Jump to content

Empfohlene Beiträge

Die lang angekündigte Amazon Prime Video App ist jetzt da. Nicht nur für das aktuelle Apple TV4K, sondern auch für das ATV4 und sogar für das ATV3 (noch ohne App Store).
 
Amazon bringt Prime Video als neue iOS-App – auch auf Apple TV


Und es dünkt mich auch, das CH-Angebot habe sich etwas vergrössert, oder täusch ich mich? Für ca. 3 Franken die das Abo die nächsten 6 Monate kostet, kann man sich das durchaus mal anschauen.


Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Abopreisen findet man in der App eben gar nichts. Wahrscheinlich weil Amazon den üblichen Anteil an Apple nicht bezahlen will. Es gibt auch Filme oder Serien, welche nicht zum Prime Abo gehören und separat verkauft oder vermietet werden. Dies muss man deshalb über andere Geräte tätigen, damit sie dann auch auf dem ATV zur Verfügung stehen.

 

Gute Programmierer scheinen sie bei Amazon allerdings nicht zu haben... Es ist keine native tvOS App (wie z.B. Netflix), sondern nur eine Web-Darstellung der Inhalte. Auch die Bild- und Tonqualität scheint (noch) eingeschränkt zu sein. Das ist nach der langen Wartezeit schon eher enttäuschend.

 

Amazon Prime für Apple TV: Waren technische Probleme für Verzögerung verantwortlich?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb frantic:

Zu den Abopreisen findet man in der App eben gar nichts. Wahrscheinlich weil Amazon den üblichen Anteil an Apple nicht bezahlen will. Es gibt auch Filme oder Serien, welche nicht zum Prime Abo gehören und separat verkauft oder vermietet werden. Dies muss man deshalb über andere Geräte tätigen, damit sie dann auch auf dem ATV zur Verfügung stehen.

 

Gute Programmierer scheinen sie bei Amazon allerdings nicht zu haben... Es ist keine native tvOS App (wie z.B. Netflix), sondern nur eine Web-Darstellung der Inhalte. Auch die Bild- und Tonqualität scheint (noch) eingeschränkt zu sein. Das ist nach der langen Wartezeit schon eher enttäuschend.

 

Amazon Prime für Apple TV: Waren technische Probleme für Verzögerung verantwortlich?

 

 

Wie gesagt, der Preis ist moderat. Um die 7 EUR und momentan für die nächsten 6 Monate die Hälfte davon. Es sind mir bis jetzt in der Apple TV App nur Inhalte unter gekommen, welche im Abo inbegriffen sind. Im Gegensatz zu Netflix muss man das Abo ausserhalb vom Apple TV abschliessen, das ist richtig. Die Inhalte sind mehr geworden seit ich das erste Mal zu Beginn als es in der CH verfügbar wurde reingeschaut habe. In den nächsten Wochen sollen noch einige Serien starten, welche mich interessieren. 

 

Wahrscheinlich wird dann der Preis auch raufgehen mit dem Ausbau des Angebots. Aber wie schon gesagt, momentan den Preis durchaus wert. Für die 3.50/Monat kann man nichts falsch machen. 

 

Ja die App ist jetzt kein technisches oder designmässiges Wunderwerk, aber es ist i.O. und Probleme habe ich keine. Alles zweckmässig und läuft. Gegenüber Netflix haben sie aber schon noch was zum aufholen, Netflix kostet mich jetzt aber auch gut 5 mal soviel. Da ist jetzt langsam die Grenze erreicht, wo sie auch liefern müssen, damit ich das Abo mittel- bis längerfristig behalte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 2241 Posts
    • 272423 Views
    • 6 Posts
    • 495 Views
    • 261 Posts
    • 19744 Views
    • 1 Posts
    • 1089 Views



  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11'813
    • Beiträge insgesamt
      189'963
×