Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
smid

ISDN nach IP

Empfohlene Beiträge

Fall von mir: Eltern hatten auch bis vor Kurzem ISDN, ich hatte die Firmen-Telefonnummer darüber laufen. Gewählte Lösung von mir (habe es mittlerweilen selber mit VoIP geschäftlich viel zu tun!): In einem ersten Schritt meine beiden eigenen Nummern zu Iway portieren. Besonderheit: Unterschrift auf Portierungsformular hatte mein Vater gegeben (ISDN-Anschluss-Inhaber!), so dass der Inhaberwechsel dann innerhalb von Iway erfolgte. Dabei wurde das ISDN beibehalten und einfach die Nummern-Lücken mit noch freien Nummern aufgefüllt.

 

Mein Vater hat selber nur noch die Hauptnummer benötigt, somit den bisherigen ISDN-Anschluss quasi wieder auf einen "Analoganschluss" reduziert, wobei die Reduktion natürlich auch mit der weissen askey.com.tw-Box als All-IP-Lösung erfolgte. Hierbei wurden einfach wieder die beiden Lückenfüller-MSNs freigegeben.

 

In der Zwischenzeit habe ich noch die Faxnummer (klassische Analogleitung, wo ich bzw. meine Firma der Inhaber war) ebenfalls portiert (Integration in den bestehenden SIP-Trunk). Das Ganze läuft über eine Box eines belgisch-französischen Herstellers, dessen Spezialität besonders gute Analog (FXS) und ISDN-S0-Bus (BRI)-Emulation ist, welche sogar soweit geht, dass Firmen heute auf All-IP umstellen können, die TVA aber immer noch voll beibehalten können. Sowohl beim Faxgerät als auch ISDN-Telefon merke ich absolut keinen Unterschied zum früheren PSTN.

 

Tipp also für Euch alle: Immer zuerst die Nummern "auseinanderpflücken" durch Wegportieren auf einen SIP-Trunk, wobei die Anweisung gilt, die Nummern am ISDN-Anschluss aufzufüllen. Erst, wenn diese Portierung erfolgt ist, kann der ISDN-Anschluss selber "unters Metzgermesser genommen werden" - sprich Hauptnummer portiert werden.

bearbeitet von dreael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, die FritzBox 7580 ist in der Schweiz nicht lieferbar, aber ich hab sie zu einem Arbeitskollegen nach DE schicken lassen und bekomme sie wohl am Dienstag.

Ich werde dann mal mit meiner bestehenden NetVOIP Nummer testen. Wenn das alles klappt die Portierung der Hauptnummer veranlassen.

Wie ist eigentlich die Kündigungsfrist eines ISDN Anschlusses? Es hängen keine anderen Dienste dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant dürfte folgende Liste sein:

 

https://www.swisscom.ch/dam/swisscom/en/ws/documents/E_BBCS-Documents/E_BBCS_Supporting-Document_Proved-Equipment_V14-14.pdf

 

Und Iway selber würde FritzBox 7360 ausliefern:

 

https://www.iway.ch/privatkunden/internet/dsl/

 

Um in den Genuss einer FritzBox (oder generell frei wählbaren CPE) zu gelangen, mit Vorteil zu einem Anbieter wie Iway gehen, wo einem die kompletten Zugangsdaten (PPPoE-Benutzer/Passwort sowie auch SIP-Server) zur Verfügung gestellt werden. => Logischerweise eher für die IT-Experten geeignet und weniger für den "Hausfrauen-Anschluss", wo die CPE-Box mittels TR069 autokonfiguriert werden soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt die Fritzbox in Betrieb, zuerst natürlich im Test Modus. Ich bin positiv überrascht. Firmware updated, NetVOIP Account drauf. Passt. DECT Telefon mal schnell an die Box gepairt, passt auch.

Ich teste jetzt noch ein bisschen mit der temporären Nummer und dann werden wir den NT 2/AB wohl bald in den verdienten Ruhestand schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich drehe im Kreis

Netstream meint sie hätten keinen Termin der Swissocm.

Der Swisscom Shop meint ich müsse das über den Anbieter (also NetVoip) machen

WIe kann ich Swisscom dazu bringen die Nummer zu portieren. Bin verwirrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 5 Posts
    • 355 Views
    • 5 Posts
    • 1691 Views
    • 3 Posts
    • 916 Views
    • 3 Posts
    • 1482 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'818
    • Beiträge insgesamt
      190'047
×