Jump to content

Launedernatur

Members
  • Gesamte Inhalte

    194
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Launedernatur hat zuletzt am 23. November 2017 gewonnen

Launedernatur hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Launedernatur

  • Rang
    Advanced Member

Converted

  • Wohnort
    Zürich
  • Interessen
    Fitness, Home Cinema
  1. Wechsel von Sunrise zu mhs.ch

    Das Bild ist in etwa auf Zattoo-Niveau, also, für mein Empfinden weit entfernt von Swisscom oder Sunrise TV. Einzelne Sender, wie z.B. Eurosport 1 sind nicht mal in HD verfügbar, also nicht wirklich zu geniessen. Ton ist nur Stereo. Serienaufnahme mehr schlecht als recht. Teilweise kann bei Aufnahmen nicht vorgespult werden. Harmony-Fernbedienung nicht brauchbar mit der mhs-Box. Ich bereue es sehr, dass ich damals auf das leere mysports-Versprechen reinfiel und Swisscom TV kündigte. Spätestens zur Fussball-WM bin ich weg bei mhs. Für diesen grünen Matsch, der Rasen darstellen soll, ist mir mein OLED zu schade. Es ist also gut zu überlegen, ob du dich für mindestens 1 Jahr da binden willst, wegen ein paar Fränkli im Monat eingespart.
  2. Sky startet Streaming-Plattform in der Schweiz

    Beim Streaminganbieter Tidal wurde das Abo über Apple kürzlich auch teurer. Nur hätte man dafür eine Mail bestätigen müssen, was ich aber nicht tat. So lief das Abo bei Apple einfach aus, denn kündigen ohne ein Apple-Gerät war gar nicht möglich. Die dafür vorgesehene Funktion (im extra für den Kündigungsvorgang installierten iTunes) war ominöserweise nicht verfügbar.
  3. Billag-Gschtürm

    Sagts und abonniert auch IPTV aus fragwürdigen Quellen...
  4. Kennt jemand diesen IPTV Anbieter?

    Oha: https://www.golem.de/news/fernsehen-interpol-beendet-illegales-iptv-streaming-von-sky-1801-132154.amp.html
  5. Sehr günstig, ja. Aber das TV-Angebot scheint von Teleboy zu sein. Recht wenige HD-Sender, wie mir scheint. Jedoch absolut konkurrenzfähig zu Mhs Tv oder eine Kombination green.ch 1Gbit mit Zattoo z. B.
  6. Billag-Gschtürm

    Wie gesagt, habens die schön. Wir müssen noch mit etlichen Millionen lächerliche 0,5% rätoromanisch Sprechende "durchfüttern".
  7. Billag-Gschtürm

    https://www.golem.de/news/daseinsvorsorge-ard-will-hoehere-rundfunkgebuehren-1801-132013.html 20 TV-Sender und 69 Radiostationen für € 17.50/Monat und dazu praktisch werbefrei. Habens die schön da oben.
  8. Billag-Gschtürm

    Erschreckend ist, wie wenig die einnehmen mit der Dauerwerbesendung (in der Prime Time). Ich bleibe dabei, ich wäre ohne zu murren bereit 4xx.-/Jahr zu bezahlen, aber nicht für Werbeblöcke, die von kurzen Sendungen unterbrochen werden.
  9. Billag-Gschtürm

    Die Gegner flennen ja schon seit Monaten rum wie kleine Mädchen, wird aber bestimmt noch unerträglicher nach der Abstimmung. Offenbar ist die SRG deren wichtigster Lebensinhalt oder einzige Informationsquelle (allenfalls noch die Kinderzeitung watson mit den vielen lustigen Gifs)
  10. Fehlermeldung

    [emoji23] [emoji23]
  11. Billag-Gschtürm

    Du reagierst erwartungsgemäss wie die SRG, wenn man Missstände aufzeigt: falsch. Nur sind sie im Leutschenbach professionell genug, um sich nicht der Fäkalsprache bedienen zu müssen. Mit dieser Zunge solltest du dir dann nicht die Wunden lecken.
  12. Billag-Gschtürm

    Klar, anklicken musst du aber doch noch selber. Schaffst du das? http://bfy.tw/Foh3
  13. Netflix wird teurer für UHD Kunden

    Ich verwende Smartdnsproxy. Unlocator funktioniert seit Monaten nicht mehr.
  14. Billag-Gschtürm

    Was wohl das Epiney-Abo kostet? Dass sein Lohn von mindestens 500'000.-/Jahr den Billag-Fans nicht sauer aufstösst? Führte er einen Bundesbetrieb, uiuiuih, massiv überbezahlt, eine Iniative muss her, sofort! Aber um durch seichte Unterhaltungsshows zu führen, gehts wohl absolut in Ordnung. Zum Glück nur für eine anspruchslose Minderheit.
  15. NEEO

    Habe definitiv auch keine Lust auf ein Gerät, das erst beim Kunden reift. Meine Logitech ist durchdacht und funktioniert so weit. Bräuchte ich weiterhin Adapter, Dongles usw., sehe ich den Grund nicht um so einen überrissenen Preis zu zahlen, wenn es keine Vorteile bringt.
Swissforums AG
×