Jump to content

Digi-TV.ch News

Zeige Themen in Digital-TV, News und Allgemeines, Swisscom TV, Swisscom TV 2.0, UPC, Streaming - Angebote, andere Kabelnetzbetreiber, Quickline, DCG, Supportforum Digitales Fernsehen, Supportforum Swisscom TV und Swisscom TV 2.0, TV-Tipps, Filme und Serien, Heimkino und Equipment, PayTV, Teleclub, Sky, Canal+, Analog und Free-TV Cable, Digital-TV Sat und Terrestrisch, Internet und Telefonie, Breitbandforum, DSL - Forum, Internet over Cable, Glasfaseranschluss / Fibre, Providerforum, Hard- und Software, Marktplatz und Off-Topic, der letzten 365 Tage.

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Netflix Perlen

    Gar nicht so abwegige Kommentare: "Und jetzt sollen sie sich beeilen und ein Avengers und X-Men Crossover machen" oder "Jetzt sind die Prinzessinnen und Superhelden vereint"
  3. Amazon Prime

    Ok ab heute ist Amazon Prime (Deutschland) abgelaufen und nun geht Prime Video einzeln problenlos. 6.- CHF finde ich sehr fair schon wegen Mr Robot, Startup, Grand Tour etc. Ist also so, mit Amazon Prime geht Prime Video ausserhalb Deutschland nur eingeschräkt.. komisch.
  4. Box Wechseln

    Ja, das ist so. Da bezahlt man wohl nicht die Box an sich, sondern die Dienstleistung.
  5. ZU VERKAUFEN: DENON X3300 AV Receiver Verstärker

    Letzter Preis: CHF 500 Sent from my iPhone using Digi-TV
  6. inOne home light

    Ersetzt imho das bisherige Swisscom Casa.... 10.- teurer als das Casa, aber 5-facher Speed im Download und 10-fach im Upload. Wenn deine Mutter keine Telefonflat braucht und/oder nicht mehr als 24.- Gesprächsgebühren/Monat haben wird, kann man durchaus wechseln auf das light
  7. Letzte Woche
  8. Billag-Gschtürm

    Du hast die Koorperation mit der NZZ vergessen ☺️
  9. Samsung TV Firmware 1510 und Tonprobleme

    Endlich! 1520.9 hat die Tonprobleme gelöst. Obwohl Samsung heute mir noch 1520.2 empfohlen hat... naja, sagt alles über Samsung Support. 1520.9 ist zwar noch nicht released, findet man aber schon auf hififorum oder dank [mention=3958]ub8563[/mention] per PN. 3 Wochen tv weg, mainboard und wifi modul ersetzt für nix? Hammer Samsung! Gesendet von iPhone mit Digi-TV
  10. Kaon 3001

    Prinzipiell würde ich Ausschau nach einer anderen Box halten. Es gibt genügend am Markt, welche die Aufnahmen unverschlüsselt ablegen und diese sich anschliessend weiter bearbeiten lassen.
  11. Handy als elektronischer Schlüssel und Geldbörse

