Jump to content

Empfohlene Beiträge

Momentan ist bei mir ein 1-Way-TAP sehr unschön aufputz montiert (kommt aus der Dose raus, TAP ist einfach auf die Wand geschraubt). Da ich das abgezweigte Kabel (also die daran angeschlossene Dose) nicht benötige, habe ich mir überlegt, diesen TAP zu demontieren.

 

Montierter TAP: 966801144.jpg (jedoch 12dB, 5-1000MHz)

 

Nun war meine Idee, dass ich einfach eine F-Doppelkupplung in U-Form einsetze (zwischen die beiden Kabel, welche beim TAP bei IN und OUT sind). Dadurch können die ganzen Kabel in der vorhanden UP-Dose versteckt werden. Z.B. folgendes Bauteil: https://shop.w-f.ch/ishop/articleService.svc?nr=432505

 

 

Würde dies korrekt funktionieren? Oder gibt es Probleme wegen z.B. veränderter Dämpfung? Oder würde es Probleme verursachen, wenn die Dose, welche an der TAP-Abzweigung angehängt ist, nicht mehr vorhanden ist (Dose ist am IN angehängt, und beim OUT ist ein Endwiderstand montiert). Zu beachten ist allenfalls noch, dass meine Verkabelung weiter zum Nachbarn führt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 1 Posts
    • 1104 Views
    • 2 Posts
    • 941 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'798
    • Beiträge insgesamt
      189'416
×