Jump to content

frantic

Members
  • Gesamte Inhalte

    2'132
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    64

frantic hat zuletzt am 14. Oktober gewonnen

frantic hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über frantic

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Biografie
    TV + Internet von UPC zu QL gezügelt (dabei Fixnet gestrichen).
    Mobile von Swisscom zu M-Budget zu Salt gezügelt.
  • Wohnort
    Agglo. Bern
  • Interessen
    Technik und Gadgets aller Art...
  • Beruf
    IT

Letzte Besucher des Profils

12'035 Profilaufrufe
  1. Sky startet Streaming-Plattform in der Schweiz

    Schon werden die Karten wieder neu gemischt! Sky bekommt einen neuen Besitzer. "Dem Walt-Disney-Konzern sind Teile des Medienkonzerns 21st Century Fox eine Menge Geld wert: Für umgerechnet 44,5 Milliarden Euro kauft das Unternehmen unter anderem das Hollywood-Studio 20th Century Fox und den Pay-TV-Sender Sky." Übernahme: Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox
  2. Amazon Prime

    Tja, der "Nachteil" eines guten TVs: Je besser und grösser, desto eher sieht man auch die mangelhafte Qualität der Inhalte... Auf einer Röhre mit 54cm Diagonale wäre das super content gewesen! Jetzt höre ich auch erstmals davon, dass ein grosser Anbieter das von Samsung entwickelte HDR10+ Format (als Konkurrenz zu Dolby Vision) nutzen will: Dynamisches HDR: Amazon will mit HDR10+-Streaming starten
  3. Handy als elektronischer Schlüssel und Geldbörse

    ANNA - Das vernetzte Leben: In einer nicht allzu fernen Zukunft
  4. Mediaplayer mit folgenden Features gesucht

    Aktueller Roku Gerätetest mit Quervergleich zur Konkurrenz: Roku Ultra and Streaming Stick+ review: High-end streaming with low-end frills
  5. Der neue AppleTV

    Zu den Abopreisen findet man in der App eben gar nichts. Wahrscheinlich weil Amazon den üblichen Anteil an Apple nicht bezahlen will. Es gibt auch Filme oder Serien, welche nicht zum Prime Abo gehören und separat verkauft oder vermietet werden. Dies muss man deshalb über andere Geräte tätigen, damit sie dann auch auf dem ATV zur Verfügung stehen. Gute Programmierer scheinen sie bei Amazon allerdings nicht zu haben... Es ist keine native tvOS App (wie z.B. Netflix), sondern nur eine Web-Darstellung der Inhalte. Auch die Bild- und Tonqualität scheint (noch) eingeschränkt zu sein. Das ist nach der langen Wartezeit schon eher enttäuschend. Amazon Prime für Apple TV: Waren technische Probleme für Verzögerung verantwortlich?
  6. Der Zwist von Amazon mit Apple scheint sich langsam zu bessern. Dafür schient der Zwist mit Google schlimmer zu werden... Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV Amazon: Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  7. Der neue AppleTV

    Die lang angekündigte Amazon Prime Video App ist jetzt da. Nicht nur für das aktuelle Apple TV4K, sondern auch für das ATV4 und sogar für das ATV3 (noch ohne App Store). Amazon bringt Prime Video als neue iOS-App – auch auf Apple TV
  8. APPLE TV 4K mit HDR

    Jetzt ist die "prime video" genannte App verfügbar. In den "featured apps" oder "app charts" war sie gerade vorher noch nicht sichtbar. Aber mit einer Suche nach "amazon" habe ich sie gefunden und konnte sie runterladen. Prime Video: Amazons Video-Streaming-App ist für Apple TV verfügbar
  9. ZDF und UHD

    Es hat auch niemand behauptet, es funktioniere über HbbTV nicht. Du hast nicht verstanden worum es geht! Warum mit HbbTV eine unnötige Einschränkung als Vorabbedingung für einen Internet-Stream einbauen, den man auch in der bereits vorhandenen Mediatheken App oder direkt offen im Webbrowser anbieten könnte...? So zwingt man reine Internet Nutzer zu einem DVB Anschluss, welcher dazu gar nicht mehr nötig wäre und schränkt die Anzahl der erreichbaren Zuschauer künstlich ein.
  10. APPLE TV 4K mit HDR

    Hoffentlich kommt die versprochene Amazon Prime Video App vor dem 8. Dezember, wo die 2. Staffel von "The Grand Tour" startet. Fehlstart: Amazon Prime Video für Apple TV lässt auf sich warten
  11. Amazon setzt sich in die Nesseln: Firmenstreit: Google blockiert Youtube auf Amazons Fire TV
  12. ZDF und UHD

    Es braucht HBBTV als Eingangstor, um an den Internet-Stream zu kommen... 4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  13. APPLE TV 4K mit HDR

    Jetzt ist die finale Version von tvOS 11.2 raus. Mit den Einstellungsmöglichkeiten, sowohl die Bildwiederholrate wie auch den Dynamikumfang automatisch an das aktuell abgespielte Material anzupassen (für bestmögliche Bildqualität). tvOS 11.2 with new HDR and frame rate options now available for Apple TV 4K Ah, sehr schön... Jetzt kann ich als Grundeinstellung für den UHD TV "4K SDR" auswählen. Jetzt läuft er in der richtigen Auflösung, aber nicht mehr dauernd im "erzwungenem" HDR Modus, was in der Benutzeroberfläche die Augen schont. Erst wenn man einen HDR Film startet, wird auch HDR (bzw. sogar DolbyVision) zugeschaltet. So muss das sein!
  14. HDMI Probleme Denon-Receiver

    Das mit der schlechten LG Signalverarbeitung ist eine veraltete Information. Das war früher offenbar mal so... Ich hatte zuerst das 2016er 65" LCD Topmodell von Panasonic. Bin wegen ungleichmässiger Ausleuchtung (bei einem Full-LED!) dann auf das 2016er 65" LG OLED Topmodell umgestiegen. (Auf den Sony ZL1 LCD hatte ich wegen ähnlichen Problemen keine Lust mehr.) Die Bilderkennung ist bei LG Sau lahm (wenn man Eingänge umschaltet oder die Auflösung wechselt). Aber punkto Zwischenbildberechnung waren sie gleichwertig - Null Vorsprung von Panasonic. Auch im Vergleich zu meinem vorherigen Toshiba waren beide nur ein minimaler Fortschritt. Laut Tests der Presse soll Sony immer noch die beste haben, aber der Vorsprung auf die Konkurrenz schmilzt.
  15. Liberty Global erwägt Verkauf von UPC Schweiz und Österreich

    Das wäre doch jetzt die Gelegenheit für alle kleineren Swisscom Konkurrenten, sich zusammen zu tun und Nägel mit Köpfen zu machen. Sie müssten eine "QuickSaltRise" Firma gründen (darf gern auch anders heissen ), damit sie gross genug wären, UPC zu kaufen und Swisscom endlich etwas gleichwertiges entgegen stellen zu können. Aber über den Schatten werden die jeweiligen Führungs Egos wohl nicht springen können...
×