Jump to content

sheimers

Members
  • Gesamte Inhalte

    396
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

sheimers hat zuletzt am 12. Januar 2016 gewonnen

sheimers hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über sheimers

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  • Geburtstag 06.10.1972

Converted

  • Biografie
    Heimwehbasler
  • Wohnort
    Zürich
  • Interessen
    Elektronik, Computer, Musik
  1. DVB-T in Züri

    In Österreich wurde unterdessen auf DVB-T2 umgestellt. Die HD Programme sind verschlüsselt, einige sind aber immer noch in SD frei empfangbrar, so z.B. ORF1, ORF2 Wien, ATV und ATV2, LändleTV. Auch sind einige österreichische Radioprogramme per DVB-T2 digital empfangbar. Man braucht aber einen DVB-T2 Tuner, ich habe den HMP-Combo USB Tuner am Laptop, geht einwandfrei. Ich hänge mal die channels.conf für VDR an, falls jemand interessiert ist. channels.conf
  2. Das glaube ich kaum, der war schon vor 20 Jahren im Balcab-Netz :-)
  3. BÜPF

    Wenn ich per Onlinebanking für "Stop BÜPF" spende, werde ich dann fichiert?
  4. TV25: Schon wieder ein neuer Schweizer Sender

    In Basel gab es im Kabelfernsehen schon sehr lange einen Wetterkanal, soviel ich mich erinnere waren das Wetterprognosen und Satellitenbilder, die mit einem Amiga-Computer eingespeist wurden. Dürfte also späte 80er oder früher 90er gewesen sein und wurde im 2005 wieder eingestellt.
  5. Riehen und die Kabelschlacht

    Vielleicht hat es auch ein paar Netflix-Zuschauer in Riehen. Für Netflix sei Improware das beste, Swisscom und UPC ganz weit hinten (warum wohl :-)), meint zumindest der Test bei Netflix: https://ispspeedindex.netflix.com/country/switzerland/
  6. Die Privaten (zumindest die Kommerzsender) werden verschlüsselt sein, die Programme von ARD und ZDF frei empfangbar. Die Geräte müssen sowohl einen DVB-T2 Tuner haben, als auch h265 dekodieren können. Nur wenige aktuelle Settopboxen können das, z.B. die neue VU+ mit UHD, und die neuesten Technisat receiver. Achtung, manche Geräte haben einen DVB-T2 tuner, aber kein h265, z.B. die VU+ ohne UHD und manche Fernseher der letzten zwei Jahre.
  7. IP TV in Hotel

    Wenn schon eine analoge Kopfstation mit Sat vorhanden ist, müsste doch nur das LNB und die Konverterbox ausgetauscht werden. Das sollte nicht so teuer sein. Siehe auch folgende Diskussion, Box für € 3300.--: Kompaktkopfstelle QAM BOX von Astro
  8. Zensur beim SRF?

    Zensur ist wenn der Staat die Veröffentlichung verbietet. Wenn ein Sender oder eine Zeitung etwas nicht bringen will, dann nennt man das Auswahl, und das ist das gute Recht des entsprechenden Mediums.
  9. Tageswoche: Schmutziges Spiel von UPC Cablecom im Abstimmungskampf
  10. TV25: Schon wieder ein neuer Schweizer Sender

    Lizenzkosten sind wohl proportional zur Einschaltquote, Werbeeinnahmen auch. Da macht es keinen Unterschied ob sich die Zuschauer auf ein paar Programme mehr verteilen. Wenn man aber mit mehr Programmen zusätzliche Zuschauer erreicht, steigert das den Umsatz. Früher als jedes Programm ein teures Sendernetz zur Verbreitung brauchte ging das nicht auf, heute wo man hunderte Programme digital ins gleiche Netz einspeisen kann spielt die Anzahl Programme nicht mehr so eine Rolle.
  11. Fernsehen im Webbrowser: http://canlitvlive.org/kanallar/yabanci-kanallar.html
  12. Ich hänge mal die vom vorherigen Post heruntergeladene m3u Datei hier an. Falls sie wieder verschwindet, kann man sie lokal auf dem PC abspeichern. Dann wird sie nicht mehr automatisch aktualisiert, aber solange die URLs funktionieren, kann man sie noch benutzen. Geht übrigens auch mit VLC, wenn man nicht ein ganzes Kodi installieren will. Update: Wird wohl nicht lange funktionieren, die URLs haben alle ein expires=... am Ende. iptv.m3u
  13. Manche Sender funktionieren bei den weiter oben genannten URLs nicht mehr, es sind im Internet aber wieder andere aufgetaucht. Sind etwas anders sortiert, aber das wichtigste ist dabei (ARD/ZDF/BBC/ITV/ORF, einige italienische und französische Programme, sowie unsere Lokalsender) KODI M3U Playlist URL: http://tiny.cc/xv3h3x KODI XMLTV-EPG URL: http://tiny.cc/xgop5x KODI CHANNELS LOGOS: http://wownet.ro/logo/ Update: sorry die URLs gehen schon wieder nicht mehr.
  14. Ich habe vor ein paar Wochen von einem gleich teuren Swisscomabo mit nur 256MB Inklusifvolumen zu Mobile One gewechselt. Ich habe den Wechsel per SMS gemacht, das ging sofort und mit der gleichen SIM-Karte. 4G ist verschwunden, sonst merke ich keinen Unterschied. Wifi-Calling habe ich noch nie benutzt, ich kann deshalb nicht sagen ob es bei mir noch aktiv ist.
  15. SRF veröffentlicht Sendungskosten

    Und auch noch http://www.bbc.com/alba Also sind es schon mal drei Sprachen.
Swissforums AG
×