Jump to content

Acid78

Members
  • Gesamte Inhalte

    255
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Acid78 hat zuletzt am 1. Mai 2017 gewonnen

Acid78 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Acid78

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Letzte Besucher des Profils

1'382 Profilaufrufe
  1. Sky startet Streaming-Plattform in der Schweiz

    Hat nicht direkt etwas mit Apple zu tun. User die über Swisscom TV gebucht hatten, wurde teilweise auch der Preis 13/25 angezeigt. Bislang half es, sich mit dem Browser bei Sky einzuloggen und bei Anbieter den Vermerk Swisscom zu entfernen. Dann sind die Preise wieder auf 9.90/20.-
  2. Sky startet Streaming-Plattform in der Schweiz

    Stimmt, bei Netflix gabs ja auch noch nieeeeeeee Preiserhöhungen...
  3. Kennt jemand diesen IPTV Anbieter?

    Creep hat doch Recht! Wer mysports in perfekter Qualität will, ohne lags, freezes und mit richtigem EPG, der muss es halt Abonnieren für 25.- im Monat. Aber für ein Butterbrot die Sender im Graumarkt abonnieren und sich dann über die lags aufregen ist lächerlich. Und wer wegen dem Wohnort etc. kein upc abonnieren kann, hat eben Pech gehabt und muss damit leben.
  4. mhs Internet AG

    Nein, ich tendiere zu Green. mhs hat an meinem Wohnort keine attraktiven Fiber Angebote. Am einfachsten wäre natürlich GreenTV, aber leider haben die Sport 1 nur in SD, warum auch immer...
  5. mhs Internet AG

    Hallo. Stehe vor der Wahl von einem OTT TV Produkt über Fiber und habe auch Mhs TV 4.0 auf der Shortlist. Wie ist hier der Stand im 2018? MySports interessiert ich mich dabei nicht primär. - Bildqualität? - Settop Box von technisat (taugt die was? Bisher war doch Octelion...) - Stabilität, Zuverlässigkeit Danke für euer Feedback
  6. Sky startet Streaming-Plattform in der Schweiz

    Diese Info habe ich auch. Du kannst also nicht auf dem TV plus auf dem Tablet mit dem gleichen Account gleichzeitig schauen. Wäre cool, falls das doch ginge.
  7. Amazon Prime

    Genau, für den Preis kann man nix sagen. Gestern bin ich aber wegen der Bildqualität erschrocken. In 4K HDR ist ja alles wunderbar. Aber Mr. Robot in 1080p ist ne Katastrophe. Kompressions- und Bandingartefakte bis zum umfallen. War vor allem bei dunklen Szenen total ungeniessbar. Sowas bin ich von beispielsweise Netflix überhaupt nicht gewöhnt.
  8. Amazon Prime

    Ja das sind alles noch ungelegte Eier. Bin gespannt was da genau rauskommt und wie ernsthaft sie den Schweizer Markt aufrollen wollen.
  9. Amazon Prime

    Ist aber eigentlich ein erwartbares Verhalten da es das Amazon Prime Angebot wie in DE ja in der Schweiz bekanntlich nicht gibt. Wenn man das dann mit einer deutschen Adresse umgeht, kann es halt Probleme geben. In der schweiz ist ja nur das Amazon Prime Video Angebot offiziell verfügbar.
  10. Amazon Prime

    Bei mir kein Problem mit allen Staffeln. Ohne VPN etc.
  11. Amazon Prime

    Was soll das heissen?
  12. Amazon Prime

    Nö, hat auch viel anderes Material. Mr. Robot, This is us, Two and a half men, Fear the walking dead etc.
  13. Amazon Prime

    So mit The Grand Tour Season 2 hat auch Amazon Prime Video wieder seine Daseinsberechtigung. Und siehe da, die App ist inzwischen eingedeutscht worden, und auch bei den Inhalten haben sie Fortschritte gemacht. So sind inzwischen fast alle Inhalte mit deutschem Ton oder zumindest Untertiteln verfügbar. Auch ist jede Serie in 4K HDR verfügbar, falls diese auch so produziert wurde. Die basics stimmen jetzt, das Angebot sollte noch ausgebaut werden. Kurios: obwohl ich bereits einige Monate ein Abo hatten, komme ich jetzt wieder in den Genuss von 6 Probemomaten für 3 Euro. Warum auch immer...
  14. GOT: Billigste Variante

    Nimm dein Notebook, nimm ein HDMI-Kabel und schliesse es an den TV an. Dann besuchst du die Seite kinox.to. Ist absolut legal und auch für technisch weniger versierte User machbar. Qualität ist natürlich nicht der Brüller, aber für den Normaluser sollte es reichen.
  15. Netflix Perlen

    Dark flasht mich auch ziemlich. Bin noch nicht durch, ist aber definitiv ein Treffer. Dass alle Fragen gelöst werden, hatte ich nach Staffel 1 aber auch nicht erwartet. The OA : bin etwas zwiegespalten. Grundsätzlich schon eine spannende mysteriöse Story, aber am Ende irgendwie so ein antiklimax und die Frage : was sollte jetzt das Ganze?
Swissforums AG
×