet-Verbindungen, aber immer noch besser als der CI+ / Horizon-Quatsch. Unter dem Strich bin ich mit Quickline eigentlich sehr zufrieden, auch wenn die DreamBox auch nicht ganz perfekt ist (Parallelbetrieb mit externen Tunern und Karte bringt das Ding schnell an die Leistungsgrenze und es stockt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den neueren Dreamboxen kann man einige CI+ Module auch in der Dreambox betreiben. Hab aber keine Ahnung ob die Digicard läuft. Sollte auch irgend eine Möglichkeit geben die Karte direkt im Kartenleser der Dreambox zu betreiben. Aber ist glaube noch schwieriger. Habe mich damit bisher noch nicht befasst weil Ichs nicht brauche und hoffentlich auch noch gaaaaanz lange nicht brauchen werde.

 

https://board.newnigma2.to/wbb4/index.php/Thread/24673-Dreambox-900UHD-7080HD-DM525-7020HD-CI-Anleitung/?pageNo=1

 

Welche Dreambox hast du denn? Eigentlich sollte da nichts so schnell stocken.

Welche Dritten meinst du denn? MDR usw.? die sind nicht verschlüsselt.

bearbeitet von Slayer_ch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geht das überhaupt? Die Dream unterstützt ja ganz bewusst kein CI+ soweit ich weis. Frage mich eh, wie das im Heimatmarkt Deutschland läuft. Die Dritten sind ja in der HD-Version alle auf diesem Standard. Wenn ich die Wahl zwischen UPC und Swisscom hätte, würd ich wahrscheinlich auch Swisscom nehmen. Die haben zwar meistens schlechtere Internet-Verbindungen, aber immer noch besser als der CI+ / Horizon-Quatsch. Unter dem Strich bin ich mit Quickline eigentlich sehr zufrieden, auch wenn die DreamBox auch nicht ganz perfekt ist (Parallelbetrieb mit externen Tunern und Karte bringt das Ding schnell an die Leistungsgrenze und es stockt) 

 

Swisscom hat auch als einziger Anbieter die impertinente Frechheit systematisch Nutzerdaten übers Surf- und Medienkonsumverhalten seiner Kunden zu erfassen und diese dann auch noch kommerziell, in ihrem eigenen Werbe-Joint-Venture (Admeira), zu verwerten. Man muss sich von dieser Überwachung auch noch selbständig lossagen und alles selber deaktivieren. Neben den teuren Preisen und der lahmen Geschwindigkeit kommt mir Swisscom auch deswegen nicht ins Haus. Aber leider gibts genügend einfache Menschen welche sich aus Prinzip und Tradition mit Swisscom begnügen und sich alles von SC gefallen lassen. Swisscom ist per se ein Staatsunternehmen, welches massig Dividende erwirtschaftet, überrissene Preise hat und auch noch seine Kunden überwacht! Es ist quasi wie zweimal Steuern zahlen mit Stasi-Bonus oben drauf. Ich lass mich vom Staat schon genug abzocken, da verzichte ich gerne auf die Kundschaft bei SC. 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swisscom hat auch als einziger Anbieter die impertinente Frechheit systematisch Nutzerdaten übers Surf- und Medienkonsumverhalten seiner Kunden zu erfassen und diese dann auch noch kommerziell, in ihrem eigenen Werbe-Joint-Venture (Admeira), zu verwerten. Man muss sich von dieser Überwachung auch noch selbständig lossagen und alles selber deaktivieren. Neben den teuren Preisen und der lahmen Geschwindigkeit kommt mir Swisscom auch deswegen nicht ins Haus. Aber leider gibts genügend einfache Menschen welche sich aus Prinzip und Tradition mit Swisscom begnügen und sich alles von SC gefallen lassen. Swisscom ist per se ein Staatsunternehmen, welches massig Dividende erwirtschaftet, überrissene Preise hat und auch noch seine Kunden überwacht! Es ist quasi wie zweimal Steuern zahlen mit Stasi-Bonus oben drauf. Ich lass mich vom Staat schon genug abzocken, da verzichte ich gerne auf die Kundschaft bei SC.  
Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
 





Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 51 Posts
    • 6388 Views
    • 3 Posts
    • 2164 Views
    • 1 Posts
    • 448 Views
    • 2 Posts
    • 437 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'719
    • Beiträge insgesamt
      187'093
×