Jump to content

drake90

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo Die Gesonderte Seite für die Stadt Bern gibt es nicht mehr, da für die Stadt Bern nun auch die "normalen" Fiber Produkte (AiO M-XL, XL-Deal, Internet S-XL Fiber) verfügbar sind. Die "alten" Produkte wie Duo Play 20 etc. sind für Neukunden nicht mehr bestellbar. Im Bestellprozess werden nun die neuen Dienste ausgewiesen. Gruss
  2. @Slayer_ch Tschuldige, die Cisco Geräte habe ich vergessen. Diese verhalten sich in der Regel aber analog THG / TC7200. @swisscomianer Hmm, da hat dich der Support wohl falsch informiert oder ihr habt euch falsch verstanden. Der Support kann grundsätzlich analog zu TC7200/TC7230 die Konfiguration vom Huawei löschen, der Router des Huawei ist aber leider witerhin aktiv (bei den HFC WLAN-Modem wird der Router hingegen deaktiviert). Dein Router etc. bezieht also weiterhin eine interne IP Adresse 192.xxx.x.x. Allerdings verlierst du sämtliche Konfigurationsmöglichkeiten im Cockpit fürs Huawei (DMZ, WiFi etc.). Das Huawei lässt sich leider effektiv aktuell nicht in den Bridgemode versetzen.
  3. Hallo Zusammen Ich versuche hier mal ein wenig Klarheit betreffend Modem / WLAN Modem / Quickline TV / Bridge Mode etc. zu schaffen. Thomson THG 570 / THG 571: Ist das "alte" Kabelmodem von Quickline. Das Modem hat keine Routerfunktion und ist immer im Bridge-Mode. Dieses Gerät ist grundsätzlich ausverkauft und wird eigentlich nicht mehr an die Kunden abgegeben. Thomson TC7200: Ist das "alte" WLAN-Modem von Quickline. Kann wahlweise im Bridge- oder im Routermodus betrieben werden. Der Bridge- bzw. Routermodus kann nur via Kundendienst oder Kabelnetzbetreiber aktiviert werden. Ist der Routermodus aktiv, kann das WLAN etc. im Kundeportal Cockpit konfiguriert werden. Ist der Bridgemodus aktiv, stehen im Cockpit keine Einstellungen zur Verfügung. Wird der Routermodus via Kundendienst aktiviert, kostet dies einmalig CHF 69.- Thomson TC7230: Ist das aktuelle WLAN bzw. Kabelmodem von Quickline. Wird während der Bestellung das WLAN-Modem bestellt (CHF 69.-), wird das Modem im Routermodus ausgeliefert. Wird kein WLAN-Modem bestellt, wird das Modem im Bridgemodus geliefert. Optionen siehe TC7200. Das TC7230 unterstütz die Bandbreiten bis zu Internet XL (400MBit/s) welche das THG 570/571 und TC7200 nicht unterstützen. Huawei FTTH CPE: Im Einsatz bei allen KNUs mit GPON FTTH Netz. Das CPE befindet sich IMMER im Routermodus, egal ob die WLAN Funktion bestellt wird oder nicht. Einzige Möglichkeit, DMZ aktivieren und entsprechend konfigurieren. Genexis Platinum / DRG719: Im Einsatz bei allen KNUs mit P2P FTTH Netz (Localnet und GB Muri). Das CPE befindet sich IMMER im Routermodus, egal ob die WLAN Funktion bestellt wird oder nicht. Einzige Möglichkeit, DMZ aktivieren und entsprechend konfigurieren. Ausnahme Energie Wasser Bern: Bei der EWB wird das Genexis Platinum/DRG719 noch im Bridgemode betrieben, falls gewünscht kann ein eigener WLAN-Router eingesetzt werden. Quickline TV Variante 1, alle Dienste über das Homegateway: Internet, Telefon und TV laufen über die QLTV-Box. Die Box befindet sich im Routermodus, Konfiguration analog TC7200 und TC7230. DMZ, Bridgemode und statische IP zur Zeit nicht möglich. Box wird via Coaxialkabel bzw. Netzwerk am Kabelnetz bzw. Huawei/Genexis Modem angeschlossen. Bei FTTH Anschlüssen läuft die Festnetztelefonie weiter über das Huawei Modem(!). Variante 2, QLTV mit abgesetztem Kabelmodem (nur bei HFC Anschlüssen verfügbar): Internet und Telefon laufen weiter über das "alte" Kabelmodem. Das Modem muss zwingend ein WLAN Modem sein (TC7200 oder TC7230). Ein THG Modem kann NICHT verwendet werden. Die QLTV Box wird einerseits via Coaxkabel am Kabelnetz angeschlossen (Live-TV Funktion), andererseits via Netzwerkkabel am WLAN-Modem (interaktive Dienste a la Replay, Aufnahmefunktion etc.). Die Verbindung mit dem WLAN-Modem kann z.B. auch via Powerline erfolgen. Das WLAN-Modem befindet sich im Router-Modus, Funktonen im Cockpit konfigurierbar. DMZ, Bridgemode und Statische IP aktuell NICHT verfügbar. Hoffe ich konnte mit diesen Infos ein wenig Klarheit schaffen. Gruss P.S. als kleine Info am Rande, seit dem heutigen Firmware-Update der QLTV-Box sind unter anderem Radio sowie auch Teletext verfügbar.
×