Jump to content

Empfohlene Beiträge

Mein Bruder hat von Swisscom die neue Swisscom TV 2.0 UHD Box bekommen(wieso auch immer, vorher hatte er die 1.0 Lite, er ist nichtmal TV Plus Kunde), ich habe noch die HD Box, nun habe ich einen neuen UHD Fernseher mein Bruder hat nur einen HD Fernseher, kann ich mit meinem Bruder die Box Tauschen? Oder gibts da Probleme?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, roman70 sagte:

Dürfte keine Probleme geben. Die Box ist nicht an den Anschluss gebunden, sondern das jeweilige Abo auf den Anschluss und es muss einfach eine TV 2.0 Box angeschlossen werden.

 

Super Danke!

 

vor 11 Stunden, cybi sagte:

Das nennt man den nichts ahnenden Bruder abzocken.
Die UHD Box bieten auch sonst viele Vorteile gegenüber der alten. Da macht er 2.


Gesendet von iPhone mit Digi-TV

 

:-D Ja kann man so sehen, nur braucht er die Box e nicht wirklich viel also wird er den unterschied e nicht merken, zudem hat er die Box nichtmal bezahlt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎18‎.‎07‎.‎2017 at 20:25 , cybi sagte:

Merken wird er es bestimmt wenn alles plötzlich viel langsamer wird emoji23.png
 

Wenn er von 1.0 auf 2.0 HD wechselt, weiss er nicht, wie schnell die UHD-Box wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, roman70 sagte:

Wenn er von 1.0 auf 2.0 HD wechselt, weiss er nicht, wie schnell die UHD-Box wäre.

Nur hat er sie inziwschen schon in Betrieb genommen :-)

 

Aber extrem viel langsamer finde ich die HD Box nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nun von einer Kollegin ihre UHD Box abschnorren :-)

 

Sie Hörrt e nur Radio und sieht einmal die Woche SRF1 Tatort, da merkt man nix das sie ein bisschen Langsamer ist,

 

Box eingesteckt und es kam einfach die Frage liste übernehmen usw. halt das einrichten der Box, aufnahmen usw. sind alle noch da...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Läuft die neue SCTV UHD Box auch wenn ich sie in meinen Denon Receiver der nicht 4k fähig ist? Muss ich dennoch das HDMI Kabel austauschen oder geht das mit dem alten Setup?

bearbeitet von blogo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb blogo:

Läuft die neue SCTV UHD Box auch wenn ich sie in meinen Denon Receiver der nicht 4k fähig ist? Muss ich dennoch das HDMI Kabel austauschen oder geht das mit dem alten Setup?

 

Laufen tut die schon auch an Geräten die nicht 4k fähig sind. Dann hast du halt einfach nur 1080i/p. Dafür genügt es, die Box einfach mit im alten Setup auszutauschen. 4k gibts dann halt keins, sonst bleibt sich alles gleich, du profitierst von der besseren Performance der Box, Netflix App die nur auf der UHD Box drauf ist, etc. 

 

Wenn du einen 4k fähigen TV hast, der Receiver aber nicht 4k fähig ist, dann musst du die Box mit dem TV verbinden, und den Ton zurück zum Receiver führen (HDMI ARC, oder optisch/coax). 

 

Für 4k und HDR benötigst du HDMI Kabel die das können, wenn "highspeed" drauf steht, ist das schon mal ein guter Indikator, dass es gehen könnte, muss aber trotzdem nicht ;-) In der Beschreibung für das Kabel genau schauen, was die Spezifikationen sind, da muss irgendwas von 4k/UHD/HDR stehen, wenn du auf der sicheren Seite sein willst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 3 Posts
    • 1077 Views
    • 20 Posts
    • 3474 Views
    • 5 Posts
    • 1892 Views
    • 10 Posts
    • 8466 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'857
    • Beiträge insgesamt
      191'582
Swissforums AG
×