Jump to content
tosci

UPC MySports: Der neue Sportsender für die Schweiz

Empfohlene Beiträge

Gnu    0
vor 11 Minuten schrieb tosci:

 


Kurz: Vetterliwirtschaft - bei beiden Rechten. Man beachte mal, wann der Sportchef „Feiner“ von Teleclub seinen Abgang gemacht hat und wann UPC die Rechte erhalten hat... na, dämmerts?
 

 

Da hast du meiner Meinung nach den Nagel auf den Kopf getroffen.

 

Gruss

Gnu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste grobe Patzer den ich mitbekommen habe: Beim Match ZSC Lions -SCL Tigers wird in die Pause geschaltet obwohl es noch knapp 2 Minuten zu spielen gib. Anstatt der Kommentator läuft Musik mit der "Stingray" Einblendung! Wenigstens läuft der Match im Bild weiter, sonst hätte ich noch das 2. Goal der Tigers verpasst! Naja, ich habe ja immer gesagt dass ich nur den Match sehen will und keinen Kommentar brauche. Das haben sie jetzt wohl etwas zu wörtlich genommen! :D 40 Sekunden vor Drittelsende wurde dann wieder auf den Kommentar umgeschaltet! Naja, läuft halt noch unter Startschwierigkeiten! Das Zwischenresultat gefällt so oder so! ;)

bearbeitet von f1-tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der Slapstickeinlage mit chinesischem Kommentar beim KHL-Spiel vom Samstag folgte heute die Nagelprobe:  Russischer Kommentar über drei Drittel bei Ufa vs. Riga. Na sdorowje!

 

PS. Das EPG-Chaos bei UPC wurde durch MySports nochmals potenziert. Da stimmt einfach gar nichts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem EPG ist mir auch schon aufgefallen! Da stimmt ausser den Liveübertragungen auf MySports 1-6 praktisch nichts! Das wird hoffentlich noch besser.
@doom Replay ging am Anfang auf MySports. (Betrifft mhs tv 4.0) Jetzt funktioniert es nicht mehr. Dafür aber auf MySports 1 & MySports 2. Aber das gehört wohl eher in den mhs Thread.

bearbeitet von f1-tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So überträgt MySports Handball mit Schweizer Beteiligung

Swiss Handball League

Do, 21. September, 20.00 Uhr: Kadetten Schaffhausen – Pfadi Winterthur

Do, 28. September, 20.00 Uhr: GC Amicitia Zürich – HSC Suhr Aarau

Do, 2. November, 20.00 Uhr: Pfadi Winterthur – Wacker Thun

Do, 9. November, 20.00 Uhr: TSV St. Otmar St. Gallen – HC Kriens-Luzern

Alle Schweizer Spiele finden im Free-TV statt. Weitere NLA-Spiele werden angesetzt!

EHF Champions League

Do, 14. September, 20.15: Kadetten Schaffhausen – Elverum (NOR)

So, 24. September, 17.00 Uhr: Adémar Leon (ESP) – Kadetten Schaffhausen

Mi, 27. September, 19.00 Uhr: Dinamo Bukarest (ROU) – Kadetten Schaffh.

Do, 5. Oktober, 20.15 Uhr: Kadetten Schaffhausen – Gorenje Velenje (SLO)

Do, 12. Oktober, 20.15 Uhr: Kadetten Schaffhausen – Skjern (DEN)

Alle Schweizer Spiele finden im Free-TV statt. Weitere Champions-League-Spiele werden angesetzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 17 Posts
    • 1169 Views
    • 109 Posts
    • 15378 Views
    • 10 Posts
    • 481 Views
    • 15 Posts
    • 1608 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'719
    • Beiträge insgesamt
      187'094
×