Jump to content
powerzug

Neues Amazon Fire TV 2 mit Ultra HD bye bye AppleTV4

Empfohlene Beiträge

Beim 3:2 pull-down geht es eben um die Unregelmässigkeit des Ruckelns (vgl. verlinkten Artikel oben), welche besonders störend ist. Sobald man kein gemeinsames Vielfaches mit geraden Faktoren hat, wird's übel...

24 Bilder pro Sekunde sind bei schnellen Kameraschwenks halt schlicht zu wenig! Aber wenigstens ruckelt es gleichmässig. Das ist halt noch eine veraltete Technik, ursprünglich entwickelt für Kameras wo chemischer Film belichtet wird und Projektoren wo Zellulose-Streifen durchgezogen werden.

Es gibt auch bei der Kino-Technik Bestrebungen zur Verbesserung. In diesem Fall muss aber von der Kamera bis zum Projektor neue Hardware her. Der 1. Hobbit Teil war in HFR (High Frame Rate) mit 48 Bildern pro Sekunde gedreht worden. Konnte aber nicht in vielen Kinos so angesehen werden...

Wikipedia: High Frame Rate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, und erschreckenderweise gibt es nicht nur viele "Kinofans" sondern auch prominente Regisseure, die finden, dass das üble Geruckle halt zum "echten Film-look" mit dazu gehöre und das so sein müsse. Genau so wie das unsägliche digitale "Filmkorn", das noch zuviele Regisseure extra in ihren Film mit reinrechnen lassen, weils halt "echt Film-like" sei und es dazu gehöre. So versaut man dann auch noch im Zeitalter von 4k die ganze Bildqualität wie in der Steinzeit.

Dass es auch anders geht zeigen Filme wie "Oblivion", welche auf Blu-Ray eine knackscharfe, absolut rauschfreie und trotzdem extrem detailreiche Videoqualität bieten, welche die Leinwand fast zum Fenster lassen werden. Und dank einer moderat angewandten Zwischenbildberechnung des Projektors auch (fast) ruckelfrei. Ohne Zwischenbildberechnung könnte ich mir heutzutage keinen Film mehr ansehen, denn dem Geruckle kann ich beim besten Willen nichts abgewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Rezensionen auf amazon.de sind teilweise ziemlich schlecht. Mit dem neusten Update funktoniert zwar Netflix und Amazon-eigene Inhalte mit den Soundausgaben, die es sollte. Jedoch sind Sideloadapps wie KODI oder Plex nur mit PCM-Ton beglückt. Nächstes Update diesbezüglich soll erst Ende November kommen. Also ich warte auf jeden Fall, bis die Box die Kinderkrankheiten abgelegt hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Box auch seit letzte Woche. Amazon Instant Prime Video (Dank Unlocator und Powerzug :)) und Netflix laufen sehr gut. Kodi lässt sich problemlos installieren,nur die Soundausgabe ist noch nicht befriedigend.

Allgemein muss ich sagen, dass mich die Box sehr glücklich macht. Bedienung und Geschwindigkeit ist 1A. Kodi ist wirklich ein mächtig toller Mediaplayer. Im Vergleich zu meinen WD TV ist das schon eine andere Liga. Die ganze Box habe ich in zwei, drei Stunden für meine Bedürfnissen eingerichtet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich einen UHD-TV der neuesten Generation habe, auf diesem läuft schon Netflix (UHD) und auch Amazon Prime Video, bringt mir wahrscheinlich so ein Amazon Fire TV nicht viel, oder? Oder halt einfach für Kodi?

Bringt mir die Fire TV sonst noch irgendwelche "Vorteile"?

Ich habe gerade gesehen, bei Amazon selber muss man bis zum 5.11. warten. Könnte den Stick aber im MediaMarkt in AUT holen, ca. 20 Min. Autofahrt. Dort ist die Amazon Fire TV lagernd. Vielleicht schlage ich doch zu. Ist doch schön, immer wieder ein Spielzeug zu haben...

 

 

Gruss Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 1 Posts
    • 254 Views
    • 67 Posts
    • 4513 Views
    • 1 Posts
    • 224 Views
    • 11 Posts
    • 3484 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'813
    • Beiträge insgesamt
      189'963
×