Jump to content

olifaessler

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    3'606
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    42

olifaessler hat zuletzt am 14. September gewonnen

olifaessler hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über olifaessler

  • Rang
    Super-Moderator
  • Geburtstag 20.04.1974

Converted

  • Wohnort
    Basel
  1. DVD Sammlung behalten oder nicht?

    Also ich hab meine DVD Sammlung schon vor Jahren an die Brockenstube der Heilsarmee abgegeben. Die haben sich drüber gefreut, und ich wieder mehr Platz im Keller. Ich hätte es mir schon vorher sparen können die Dinger noch zu zügeln. Bei mir ist das Thema Medien auf physischen Datenträgern (abgesehen von den Festplatten im NAS) schon lange vorbei... Vieles von dem was damals in meiner DVD Sammlung war, findet man heute sogar bei Netflix & Co. Wie Köbi schon anmerkt, Geld kannst du damit kaum noch machen. Falls Du jemanden kennst, dem die DVDs noch eine Freude machen würde ich sie dahin abgeben.
  2. danke @schnuerbel da hätte ich zuerst mal schauen sollen, ob nicht einer schneller war ;-) und kann meinen Thread wieder löschen...
  3. Der neue AppleTV

    So, mein Apple TV 4K ist angekommen. Ich hab es zwar gar nicht so eilig, weil mein 4K TV immer noch in Lieferschwierigkeiten steckt... Aber da bleibt ja Zeit mal zu fragen: Was ist eigentlich der beste Weg für das Upgrade, kann ich da auf dem neuen Gerät einen Restore machen wie beim iPhone Upgrade, wo ich alle Apps und Einstellungen mit übernehme? Da hab ich mich gar noch nie mit beschäftigt ;-)
  4. die neue UPC 4k Box

    Ich frag mich immer, was ihr eigentlich so mit Euren ganzen Aufnahmen macht, wie oft und wie lange ihr die wirklich noch benötigt, etc. Ich mein ich bin ja auch ein Jäger und Sammler, aber wenn morgen alle meine gespeicherten Filme und Serien weg wären, dann wär's halt so. Das allermeiste davon kann man sich ja auf die eine oder andere Weise auch neu beschaffen, wenn's unbedingt sein muss. Ich bin eben grad froh drum, wenn mein Provider sich um meine Aufnahmen kümmert. Ich glaube, das Risiko, dass ich meine bei mir lokal gespeicherten Medien verliere (technisches Versagen, Löschen aus Dummheit, etc) ist viel grösser, als dass die Aufnahmen bei einem seriösen Provider verloren gehen. Ok, ich hab eine Abhängigkeit zu seinem Ökosystem, aber das weiss ich ja vorher. Und betreffend Wegziehen ins Ausland: da liesse sich vermutlich mit VPN noch was machen.
  5. Der neue AppleTV

    Ich hab das 64GB Modell kurz nach neun bestellt und habe als Lieferdatum den 22.09. erhalten. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. Kaufberatung. HDMI Switch UHD/4K

    Ich muss zum Glück nur mein Wohnzimmer beschallen, keinen Saal und keine Halle ;-) Mein Receiver hat sogar einen Eco-Modus ;-) (wo ich keinen Unterschied höre, wenn ich ihn im "Normalbetrieb" aktiviere)
  7. Kaufberatung. HDMI Switch UHD/4K

    Haha, ein Setup > 5.1 bekomme ich einerseits nicht sinnvoll in meiner Stube unter und andererseits nicht durch die Vernehmlassung bei der besseren Hälfte ;-) Da hat sich diese Frage gar nicht gestellt, und ich bin mit der X3300 gut bedient :-) Vorgestern hat der X3300 sein HDR-HLG und Dolby Vision Update bekommen, das heisst, ich hab hoffentlich alles was ich brauch mindestens für die nächsten paar Jahre ;-) HEOS wäre nett gewesen, auch für Multiroom, das einzige was evtl. für die höhere Serie gesprochen hätte, aber ich kann drauf verzichten Sorry @edy für die Entführung des Threads ;-) zurück zum Thema...
  8. Kaufberatung. HDMI Switch UHD/4K

    Ich stand auch vor der Entscheidung, hab mich für einen neuen AVR entschieden. Ich hab den X3300 gekauft, der hat jetzt ein wirklich gutes Preis- Leistungsverhältnis. Du hast die X4er Serie, benötigst du HEOS? Ansonsten seh ich beim X3300 keine grossen Abstriche, ohne die ich persönlich jetzt nicht leben könnte.
  9. iPhone X / iPhone 8

    8% Vom Warenwert hab ich bezahlt. Vielleicht ist das in absoluten Frankenbeträgen dann nicht eine Riesensumme, aber darum gehts ja auch nicht. Man kann sich durchaus auch streiten darüber, ob das Sinnvoll ist oder nicht, einen solch hohen Aufwand zu treiben, um ein paar Franken an der Grenze einzutreiben. Aber solange das so ist, ist es eben so. Wir können solche Gesetze auch ändern, wenn wir wollen. Und versteh mich richtig, ich habe das nicht gewertet, und man kann dazu verschiedene Meinungen haben, ob man das jetzt gerechtfertigt findet oder nicht. Es geht um die Grundsatzfrage, halte ich mich an die Spielregeln oder nicht, und die bleibt eine moralische. Moral ist etwas persönliches, jeder hat seine eigenen Moralvorstellungen, eine Kultur hat sowas wie eine gängige Moralvorstellung, aber innerhalb kann sich das unterscheiden. Ob du die MwSt bezahlst bei der Einfuhr von Waren über die Grenze von >300 CHF oder nicht, dass ist schlussendlich dir überlassen, und ich will da auch keinem vorschreiben was er zu tun hat. Wir leben in einem Rechtsstaat wo es Regeln gibt, wenn ich die Regeln missachte, dann muss ich allenfalls mit den Konsequenzen umgehen, und das ist alles. Ich zeige nicht mit dem Finger auf dich wenn du die MwSt bei der Einfuhr nicht bezahlst. Mir ist relativ egal was andere machen, solange sie damit nicht meine Freiheit oder die anderer einschränken oder mich oder andere gefährden.
  10. iPhone X / iPhone 8