    Bin eigentlich vom Wunsch her ganz bei Dir... Es gibt jedoch eine alte Informatiker-Weisheit: Benützer-Komfort erkauft man sich auf Kosten der Sicherheit. Wobei Sicherheit kein statischer Wert ist. Was im Web der 90er als Unsicher galt (Beispiel: Java-Script) ist heute salonfähig. Obschon jeder Informatiker weiss: Man erkauft sich mit Java-Script in 90% der Fälle nur den Benützerkomfort und vertraut auf die Ehrlichkeit der jeweiligen Webseitenbetreiber. Und oft liegen die Sicherheitsprobleme ganz woanders als auf der Hand. Dieser kurze, aber lesenswerte (englischsprachige) Artikel der Washington Post (welche zum Amazon-Konzern gehört), beschreibt Erfahrungen des Autors mit "Amazon Key" (elektronisches Haustürschloss für den Amazon-Lieferanten): https://www.washingtonpost.com/news/the-switch/wp/2017/12/07/amazon-wants-a-key-to-your-house-i-did-it-i-regretted-it/ Die Problematik - gemäss Artikel - war nicht so sehr, ob man Amazon den Zugang zur Wohnung gestattet (wenn man sich mal dafür entschieden hatte) - sondern, dass Fehllieferungen angezeigt wurden, das von Amazon installierte Türschloss sich einige Male blockierte und nur dank den aufmerksamen Lieferanten geschlossen werden konnte - und dass die hochproprietäre Amazon-Türschlossfunktion nicht für Freunde oder andere Lieferanten zugänglich gemacht werden kann. Im Klartext: Das Problem liegt wo ganz anders, als in der (auf der Hand liegenden) Überlegung: Vertraue ich dem Paketboten oder nicht? Ach ja - und eben: In den USA gibt's vieles von dem, von was Du träumst. Home-Automation steht in Europa in den Kinderschuhen. Ich spekuliere, dass dies mit den länderspezifischen (Elektro-/Installations-)Gesetzen zu tun hat.
  12. Erfahrungen / Problem mit IKEA Tradfri Smart Bulbs

    Die Dinger sind wohl sehr gefragt und immer wieder mal ausverkauft. Ich hatte meine in Pratteln gekauft. Das ist aber schon eine Weile her, gerade als Tradfri in der CH neu lanciert wurde. Es hat nicht immer das volle Sortiment dort. Musst einfach öfter mal vorbei schauen. Evtl. Kannst du auch online bestellen. Gesendet von iPad mit Digi-TV
  13. Mediaplayer mit folgenden Features gesucht

    Aktueller Roku Gerätetest mit Quervergleich zur Konkurrenz: Roku Ultra and Streaming Stick+ review: High-end streaming with low-end frills
  14. Swisscom Callfilter

    Ich kann mit der Handy-App wunderbar den Festnetzanschluss steuern. Im Kundencenter geht es noch besser.
  15. Hallo zusammen - offizielles Teleboy-Profil

    Ich bin nun seit mehr als einem Jahr mit Teleboy auf Apple TV unterwegs. Das mit der Fernbedienung ist gewöhnungssache meiner Meinung nach. Fragst du aber meine Frau, sieht die Sache wieder gaaanz anders aus.
  16. Kennt jemand diesen IPTV Anbieter?

    Ist mir effektiv zu blöd mit Dir zu diskutieren. Wünsche Dir, dass Du Dich in Deinem Leben so entfalten kannst, wie Du Dir es wünscht: Leben und leben lassen...
  17. Auch dieser Thread kann eigentlich geschlossen werden, da das Thema schon hier Kennt jemand diesen IPTV Anbieter? behandelt wird.
  18. mhs Internet AG

    Mir war zumindest aus dem Forum hier bekannt, dass Tosci und m.hertzog auch privat gute Kontakte haben. Daraus wurde nie ein Geheimnis gemacht, es wurde aber auch nicht explizit bei jeder Gelegenheit darauf hingewiesen (finde ich auch nicht notwendig).
  19. Weiteres Thema mit der Navigation im Replay: der Balken bezieht sich auf die Sendungsdauer gemäss EPG. Wenn das Spiel aber länger geht, wie z.B. heute der SCB Match, dann ist der Balken schon ganz rechts während das Spiel noch gar nicht zu Ende ist. Damit verbleibt zur Positionsinfo nur der Timestamp, was nicht sonderlich ausschlaggebend ist weil der Timestamp nicht relativ zum Sendungsstart ist (also: Sendung startet bei 00:00), sondern Absolut (was bedeutet 21:00 bei einem Hockeyspiel? Da musst du das Delta zwischen dem Sendungsstart und dem aktuellen Timestamp berechnen um zu wissen „how many Minutes in“ du bist. Sent from my iPhone using Digi-TV
  20. GOT: Billigste Variante

