Jump to content

creep

Members
  • Gesamte Inhalte

    1'661
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    102

creep hat zuletzt am 15. Oktober gewonnen

creep hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über creep

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  • Geburtstag 25. August
  1. Der ehemalige Chef-Hörnliverkäufer aus Basel ist schliesslich VR-Chef der Swisscom. Hab mich schon immer gewundert, dass dadurch nicht Swisscom für Coop die Abos bereitstellt. Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app
  2. Kennt jemand diesen IPTV Anbieter?

    dafür brauchts kein neues Thema. Gibt ja schon ein entsprechendes. Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  3. Kennt jemand diesen IPTV Anbieter?

    dieser Thread wird langsam zum Haupthema auf digi-tv, scheint nichts anderes mehr zu geben. Und immer wieder werden die gleichen Fragen gestellt, die schon längst beantwortet wurden. Lest doch mal den Thread durch, bevor ihr planlos Fragen stellt. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich ein einzelnes Thema sperren kann. Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  4. Neue Sender SCTV (Ex. Neuer Sender)

    ist bei mir in der Senderliste schon wieder verschwunden. Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app
  5. Neue Sender SCTV (Ex. Neuer Sender)

    [emoji30][emoji107] Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  6. Die besten Musikvideos

    immer noch mein Favorit Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app
  7. Netflix in der Schweiz?

    danke für den Tipp mit Suburra, habs auf meine Liste gesetzt und werds bei Gelegenheit schauen. Marseille fand ich gut und wenn Suburra besser ist dann umso besser. Da ich mir aber nicht mehr als zwei Serien gleichzeitig antue, aus Zeitgründen und auch um den Handlungsstrang nicht zu verlieren, schau ich zuerst Star Trek Discovery und die brandneue zweite Staffel von Designated Survivor fertig an. Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  8. UPC MySports: Der neue Sportsender für die Schweiz

    wenn ich Bucheli als Chefin hätte, würde ich auch künden. Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  9. Netflix in der Schweiz?

    Wenn der Preis für Bestandskunden wirklich raufgeht, werd ich wahrscheinlich auf das HD downgraden. Soooo extrem geil ist jetzt das UHD Angebot von Netflix auch nicht.
  10. mhs Internet AG

    verstehe ihn. es friert eher die Hölle zu, als das ich wieder UPC Kunde werde. Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app
  11. mhs Internet AG

    Einleuchtend aber echt krank. Wenn ich also DSL beim gleichen Konzern wie TV habe, dann ist es IPTV (mhstv 3.0) Wenn ich DSL bei einem anderen Konzern habe und das gleiche TV abonniere wie im ersten Fall, dann ist es Web/App (mhstv 4.0) Wirklich krank und nicht erstaunlich, dass so viel mit Downloads und "illegalen" IPTV-Anbietern läuft.
  12. mhs Internet AG

    Da frag ich mich aber, wieso man auch die Pay-Light Sender nicht mehr buchen kann. Hat ja nichts mit Sky zu tun.
  13. mhs Internet AG

    Schön für dich. Wir können uns das leider nicht leisten und so geht es wahrscheinlich vielen Familien in diesen ach doch sooooo reichen Land.
  14. mhs Internet AG

    Würde mich nicht wirklich überraschen, wenn es zum Worstcase kommt. Passt genau in die protektionistische Politik von UPC. UPC versucht seit jahren immer wieder sich Inhalte exklusiv zu sichern. Darunter immer wieder normale TV-Sender oder Pay-Light-Sender. Gleichzeitig zeigt UPC mit dem Finger auf Swisscom/Teleclub, weil sie nicht das ganze Rundumwohlfühlverwöhnpaket erhalten sondern nur ein eingeschränktes Angebot. Aber immerhin haben UPC (und alle Kabler die wollten) ein eingeschränktes Paket erhalten. UPC bietet dagegen gar nicht an, ausser an ein paar wenige andere Kabelanbieter. Auch das es bis heute keinen providerunabhängigen Anbieter gibt, der Pay-Light-Sender anbietet ist klar. Die Provider (Kabler und IPTV) wollen nicht, dass jemand ausserhalb so Kunden gewinnen kann und nicht mehr auf ihre überteuerten Kombipakete angewiesen ist. Wenn es jetzt wirklich soweit kommt, dass MHS kein mySports und keine Pay-Light mehr anbieten darf, dann haben sie ersten ihre Hausaufgaben nicht gemacht (ein solches Produkt lanciert man nur, wenn die Verträge hieb- und stichfest sind) und zweitens können sie ihr Produkt gleich wieder einstampfen. Dann sind sie nämlich nichts mehr als ein weiterer Zattoo/Wilma/Teleboy und wie sie alle heissen. Dieser Markt ist mit günstigeren Varianten bereits abgedeckt. MHS ohne Zusatzpakete macht keinen Sinn.
  15. Star Trek Discovery

    Die Serie gefällt mir. Nur das HDR Gebastel müsste nicht sein. Das Bild wirkt dadurch in einigen Szenen sehr unnatürlich.
×