    Ok, sehr off-topic jetzt [emoji6] Je nach Sichtweise könnte man behaupten, dass der Staat seine Einnahmen durchaus zum Wohl der Allgemeinheit einsetzt. Wenn du nun also für dich entscheidest, deinen Beitrag nicht zu leisten (und da gehören die MwSt Abgaben eben auch zu den Spielregeln eines Staates dazu), und du aber trotzdem von den Leistungen des Staates profitierst, welche durch die Allgemeinheit finanziert werden, dann hat das schon was mit Ethik und Moral zu tun. Sent from my iPhone using Digi-TV.ch mobile app
  11. Kaufberatung. HDMI Switch UHD/4K

    Je nach Absichten, bereits vorhandenem Equipment und Budget lohnt es sich vielleicht grad darüber nachzudenken, ob man sich einen Receiver anschafft, der genug Eingänge hat, und die Formate und Anforderungen handeln kann...
  12. iPhone X / iPhone 8

    Ja stell Dir vor, es gibt Leute, die tun das, ich gehör auch dazu. Und ich hab damit eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht, die Zollbeamten helfen einem dann auch dabei, die günstigste Variante zu finden (wenn man mehrere ist, und die anderen dann jeweils Freibeträge nutzen können, etc.). Ich wurde auch schon mehr als einmal durchgewinkt, als ich 6 Flaschen Wein deklarierte, die ich alleine in die Schweiz gebracht habe, da es offensichtlich auch dem Beamten den Aufwand für die paar Franken nicht Wert war, das ganze zolltechnisch abzuwickeln. Oder als wir aus Asien zurück kamen und noch lange nicht mit aufzählen fertig waren ("neben den drei Anzügen haben wir dann hier noch diese T-Shirts, Pullover, Schal...") da wurde dann die MwSt für die Anzüge berechnet, und beim Rest abgewinkt...
  13. Der neue AppleTV

    Das sehe ich genau so. Natürlich kann man über den Preis streiten, und natürlich gibt es günstigere Möglichkeiten, Streams aus diversen Quellen auf den TV zu bekommen. Aber ich persönlich bin mit der Apple TV Lösung sehr zufrieden, es ist einfach und funktioniert einfach, was will ich mehr. Ich habe den Apple TV täglich im Einsatz für Plex und Netflix. Wenn ich das dem Anschaffungspreis gegenüberstelle, dann darf das Ding vom mir aus auch 199.-- (32 GB) oder 229.-- (64GB) kosten. Wenn ich jetzt auf 4k Aufrüste, dann wird das Ding sicher für die nächsten 2 Jahre im Einsatz sein bei mir, bis wieder ein techologie-Upgrade fällig ist. Da relativiert sich dann der Anschaffungspreis, wenn es mich dafür für 2 Jahre glücklich macht ;-) Und eben, wer andere Ansprüche hat, oder bereit ist etwas mehr Schmerzen zu ertragen der kann ja auf diverse Alternativen zurück greifen. Auch hier gilt, es ist freiwillig, sich ein Apple TV zu kaufen, niemand wird dazu gezwungen, und es gibt wie gesagt genug Alternativen. Aber bitte habt auch Verständnis dafür wenn es Leute gibt, die bereit sind einen etwas höheren Preis auszugeben, für ein Produkt welches Qualitativ hochstehend und durchdacht ist, und einfach funktioniert, tut was es soll ohne dass man sich damit rumärgern muss. Dafür, dass man diese Leute dann als Apple-Jünger und Idioten die sich abziehen lassen wollen beschimpfen muss, hab ich nur begrenztes Verständnis ;-) und damit will ich jetzt nicht @magicfriend an den Karren fahren, man hört das ja momentan wieder von überall her. Lasst doch den Leuten, die sich das leisten wollen die Freude ;-)
  14. iPhone X / iPhone 8

    Schon nur mit der VAT ist der Unterschied nicht mehr riesig. Und per Post importiert kommt dann noch das Handling für die Verzollung dazu, und Porto, das lohnt sich auch nicht mehr. In der Hosentasche importieren, kann man machen, ist dann aber nicht rechtens ;-) Abgesehen von der Ethik-Frage wird's ausserdem wenn man erwischt wird auch teuer (die Busse beträgt dann mindestens nochmals die Höhe der geschuldeten MwSt.). Ich würd's nicht drauf ankommen lassen.
  15. Der neue AppleTV

    Wenn du noch ein paar Apps drauf hast, vielleicht auch das eine oder andere Spiel, dann wird 32gb schnell knapp. Wenn du das Gerät nur zum Streamen brauchst und sonst nix, dann genügen 32gb evlt. schon. Aber dann stellt sich die Frage, benötigst du überhaupt ein Apple TV? Streaming Clients für NAS, Youtube, Amazon und Netflix sind heutzutage sowieso auf jedem TV drauf.
×