    Nimm dein Notebook, nimm ein HDMI-Kabel und schliesse es an den TV an. Dann besuchst du die Seite kinox.to. Ist absolut legal und auch für technisch weniger versierte User machbar. Qualität ist natürlich nicht der Brüller, aber für den Normaluser sollte es reichen.
  21. NEEO

    Bei early adopters ist das Schicksal. Wenn ich an die erste HD Box von Swisscom denke, na ja.
  22. Der neue AppleTV

    Wie gesagt, der Preis ist moderat. Um die 7 EUR und momentan für die nächsten 6 Monate die Hälfte davon. Es sind mir bis jetzt in der Apple TV App nur Inhalte unter gekommen, welche im Abo inbegriffen sind. Im Gegensatz zu Netflix muss man das Abo ausserhalb vom Apple TV abschliessen, das ist richtig. Die Inhalte sind mehr geworden seit ich das erste Mal zu Beginn als es in der CH verfügbar wurde reingeschaut habe. In den nächsten Wochen sollen noch einige Serien starten, welche mich interessieren. Wahrscheinlich wird dann der Preis auch raufgehen mit dem Ausbau des Angebots. Aber wie schon gesagt, momentan den Preis durchaus wert. Für die 3.50/Monat kann man nichts falsch machen. Ja die App ist jetzt kein technisches oder designmässiges Wunderwerk, aber es ist i.O. und Probleme habe ich keine. Alles zweckmässig und läuft. Gegenüber Netflix haben sie aber schon noch was zum aufholen, Netflix kostet mich jetzt aber auch gut 5 mal soviel. Da ist jetzt langsam die Grenze erreicht, wo sie auch liefern müssen, damit ich das Abo mittel- bis längerfristig behalte.
  23. Neues Amazon Fire TV 2 mit Ultra HD bye bye AppleTV4

    War bei einem Kumpel in Deutschland das letzte Wochenende und habe mir mal deren Amazon Prime Videoangebot angesehen. Eigentlich wirklich gut! Nur war dummerweise jeder zweite Film, für den ich mich interessierte, nur OnDemand und somit kostenpflichtig verfügbar. Sie haben auf grossen Druck der Kunden hin, eigene Rubriken gemacht, in denen nur die mit Prime-Abo verfügbaren Gratisfilme angezeigt werden. Eher unübersichtlich. Und dann ist der Filmkatalog auch deutlich schmaler. Im Vergleich mit Netflix sicher besser, da es deutlich aktuellere Filme und auch mal einen Film dabei hat, der vor ein paar Monaten noch im Kino lief. Doch auch nicht wirklich der Burner. Vor allem bei der Benutzeroberfläche ist Amazon noch nicht da, wo sie hin müssten.
  24. Früher
  25. Neue Sender SCTV (Ex. Neuer Sender)

    Das gleiche Abo Vivo M hatte ich früher auch mal. Ich habe aber dann doch gewechselt auf InOne, weil ich das nicht die volle Leistung hatte beim Internet Speed, bin dann beim Internet auf S gewechselt (TV auf L und Telefonie M). Die paar mal die ich ins Ausland telefoniere, machen wenn überhaupt 1-2 Franken aus. So spare ich ca. 17 Franken pro Monat. das Internet ist genügend schnell, wo ich zuerst auch skeptisch war. Gesendet von iPad mit Digi-TV
  26. 20min geht gegen AdBlocker vor

    Stimmt das funktioniert, danke Dir
  27. ZDF und UHD

    Die öffentlich-rechtlichen im deutschsprachigen Raum stellen ihre Inhalte in den Mediatheken bislang allerhöchstens in 720p zur Verfügung. Solange nicht mal dort auf 1080p hochgeschraubt wird, habe ich da wenig Hoffnung...
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×