CHfish

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    3'572
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    17

CHfish hat zuletzt am 16. April gewonnen

CHfish hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über CHfish

  • Rang
    Super-Moderator
  • Geburtstag 25.08.1987

Converted

  • Wohnort
    Zürich
  • Interessen
    DVB-C :-)
  1. Das hat damit zu tun, dass die verwendete Beacon Technologie als Ortungstechnik eingestuft wird (bzw. dafür gebaut wurde) ...
  2. Sehe bei Kreditkartenzahlungen als UBS Kunde auch sofort im E-Banking...
  3. Haben sie noch TV 1? TV 2 wäre hier der Vergleich: https://www.diffchecker.com/spsfiovY
  4. http://dschungelkompass.ch/mobile/welcomeSchnellprofil.xhtml und Angebot mit Salt ignorieren
  5. Antwort UBS: Besten Dank für Ihre Anfrage. Dies ist ein bereits bekanntes Problem bei Twint. Es ist geplant, dass es mit dem nächsten Update vom 07.06.2017 behoben wird und Sie dann Ihre Email-Adresse registrieren können. Top Reaktion!
  6. 27 von 20 Erlaubten...
  7. Die UBS schiesst den Vogel bei Twint komplett ab: Meine E-Mailadresse ist zulang für das Textfeld!
  8. Beim Twint-Beacon nicht (https://www.twint.ch/privatkunden/support/faq/, Suchbegriff offline), sonst schon
  9. Azure dürfte die Plattform sein, wo OneDrve drauf gehostet ist.
  10. Die sind doch jetzt inbegriffen?
  11. oder zuviele Kunden die Salt als primären Internetanbieter zu Hause verwenden.
  12. Für alle die's Interessiert: Unterschied Swisscom TV M & L: https://www.diffchecker.com/1x4U5dWx --> also "nur" Sender aus anderen Sprachpaketen Unterschied Swisscom TV 2.0 plus & TV L (noch nicht ärgern sondern weiter lesen): https://www.diffchecker.com/MocVHrW0 Inkludiert ist bei L jeweils ein Top Paket: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/internet-fernsehen-festnetz/digital-tv/sender/senderliste.tab-verfügbare-sender-mit-inone-angeboten.html#selected=addon&tv[packageId]=13010&tv[subscriptionLanguage]=de Fazit: Es änder sich wenig: Neu gibts bei L mehr Sender aus den anderen Sprachregionen
  13. http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-über-Swisscom-TV-2/alte-tv-box-verkaufen/m-p/438192#M19801 "Mit lancierung der UHD-Box am 14. April hat Swisscom auf das Kaufmodell gewechselt. Alle erworbenen Boxen für welche man ab diesem Datum bezahlt hat sind Eigentum des Käufers und dürfen demzufolge verkauft werden. Die vorherigen sind jedoch eine Leigabe von Swisscom und gehören auch Swisscom."
  14. verwendest du einen DNS Unlocator?
  15. Ich sehe verschiedene Optionen, z.B.: a) Du lässt Nummern 2&3 abschalten - während mindestens 6 Monaten kannst du einen Hinweis aufgeschaltet haben, der darauf hinweist, dass die Nummer neu xxx (die Hauptnummer) lautet und wechselt die Hauptnummer zu UPC (nehme an deine Eltern haben TV & Internet schon dort) --> vielleicht reicht das; offen gesagt ist das mehrere Nummern pflegen immer mit Aufwand verbunden und ich würde die Lösung wählen. b) Du portierst Nummern 2&3 zu einem VoIP-Anbieter (z.B. https://www.netstream.ch/uploads/media/netvoip_Nummernportierung_D_07.pdf) und wechselt die Hauptnummer zu UPC.