Jump to content

magicfriend

Members
  • Gesamte Inhalte

    2'030
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    62

magicfriend hat zuletzt am 13. Oktober gewonnen

magicfriend hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über magicfriend

  • Rang
    Neuer Benutzer
  1. Mir ging es beinahe so wie dir. Nur habe ich mich dieses Mal besonnen und wollte einfach mal ein paar Wochen abwarten, wie sich das Produkt entwickelt. Klar gab es recht positive erste Feedbacks. Doch ich hatte immer so ein Bauchgefühl, was sich nun bestätigt hat.
  2. Sendernews-Talk

    Leute, es gibt auch in Toscis Forum eine Ignoreliste. Sehr praktisch.
  3. Gehe mit Ritschi auch einig. Ein Otto-Normalverbraucher kann auf einer Website nicht unterscheiden, dass es bei mhs gleich drei unterschiedliche Angebote gibt, je nach Zugang unterschiedlich: Glas, Kupfer inkl. DSL über mhs oder OTT bei Fremdanbietern. Das gibt es effektiv fast nirgends sonst. MySports Pro wird beworben auf der Seite. Das ist für nicht so versierte User, wie sich hier im Forum tummeln, schon verwirrend und kann fehlinterpretiert werden. Es geht ja nicht darum, Schuldzuweisungen zu machen. Doch als Anbieter muss mhs daraus seine Lehren ziehen und allenfalls prominenter darauf hinweisen.
  4. Olympiade

    Olympische Spiele sind unnötig bei uns. Die Argumentation, die Milliarde sei eine Investition in die Infrastruktur und kurble den Tourismus an in der ganzen Schweiz, ist ein Irrglaube. Das mag marginal schon stimmen. Doch die Infrastruktur können wir gerne auch so aufstellen, ohne zusätzlich noch tausende Polizisten aus dem In- und Ausland. Innsbruck (Tirol) hätte ja genauso argumentieren können, da dort mindestens eine gleichwertige Infrastruktur schon steht. Das Volk hat vernünftigerweise ein Nein in die Urne gelegt. Das würde ich auch tun. Die Dimensionen von Olympia sind wie die Fussball Weltmeisterschaft auch, in neue Sphären vorgestossen. Für die kleine Schweiz schlichtweg viel zu gewaltig, um alleine zu stemmen. Warum nicht einmal mit einem Dreierticket antreten? Albertville, Sion, Turin? Wäre eine feine Sache und man könnte sich gegenseitig unterstützen und die Kosten teilen. Albertville hatte zudem schon eine Olympiade, genauso wie Turin. Oder wir spannen im Osten im deutschsprachigen Raum zusammen: München, St. Moritz, Innsbruck.
  5. Billag-Gschtürm

    Es wurde ein guter typisch schweizerischer Kompromiss gefunden. Die No-Billag wird hoffentlich abgelehnt. Ein staatliches TV ist auch im Jahr 2017 - 2025 ein Muss, sei es aus kulturellen Aspekten, jedoch auch um der Informationspflicht nachzukommen. Tatsächlich kann man über das Programm streiten. Teurer Sport oder unnötige Abendshows müssen dann allenfalls weichen. Die Lösung alle Haushalte in die Pflicht zu nehmen ist nichts als richtig. Keine Billag-Eintreiber mehr nötig und Grossunternehmen werden die CHF 35'000 maximalen Beitrag verkraften.
  6. Sei es wie es ist. Mehr Infos über das Wieso und wie es weitergeht, haben wir immer noch nicht. Langsam kann man es aussitzen nennen. Gesendet von iPad mit Digi-TV
  7. Mir geht es um meinen Sohn. Was die an YouTube, Pokemon und Spotify nutzen, kommt schon eine gewisse Datensumme zusammen. Von dem her ist so ein Abo sehr gut. Sunrise hat ja bei Prepaid neu die Möglichkeit, wenn man es 90 Tage im voraus bezahlt, für CHF 40 eine komplette Flatrate zu erhalten. Ist dann auch nur 10 Franken teurer.
  8. Also halten wir mal fest: Das ist eigentlich MBudget Mobile (Maxi One), einfach für Coop. Unterschied: Mehr Speed, keine Pseudobeschränkung mehr für Telefonie in Minuten und man kann die restlichen Daten übertragen auf den nächsten Monat. Idee? Sehr gut! Der Markt ist brutal in Bewegung. Was mich jedoch wundert ist die Tatsache, dass Swisscom einen weiteren Grossverteiler als Partner findet. Dabei war doch Salt stets für die Angebote unter dem Brand Coop Mobile verantwortlich.
  9. Das mit MySports hat sich sowieso erledigt, da nicht mehr für Neukunden bestellbar. Vermutlich nie mehr. Das Interesse wird sich daher stark abgekühlt haben.
  10. Kennt jemand diesen IPTV Anbieter?

    Bei allen Anbietern darf man ja nicht die Verfügbarkeit eines richtigen und offiziellen Providers erwarten. Dazu kommt das Risiko des Totalausfalls. Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  11. mhs Internet AG

    Ja genau. Und vergesst um Himmels Willen die verdammten Herzchen nicht! [emoji173]️[emoji173]️[emoji173]️ Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  12. mhs Internet AG

    Es wurde schon sehr ruhig zu dem Thema. Wir wissen: Unausgebrütete Eier werden nicht kommentiert. Aber man kann auch tote Küken in Eiern haben. Klar, es wurde nie offiziell gelauncht. Doch nachdem uns der Speck durch den Mund gezogen wurde, sollte ein Statement möglich sein. Bleibt dieser aktuelle Status für kommende Monate so oder wird mhstv OTT wieder weniger restriktiv vertrieben. Dabei muss man ja keine Gründe nennen. Doch eine offenere Kommunikation wäre meiner Meinung nach nun fällig. Sonst ist die hohe Meinung, die ich gegenüber der Firma und dem Produkt in kurzer Zeit hatte, dahin. Kann mir vorstellen, fas geht nicht nur mir so. Gesendet von iPad mit Digi-TV
  13. Sony KD55XD9305

    Mit Sony habe ich auf anderen Ebenen ganz üble Erfahrungen gemacht diese Wochen. Deren direkte Kundensprache grenzt an Servicewüste. Insbesondere wenn man noch ins Ausland verwiesen wird. „Kunde droht mit Auftrag!“ Hoffe habe keine Probleme mehr mit deren Produkten. Gesendet von iPad mit Digi-TV
  14. Neue Sender SCTV (Ex. Neuer Sender)

    Teleclub ist auch gut beraten das Sportabo aufzuwerten. Ansonsten bezahlen immer weniger die hohen Abogebühren. Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  15. Es sind 6, steht ja in den AGB. Du hättest bei Vertragsbeginn eine 3-monatige ausbedingen können, nach der Mindestlaufzeit. Gesendet von iPhone mit Digi-TV
×